Daisy Coleman, Netflix Star und Vergewaltigungsopfer mit 23 Jahren gestorben

US-Musikerin Daisy Coleman hat sich das Leben genommen, wie ihre Mutter Melinda Coleman auf Facebook bekanntgab. Sie war die Hauptfigur eines Netflix-Doku „Audrie & Daisy“ (2016), nachdem sie unterstellte, sie sei die Überlebende sexueller Übergriffe im Alter von 14 Jahren.

Es war ein tragisches Ende des Traumas des Missbrauchsopfers, das bereits zweimal zuvor versucht hatte, sich umzubringen. Die Polizei fand den leblosen Körper der TV-Promi, nachdem sie von Melinda alarmiert worden war, um Daisys Wohlergehen zu überprüfen.

View this post on Instagram

It’s been 20 sessions. 20 sessions of emdr, 20 sessions of working to love myself again, 20 sessions of remembering some of my worst life traumas; 20 sessions of finding myself again. I’ve learned how to smile (and cry), I’ve learned how to trust, but most of all I’ve learned that I deserve to be happy. I absolutely can not wait to share this journey with all of you who have helped me when I needed it the most. I adore each and every one of you so much for always having faith in who I am and who I am supposed to be. I wouldn’t be on this path to recovery if it weren’t for every single one of you that helped me along the way with your words of encouragement and donations. Cheers to healing 🥂 @savingdaisyfilm @lmi.productions

A post shared by IAMCAT Daisy Coleman (@youngcattattoos) on

Ihre tragische Geschichte vom Leiden nach sexuellem Missbrauch

Daisy erzählte den Ermittlern, dass ihr ein klares Getränk gegeben wurde, bevor sie in einem Schlafzimmer vergewaltigt wurde, während ein anderer Junge die Tat auf seinem Handy aufzeichnete. Die Jungen ließen sie dann auf ihrer Veranda zurück, wo sie einige Stunden bei Minusgraden blieb, bevor sie gefunden wurde.

Coleman war einer der beiden Protagonisten, die ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen als Teenager teilten. Dafür erhielten beide 2017 den Cinema Eye Honor Award.

Ihre Mutter ist untröstlich, nachdem sie ihre Tochter durch Selbstmord verloren hat. Sie drückte ihre Gefühle in den sozialen Medien aus.

„Sie war meine beste Freundin und tolle Tochter“, schrieb Melinda Coleman. „Ich denke, sie musste es so aussehen lassen, als könnte ich ohne sie leben. Ich kann nicht. Ich wünschte, ich hätte den Schmerz von ihr nehmen können! Sie hat sich nie von dem erholt, was diese Jungen ihr angetan haben und es ist einfach nicht fair. Mein Baby Mädchen ist weg.“

Colemans Fall wurde von Anwälten von Missbrauchsopfern im ganzen Land aufgegriffen und führte zu Massenkundgebungen und Empörung, insbesondere nachdem ein Kansas City Star-Bericht über die Bewohner von Maryville negativ auf die Colemans reagiert hatte.

Coleman war die treibende Kraft hinter der Gründung von SafeBAE nach dem Doku, sagte Shael Norris, Executive Director von SafeBAE, einer Gruppe, die Daisy Coleman mitbegründet hat, um jungen Opfern sexueller Übergriffe zu helfen.

Der Fernsehproduzent Garrett Haake, die über ihre Geschichte in Kansas City berichtete, schrieb:

„Ich habe über Daisys schreckliche Tortur berichtet, als ich in Kansas City gearbeitet habe. Sie war eine süße Person und sie und ihre Familie hatten so viel durchgemacht. Das ist herzzerreißend.“

Bald nachdem die Nachricht geteilt wurde, drückten viele Menschen in den sozialen Medien ihr Beileid und ihre Ansichten über den Mut aus, der erforderlich ist, um solch tragische, aber mutige Geschichten über Leiden und Überleben zu teilen.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Ähnliche Artikel
Beziehung Jul 10, 2020
Mary Kay Letourneau ist im Alter von 58 Jahren gestorben: das Leben einer Lehrerin, die einen Jungen heiratete, den sie vergewaltigt hat
facebook.com/GreysAnatomy
Medien May 27, 2020
Ellen Pompeos Reise bei "Grey's Anatomy" und warum sie ihre Rolle in der Serie beinahe ablehnte
Getty Images
Medien Apr 09, 2020
Das ist Carrie, seit 14 Jahren die schöne Frau des NCIS-Stars Sean Murray, die für die Rechte der Frau eintritt
Getty Images
Gesundheit Jun 18, 2020
Das letzte überlebende Geschwisterkind von JF Kennedy ist gestorben