logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Der berühmte Footballer Reche Caldwell starb mit 41 Jahren

Maren Zimmermann
09. Juni 2020
20:31
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Football-Welt trauert um den 41-jährigen Reche Caldwell. Er wurde vor seinem Haus durch eine Schusswunde getötet.

Werbung

TMZ berichtete exklusiv über den Vorfall, bei dem der Sportler sein Leben verlor. Der schreckliche Vorfall ereignete sich bereits am Samstag, den 6. Juni 2020 in Tampa (Florida).

Reche Caldwell, 2007 | Quelle: Getty Images

Reche Caldwell, 2007 | Quelle: Getty Images

Werbung

Reche Caldwell, der mit bürgerlichem Namen Donald Caldwell heißt, war im Begriff gewesen, seine Freundin auszuführen. Doch plötzlich war er von mehreren Menschen angegriffen worden, die aus den Gebüschen sprangen und das Paar überfielen. Dies berichtete Mutter Deborah TMZ.

Sie schossen auf Caldwell und trafen ihn zwei mal - einmal ins Bein und einmal in die Brust. Die eintreffenden Rettungskräfte taten alles in ihrer Macht stehende, um ihn zu retten. Doch Caldwell starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Reche Caldwell, 2007 | Quelle: Getty Images

Reche Caldwell, 2007 | Quelle: Getty Images

Werbung

Deborah sagte:

"Er war ein guter Mensch. [...] Er versuchte allen zu helfen, wenn er konnte. Er war der Typ Mann, der sein letztes Hemd jemandem geben würde."

In einer 6-jährigen Karriere spielte Caldwell für die San Diego Chargers, New England Patriots und Washington Redskins, während seiner Zeit in der NFL. Im Rahmen seiner Karriere erzielte der Sportler 11 Touchdowns in 71 Spielen.

Reche Caldwell, 2006 | Quelle: Getty Images

Reche Caldwell, 2006 | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Ermittlungen zu dem Vorfall wurden nun aufgenommen. Aktuell heißt es, dass es sich nicht um eine willkürliche Tat gehandelt haben könnte, doch die Untersuchungen dazu laufen noch. Laut TMZ wurde gesagt:

"Dies scheint kein zufälliger Akt zu sein. Es ist jedoch noch sehr früh in der Ermittlungsphase, und die Ermittler arbeiten daran, in dem Fall Spuren zu entwickeln. Aktualisierungen werden zur Verfügung gestellt, sobald sie verfügbar sind."

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Alte Frau stellt sich tot, um ihren Erben unter ihren Kindern zu bestimmen - Story des Tages

25. Januar 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Frau verklagt ihren Mann auf Schadenersatz, Tochter unterstützt Stiefvater statt ihr – Story des Tages

17. Mai 2022