Alter Mann bricht in Tränen aus, als er zum ersten Mal Klavier spielt, nachdem Verletzungen ihn seiner Fähigkeit zu spielen beraubt haben

Ein 80-jähriger Pianist bricht in Tränen aus, nachdem er zum ersten Mal nach schwerer Verletzung dank bionischer Handschuhe wieder Klavierspielen kann.

João Carlos Martins hatte die letzten 20 Jahre lang nicht mehr richtig Klavierspielen können, denn seine Hände funktionierten nicht mehr wie in seinen jungen Jahren.

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

Der Brasilianer war im Laufe seiner Karriere irgendwann aufs Dirigieren ausgewichen, doch die Leidenschaft fürs Spielen lag stets schwer in seinem Herzen.

Ein bewegendes Video hat nun weltweit nicht nur Fans der klassischen Musik in Freudentränen ausbrechen lassen. In dem Video sitzt João Carlos Martins mit Tränen in den Augen vor dem Klavier und lässt seine Finger geschickt über die Tasten fliegen, als hätte er nie aufgehört zu spielen.

Dieses kleine Wunder ist dank modernster Technik möglich. "Bionische Handschuhe" ermöglichen es dem Musiker und Dirigenten seit Anfang des Jahres wieder, selbst zu spielen.

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

Das Video ist so bewegend, so voller Emotionen, dass man als Zuschauer unweigerlich ebenfalls einen Kloß in der Kehle bekommt. Man erkennt, wie viel es dem Maestro bedeutet, wieder spielen zu können.

Obwohl er bereits seit einigen Monaten mit den bionischen Handschuhen ausgestattet ist, wurde das Video nun erst richtig viral, nachdem Rex Chapman, ein NBA-Basketballspieler, es am 28. September 2020 auf Twitter geteilt hat. Er schrieb dazu:

"Er weint. Ich weine. Du weinst..."

Seit Anfang 2000 konnte der Pianist nur noch als Dirigent seiner Leidenschaft nachgehen, da seine Hände einfach nicht mehr gehorchten. 2019 ging er in den Ruhestand - zuvor hatte er 24 Operationen hinter sich gebracht.

Er hatte sich verschiedene Verletzungen zugezogen und war an einer Krankheit erkrankt, welche die Beweglichkeit in seinen Fingern stark einschränkte.

Unglaublicherweise traf er in seinem Ruhestand dann auf Ubiratan Bizarro Costa, einen Industrie-Designer. Dieser fertigte ihm die bionischen Handschuhe an, die es ihm nun ermöglichen, wieder zu spielen, fast so, wie er es früher tun konnte.

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

João Carlos Martins am Klavier | Quelle: Twitter/@RexChapman

Das bewegende Video zeigt genau, wie viel Emotion in diesem Geschenk steckt, wie viel es dem 80-Jährigen bedeutet. Der Pianist verriet:

"Vielleicht werde ich das Tempo der Vergangenheit nicht wieder erreichen. Ich weiß nicht, welches Ergebnis ich erzielen werde. Ich fange neu an, als wäre ich acht Jahre alt und würde lernen."

Doch er gibt nicht auf, beflügelt von der Hoffnung, welche die Handschuhe ihm verleihen und hat sich das Ziel gesetzt, wieder ein Konzert spielen zu können.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/anne_sophie_mutter
Gesundheit Jun 29, 2020
Anne-Sophie Mutter wird 57 Jahre alt: Einblicke in das Leben einer berühmten Geigerin
Virale Videos Jun 05, 2020
8-monatiger Weg zur Adoption eines kranken und tauben Welpen für seine lebenslange Familie
facebook.com/thedodosite
Virale Videos Aug 10, 2020
Pflege-Pitbull verändert sich dank der Liebe seiner neuen Mutter völlig
Gesundheit Jul 11, 2020
Lara van Ruijven, Shorttrack-Weltmeisterin, stirbt im Alter von 27