logo
 twitter.com/NBCNewYork
Quelle: twitter.com/NBCNewYork

Der vom Balkon fallende Stuhl hinterließ bei einer Frau Hirnverletzungen

Ankita Gulati
29. Sept. 2020
14:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Bei einem schrecklichen Vorfall im Januar in Manhattan flog ein Liegestuhl aus der 12. Etage eines Penthouse und verletzte eine Frau auf der Straße schwer. Die Frau erlitt schwere Hirnverletzungen und wird nun den Miteigentümer der Philadelphia 76ers verklagen.

Werbung

Annabel Sen überlebte den beinahe tödlichen Unfall, erlitt jedoch schwere Hirnverletzungen, als der schwere hölzerne Terrassenstuhl anscheinend während eines stetigen Regensturms vom Balkon gewischt und auf sie geschlagen wurde, bevor er gegen ein geparktes Auto prallte.

Werbung

Die 24-jährige Frau war auf dem Weg zum Mittagessen mit ihrem Freund in Manhattans Stadtteil Union Square. Nachdem Sen plötzlich vom fliegenden Stuhl getroffen wurde, wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert.

Die New Yorkerin musste sich zu diesem Zeitpunkt einer Notoperation unterziehen. Seitdem hat sie zwei weitere Operationen hinter sich und lebt jetzt mit “bleibenden und schwächenden Verletzungen”.

Werbung

Ihr Anwalt Benedict Morelli sagt:

“Sie hat sich drei Gehirnoperationen unterzogen. Wir hoffen, dass sie wieder zu ihren vollen kognitiven Fähigkeiten zurückkehrt, aber die Zukunft ist derzeit noch unklar. Sie erlitt eine schreckliche Verletzung. Ehrlich gesagt hat sie das Glück, am Leben zu sein”.

Der Anwalt schätzte jedoch Annabels Optimismus und Geist und fügte hinzu, dass sie sich weiterhin für ihre Genesung einsetzt und jeden Tag Fortschritte macht.

Sen hat beschlossen, gegen den Eigentümer des Grundstücks vorzugehen, was zu ihren traumatischen Verletzungen geführt hat. Sie verklagt GR Realty Holdings, die Immobiliengesellschaft des Miteigentümers Michael Rubin von Philadelphia 76ers.

Werbung
Werbung

Darüber hinaus sind als weitere Angeklagte die Eigentumswohnung-Behörde, die Gebäudemanagement-Gesellschaft und die Männer aufgeführt, die zum Zeitpunkt des Vorfalls die Wohnung im 12. Stock gemietet haben.

Obwohl auch von Rubins Sprecher berichtet wurde, dass der Milliardär seit über einem Jahr nicht mehr in dem Gebäude gelebt hat.

Laut der Beschwerde:

"Das ungesicherte Terrassen-Möbelstück wurde aufgrund der Nachlässigkeit, Rücksichtslosigkeit und Fahrlässigkeit der Angeklagten, ihrer Vertreter, Bediensteten und/oder Angestellten fallen gelassen."

Werbung

Der Anwalt von Sen ist der Ansicht, dass Herr Rubin und die anderen Angeklagten das Potenzial dafür vorausgesehen und geeignete Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben sollten.

Die Klage besagt auch, dass Sen seit dem Unfall nicht mehr in der Lage ist, ihre übliche Berufung und Tätigkeit auszuüben. Sie muss nicht nur für ihre medizinischen Ausgaben aufkommen, sondern hat auch zusätzliche Zeit- und Einkommensverluste erlitten und wird in der Zukunft auch dasselbe tun müssen.

Sen sollte diesen Herbst die Harvard University besuchen, um ihren Magister zu machen. Aber jetzt musste sie Manhattan verlassen und nach Connecticut ziehen, um bei ihren Eltern zu leben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Brautvater trifft die Schwester des Bräutigams und erkennt die echte Mutter seiner Tochter – Story des Tages

21. Februar 2022

Patrick Swayzes letzte Worte, bevor er ins Koma fiel

21. Februar 2022

Frau bringt Blumen zum Grab ihres Mannes und ist verwirrt, als eine andere Frau sie wegwirft – Story des Tages

28. April 2022

Sorglose Frau verspottet fleißigen Ehemann, nach seinem Krankenhausaufenthalt tauschen sie die Plätze – Story des Tages

22. Februar 2022