logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Sylvie Meis heiratet bald: Das ist ihr zukünftiger Ehemann Niclas Castello

Maren Zimmermann
14. Sept. 2020
20:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Sylvie Meis wird bald vor den Traualtar treten. Ihr zukünftiger Ehemann heißt Niclas Castello und das ist der Mann hinter dem Namen.

Werbung

Der Name Niclas Castello klingt im ersten Moment italienisch. Doch weit gefehlt! In Wirklichkeit heißt ihr Verlobter nämlich Norbert Zerbs und er kommt aus Deutschland. Genauer gesagt aus Neuhaus am Rennweg, einer kleinen Stadt in Thüringen.

Werbung

Norbert Zerbs, der Partykönig, unterwegs mit seinen "Hühnern"

Im Juli 2019 tauchten die ersten Fotos von Sylvie Meis mit ihrem neuen Partner auf. Niclas Castello ist so alt wie seine Verlobte, und von Beruf Künstler. Es heißt, dass Castello 2003 an einer privaten Universität in Deutschland Kunst studiert haben soll. Dieses Studium soll er nach zwei Jahren jedoch abgebrochen haben und wanderte aus.

Es führte ihn nach New York City. Arleen Schloss, eine Künstlerin und Kuratorin, sowie Mentorin von Keith Haring und Jean-Michel Basquiat, soll ihn dort entdeckt haben und sein Talent gefördert haben.

Werbung

Zudem reiste er sieben Jahre um die Welt - bis 2015. Seine Werke waren in Galerien in Amerika, Asien und Europa zu bewundern gewesen. Er soll zu den gefragtesten Künstlern der Gegenwart gehören, heißt es weiter.

Bekannt ist der Künstler vor allem für seine einzigartigen Werke aus Metall in Form von Lippen. Diese sind weltweit berühmt und heiß begehrt. Seine Skulpturen bringen Höchstpreise auf dem Markt ein und auch bei Promis wie Arnold Schwarzenegger oder Mario Adorf ist er bekannt.

Werbung

Bei solch einer erfolgreichen internationalen Karriere versteht man auch den Künstlernamen, den er sich gegeben hat.

CASTELLOS LEBEN VOR DEM INTERNATIONALEN RUHM

Er war jedoch nicht immer Künstler. 2007 etwa soll er, damals im zarten Alter von 29 Jahren, als selbsternannter Partykönig aus Neuhaus in Thüringen eine Model- und Veranstaltungs-Agentur geführt haben.

Im Rahmen dessen war er in der Sendung "Der Checker" bei Dmax zu sehen gewesen. Der Grund: Er suchte eine Stretch-Limo, um mit seinen "Hühnern immer gesehen zu werden".

Werbung

Castellos eigene Vorstellung in der Sendung lautete damals:

"Ich such eine supergeile Stretch-Limo, wo ich mit den Hühnern ständig unterwegs sein kann und natürlich immer gesehen werde."

Bis heute hat Norbert Zerbs also einen gehörigen Image-Wechsel durchgemacht und scheint sehr glücklich damit.

Seine Pläne sahen früher wohl einmal ganz anders aus, denn wie er einst verriet, wollte er eigentlich Fußballprofi werden. Wäre das gelungen, hätte er den gleichen Beruf wie Sylvies Ex-Mann, Rafael van der Vaart, gehabt.

Werbung

Als Vorbilder hatte er Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer angegeben.

SO LERNTEN SIE SICH KENNEN

Niclas Castello und Sylvie Meis lernten sich im Juni 2019 auf einer Hochzeit kennen. Es handelte sich um die Hochzeit von Barbara Meier, einem Model.

Ihre Beziehung ging dann recht schnell voran. Im November 2019 nämlich verlobten die beiden sich schon, nach nicht einmal ganz drei Monaten fester Beziehung. Die Frage aller Fragen soll er ihr in Los Angeles gestellt haben, seinem Lieblingsort. Die Hochzeit fand noch nicht statt, denn sie soll aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nach hinten verschoben worden sein.

Werbung
Werbung

KEINE WEITERGABE DES NACHNAMENS

Doch egal ob Castello oder Zerbs, es steht schon jetzt fest, dass er seiner zukünftigen Frau wohl nicht seinen Namen weitergeben wird. Denn Sylvie ist sich sicher, dass sie eine "Meis" bleiben will. In ihrer Ehe mit Rafael van der Vaart hatte sie seinen Nachnamen angenommen, doch nach der Scheidung wieder zu ihrem Mädchennamen gewechselt.

Niclas Castello mit einem seiner Werke | Quelle: Wikimedia Commons/Lipsia Fine Arts/CC BY-SA 3.0 DE

Niclas Castello mit einem seiner Werke | Quelle: Wikimedia Commons/Lipsia Fine Arts/CC BY-SA 3.0 DE

Werbung

SEINE FANS UND FOLLOWER

Auf Instagram allein hat der Künstler mittlerweile über 625.000 Follower. Regelmäßig lässt er seine Fans dort Einblicke in sein Leben haben und teilt Bilder seiner Projekte.

Er setzt sich auch für Spendenaufrufe ein. So versteigerte er beispielsweise zusammen mit den "After School All Stars" eine seiner beliebten Kussmund-Skulpturen und schaffte es, 215.000 USD zusammenzubekommen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Reisende Frau bemerkt Einzimmerhaus am Meer und Mann, der dort lebt, geht jede Nacht aus – Story des Tages

01. April 2022

Eine Frau, die mit dem Kind eines Schwarzen schwanger ist, behauptet, ihr Vater habe "seinen Ruf ruiniert"

20. Februar 2022

Paar lebt 26 Jahre lang eine unglaubliche Liebesgeschichte, obwohl sich Kritiker gegen ihre Ehe wehren

08. April 2022

Alter Mann wird von der Hochzeit seiner Enkelin ausgeschlossen, nachdem seine Kinder herausfanden, dass er als Hausmeister arbeitet – Story des Tages

20. April 2022