Sebastian und Angelina Pannek zum Thema Privatsphäre des Babys: "Wir werden den Jungen niemals hier zeigen"

Angelina Pannek und Sebastian Pannek sind Eltern geworden! Das Bachelor-Paar brachte ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt.

Am 16. Juni 2020 verkündeten die frischgebackenen Eltern die frohe Kunde auf Instagram.

Sebastian Pannek und seine Frau Angelina Pannek, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Sebastian Pannek und seine Frau Angelina Pannek, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

"Wir können unser Glück kaum fassen"

Das Paar hat sich lange auf das gemeinsame Kind gefreut und ihre Fans an der Schwangerschaft teilhaben lassen. Doch es könnte einige Follower überraschen, dass sie anscheinend nicht vorhaben, das Baby der Öffentlichkeit vorzustellen. Sie wollen das Baby aus den Medien raushalten, heißt es.

Die glücklichen Eltern posteten ein Foto mit den Worten:

"Unser Herz ist geborenMami und Papi sind die glücklichsten Eltern der Welt! Wir können unser Glück kaum fassen, denn es ist magisch, was unser kleiner Schatz mit uns macht. Wir sind unendlich verliebt, dankbar und unbeschreiblich glücklich! Es ist die schönste Zeit unseres Lebens, die wir grad als kleine Familie erleben dürfen.-UNENDLICHE LIEBE-"

Sebastian Pannek und seine Frau Angelina Pannek, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Sebastian Pannek und seine Frau Angelina Pannek, Berlin, 2019 | Quelle: Getty Images

Die Entscheidung des Paares, das Baby weitestgehend nicht in die Öffentlichkeit zu zerren, stieß bei Fans auf positive Reaktionen. So schrieb einer von ihnen:

"Ich finde es mega nett und verantwortungsvoll dass ihr das Baby nicht zeigen werdet 👍RESPEKT ! Ich habe das auch gemacht genau So [sic]"

Angelina und Sebastian sind seit 2019 zusammen. Im Dezember desselben Jahres kamen dann die frohen Kunde, dass sie ihr erstes gemeinsames Baby erwarten. Im März ging Sebastian Pannek auf ein Knie und stellte die Frage aller Fragen. Bereits im April folgte die Hochzeit.

Im Mai gaben sie das Geschlecht ihres Babys bekannt. Dank der Lockerungen im Bezug auf die Corona-Pandemie können die frischgebackenen Eltern aktuell zumindest Besuch von Freunden und Familienmitgliedern empfangen, was bei solch einem frohen Anlass sicherlich eine Erleichterung ist.

Es wurde zwar klargestellt, dass der kleine Nachwuchs nicht in den Medien aufwachsen soll, doch Sebastain Pannek hat sich die Zeit genommen, um ein paar weitere Details mit seinen Fans zu teilen. Während sie in den Urlaub fuhren, verriet er, dass er im Kreißsaal dabei sein durfte:

"Ja, da hatte ich echt Glück. Ich durfte dabei sein. Ein paar Wochen eher, da wärs, glaube ich, ein bisschen eng geworden."

Aktuell machen die frischgebackenen Eltern mit ihrem Sprössling Urlaub an einem heimischen Strand in Deutschland. Doch auch auf den Urlaubsbildern wird der Nachwuchs nicht zu sehen sein. Sebastian schrieb:

"Wir werden den Jungen niemals, niemals, niemals, niemals hier zeigen. Es wird keine Füße geben. Es wird auch keine Finger geben. Es wird auch keine Bilder mit Mütze geben oder sonst irgendwas. Wir werden ihn einfach niemals zeigen. Akzeptiert das bitte!"

Ähnliche Artikel
instagram.com/melissa_aufdenerstenblick
Beziehung Jul 13, 2020
"Hochzeit auf den ersten Blick": Einblick in die Liebesgeschichte von Melissa und Philipp, die mit der Geburt eines Kindes endete
Getty Images
Beziehung May 28, 2020
Heinz Hoenig wird mit 68 Jahren ein Kind bekommen: Das ist seine schwangere Frau Annika Kärsten (33)
instagram.com/_rl9
Medien May 08, 2020
Robert Lewandowski empfängt das 2. Kind: Wie sehen seine Töchter aus?
instagram.com/oana_nechiti
Medien Aug 08, 2020
Oana Nechiti ("Let's Dance"): Das ist ihr 8-jähriger Sohn Nikolas