logo
 facebook.com/DouglasForestProtectiveAssociation
Quelle: facebook.com/DouglasForestProtectiveAssociation

Feuerwehrmann rettet ein Kalb im Kampf gegen das Feuer: Sie haben zusammen ein Foto gemacht

Edita Mesic
15. Sept. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Feuerwehrleute, die in Amerika gegen ein massives Inferno kämpfen, haben einen kleinen Sieg errungen, nachdem sie ein Kalb vor der Verbrennung bewahrt haben. Das Kalb wurde in die Sicherheit gebracht.

Werbung

Einige US-Bundesstaaten waren in den letzten Wochen von Waldbränden überwältigt, die Hunderte von Häusern und Dutzende von Menschenleben zerstört haben. Obwohl es unmöglich erscheint, aus diese Katastrophe eine positive Geschichte zu ziehen, bringt uns Lad Bible ein bisschen Positivität.

Werbung

Die Douglas Forest Protective Association sagte am Wochenende, dass es ihnen gelungen sei, ein Kalb vor einem schweren Schicksal zu retten, während sie ein Feuer auf einem Blaubeerfeld bekämpften. Der Verband schrieb auf Facebook:

"Dies war definitiv eine hektische Woche mit vielen Geschichten ... einige gute und andere nicht so gute. Aber heute Morgen konzentrieren wir uns auf das Positive.”

In dem Facebook-Beitrag heißt es weiter:

"Während unsere Besatzungen am Feuer arbeiteten, befanden sich fünf Kühe und dieses Kalb an einem schlechten Ort, und das Feuer rückte vor. Im Chaos des Augenblicks steckte dieser kleine Kerl in einem brennenden Blaubeerfeld fest!”

Werbung

Wie Lad Bible weiter berichtet, war eine Motorencrew in der Gegend, die die Flammen zum Glück zurückhalten könnte, während die Feuerwehrleute das Kalb aus dem Gebüsche rettete.

Werbung

Beamte aus Oregon haben bei den neuesten Bränden keine Todesopfer für Menschen berichtet, aber Gouverneurin Kate Brown hat gewarnt, dass dies der "größte Verlust an Menschenleben und Eigentum aufgrund von Waldbränden in der Geschichte des Staates" sein könnte.

Allein in Oregon wurden rund 1.500 Quadratmeilen Land verbrannt, was mehr als das Doppelte eines typischen Waldbrandjahres ist. Der Gesamtschaden in mehreren westlichen Bundesstaaten wird auf rund 4,6 Millionen Morgen geschätzt.

Laut CNN gibt es 25 Brände in Kalifornien, 16 im US-Bundesstaat Washington, 13 in Oregon und 10 in Idaho. Weitere Brände wurden laut CNN auch in Alaska, Arizona, Colorado, Nevada, New Mexico, Utah und Wyoming registriert. In Kalifornien gibt es drei der größten Waldbrände, die der Staat je auf einmal brennen sah.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Busfahrer entdeckt ein frierendes kleines Mädchen und hilft ihr, 10 Jahre später treffen sie sich auf der Straße – Story des Tages

07. März 2022

Feuerwehrmann rettet ein Waisenkind, überreicht kleine Schachtel mit Gegenständen ihrer Eltern und adoptiert sie

09. Februar 2022

Arme Mutter darf das Flugzeug nicht betreten, um nach Hause zu ihrem Sohn zu fliegen: "Ich muss mein Baby sehen!", schreit sie - Story des Tages

23. April 2022

Arme Flughafenreinigungskraft bemerkt zerfledderte Tasche in verlassenem alten Flugzeug und findet darin Geld und einen Zettel - Story des Tages

24. April 2022