Treuer Hund wartet im Krankenhaus von Wuhan auf seinen Besitzer, im Wissen, dass er vor 3 Monaten gestorben ist

Der Coronavirus hat nicht nur unseren Alltag zum Stillstand gebracht, sondern auch für einige persönliche Tragödien gesorgt - und tut es noch. Doch nicht nur wir Menschen leiden unter den Folgen. Auch unsere tierischen Gefährten sind davon betroffen.

Ein Hund aus Wuhan hat seine Treue gegenüber seines Besitzers bewiesen, indem er drei lange Monate Tag für Tag in einem Krankenhaus auf seine Rückkehr wartete. Leider sollte er nie wieder mit seinem geliebten Herrchen vereint werden, denn dieser war an den Folgen des Virus verstorben.

Die Mitarbeiter des Hospitals hatten verraten, dass der Rentner, zu dem der Hund gehörte, nur fünf Tage nach seiner Einlieferung verstorben war. Der treue Hund hatte sich in die Herzen des Personals geschlichen, während er standhaft blieb und auf die Rückkehr seines Besitzers wartete.

Der siebenjährige Rüde wartete im Eingangsbereich des Taikang Hospitals für drei lange Monate, und wurde während dieser Zeit von mitfühlenden Besuchern und vom Personal gefüttert.

Eine Supermarkt-Betreiberin, deren Laden sich im Krankenhaus befindet, erfuhr davon, dass der Besitzer eingeliefert worden war und auch zusätzlich noch an einer Lungenentzündung litt und versuchte, den Hund vom Krankenhaus zu vertreiben. Doch das Tier erwies sich als stur.

Deshalb entschied sie sich dazu, sich um das Tier zu kümmern und gab ihm den Namen "Xiaobao", was übersetzt "Kleiner Schatz" bedeutet. Sie sagte:

"Er verließ nie das Krankenhaus. Es war so berührend und so treu. [...] Ich habe mich an den Hund gewöhnt und habe ihn später mit in den Laden genommen. "

Sie fuhr fort:

"Jeden Morgen, wenn ich aufmachte, wartete Xiaobao auf mich. Und er verabschiedete sich am Ende jedes Tages von mir."

Der Hund weigerte sich, sein Herrchen im Stich zu lassen. Selbst, als Versuche unternommen wurden, das Tier weiter weg auszusetzen. Er kehrte immer wieder zum Krankenhaus zurück.

Irgendwann begannen jedoch Patienten und Besucher sich über die Anwesenheit des Tieres zu beschweren. Das Krankenhaus war gezwungen, zu handeln. Sie kontaktierten eine Tierrettungsorganisation, die den Kleinen aufnahm, kastrierte, versorgte und nun sich mit Interessenten in Verbindung setzt, die angeboten haben, Xiaobao zu adoptieren.

Er wird sein geliebtes Herrchen nicht wiedersehen, doch dieser süße Hund kann sich auf eine neue Familie freuen, die ihm ebenso viel Liebe geben wird, wie er ihnen.

Ähnliche Artikel
facebook.com/Seneca.Krueger
Virale Videos Jun 03, 2020
Hündin reist 3 Monate, um den Weg zurück zu ihrer Pflegemutter zu finden, nachdem sie von einer anderen Familie adoptiert wurde
youtube.com/KARE 11
Beziehung Jun 04, 2020
Ein Feuerwehrmann erliegt Stunden nach dem Tod seines geliebten Hundes einem Krebsleiden
youtube.com/TheDodo
Virale Videos Jun 01, 2020
Wolfshund wurde als Baby in einem Tierheim ausgesetzt und knurrte jeden an, bis er einen besten menschlichen Freund fand
youtube.com/TheDodo
Virale Videos May 29, 2020
Verängstigte Hündin hörte monatelang nicht auf zu zittern, bis sie endlich ihrem Pflegevater vertraute