Hape Kerkeling: Beatrix und andere berühmte Rollen des Entertainers

Hape Kerkeling ist für viele Rollen bekannt, die mittlerweile zum Kult des deutschen Fernsehens geworden sind. Von Königin Beatrix bis Horst Schlämmer - hier ein Einblick in die Rollen, die TV-Geschichte geschrieben haben und auch heute noch jedem ein Begriff sind.

Es ist bereits fast 30 Jahre her, dass es Hape Kerkeling gelang, sich als Königin Beatrix verkleidet, ins Schloss Bellevue einzuschleusen. Am 25. April 1991 geschah es.

Hape Kerkeling als "Königin Beatrix", beim Staatsbesuch der holländischen Königin | Quelle: Getty Images

Hape Kerkeling als "Königin Beatrix", beim Staatsbesuch der holländischen Königin | Quelle: Getty Images

KÖNIGIN BEATRIX

Die niederländische Königin war an jenem denkwürdigen Tag von Bundespräsident Richard von Weizsäcker in seinen Amtssitz eingeladen worden. Doch wer zuerst auftauchte, war nicht die Königin, sondern Hape Kerkeling in voller Montur; von der passenden Perücke, über das schwarzblaue Kostüm bis hin zur Perlenkette war alles dabei.

Weit kam er dann jedoch nicht, auch wenn Sicherheitsbeamte ihm bereits den Weg freigemacht hatten. Er schaffte es immerhin nicht nur aus dem Auto, sondern auch noch die Stufen hoch. Dann schickte ihn ein Mitarbeiter der präsidentialen Pressestelle zurück zum Auto und sagte:

"Das beenden wir jetzt aber bitte sofort. Raus jetzt!"

Kerkeling hatte jedoch erreicht, was er wollte. Der Sketch wurde später in seiner Sendung "Total Normal" ausgestrahlt und zählt noch heute zu einem der ikonischten Momente des deutschen Fernseh-Humors. Wie der Tagesspiegel weiter berichtete, soll das Bundesinnenministerium später verlangt haben, dass der Bundesgrenzschutz diesen Vorfall streng aufklärt. Zwar hatte es sich um einen Comedy-Sketch gehandelt, doch bei der Aktion waren klare Fehler begangen worden - unverzeihlich, wenn es um das Leben und die Sicherheit einer Königin geht.

Hape Kerkeling verkleidet als Königin Beatrix, Berlin, 1991 | Quelle: Getty Images

Hape Kerkeling verkleidet als Königin Beatrix, Berlin, 1991 | Quelle: Getty Images

Ursprünglich hatte Hape andere Absichten gehabt. Wie er gegenüber Gala verriet, wollte er die Königin eigentlich selbst interviewen. Der Hof hatte sie jedoch abgelehnt. Er schrieb:

"So dachten wir uns irgendwann fröhlich: Hey, geht Hape eben als Beatrix zu Richie."

Und er sagte weiter:

"Für eine Minute war ich die Königin der Niederlande."

Lustig war ebenfalls, dass Bundespräsident von Weizsäcker das ganze selbst ziemlich amüsant gefunden haben soll. Denn Hape verriet:

"Bundespräsident von Weizsäcker fand die Nummer übrigens ziemlich unterhaltsam, wie er mir viel später mal bei einem Partyplausch im Park des Bellevue verriet."

Weiter schrieb er gegenüber Gala, dass er auch gesagt bekommen habe, was die echte Königin Beatrix davon gehalten haben soll. Laut Kerkelings Aussage soll die Königin bei einem privaten Abendessen nach ihrer Meinung zu dem Vorfall befragt worden sei und hätte geantwortet:

"Wissen Sie, ich liebe gute Arbeit. Und das war gute Arbeit."

Das basiert jedoch nur auf Hörensagen.

2011 schlüpfte er dann erneut in die Rolle der Königin und machte einen zweiten Sketch daraus. Dazu fuhr er ins badische Ladenburg. Er besuchte dort ein Restaurant als Beatrix, nachdem dort zuvor die Königin von Schweden nicht erkannt worden waren. Den Spaß ließ der Entertainer sich nicht nehmen und wollte die Betreiber dieses Restaurants einmal selbst kennenlernen.

Doch nicht nur das. Kerkeling traf auch noch auf die richtige Königin Beatrix. Als diese abdankte, berichtete Hape nämlich für den österreichischen Sender ORF live vom Thronwechsel.

HORST SCHLÄMMER

Wohl noch berühmter als seine Rolle als Königin Beatrix war seine ikonische Rolle als Horst Schlämmer. Der graue Trenchcoat war sein Markenzeichen, ebenso wie der Ausruf "Schätzelein!" Doch noch vor seinem Abschied von der großen Bühne, schickte er Schlämmer in "Rente".

Horst gehörte zu Kerkelings Lieblingsfiguren, wie er gegenüber der Bild einmal selbst verriet:

"Ich versuche, es zu erklären: Ich habe den Horst geliebt. Wahrscheinlich sogar meine absolute Lieblingsfigur. Ich konnte mich so großartig austoben in der Rolle. Aber die Maskerade an sich war sehr anstrengend."

Mit Horst kann Kerkeling auf Glanzstunden der deutschen TV-Geschichte zurückschauen. So zum Beispiel auf seinen Auftritt bei "Wer wird Millionär...?" Dabei schlüpfte er nicht nur selbst in die Rolle des Quizmasters (eigentlich Günther Jauchs Rolle), sondern schaffte es auch, 500.000 Euro zu gewinnen - eine stolze Summe, die der Deutschen AIDS-Stiftung zugute kommen sollte.

Hape Kerkeling als Horst Schlämmer, Presse-Konferenz "Isch Kandidiere!", 2009, Berlin | Quelle: Getty Images

Hape Kerkeling als Horst Schlämmer, Presse-Konferenz "Isch Kandidiere!", 2009, Berlin | Quelle: Getty Images

Mit einem Trick hatte er Jauch dazu bekommen, aufzustehen, damit er seinen Platz einnehmen konnte und sagte:

"Ihr Stuhl ist viel bequemer, ich bleibe hier sitzen, ich habe es am Rücken und ich habe ein Attest dabei."

Und wer könnte die Zeit vergessen, als Horst Schlämmer sagte: "Isch kandidiere!" Die "Kampagne" für die Wahl sorgte für viel Unterhaltung im deutschen Fernsehen und fast hätte man es ihm abkaufen können, tatsächlich Kanzler werden zu wollen.

EVJE VAN DAMPEN

Ebenso bekannt und ikonisch wie Horst Schlämmer oder Königin Beatrix, war seine Rolle als "Evje van Dampen". Die "resolute Mittvierzigerin aus Rotterdam" hat ebenso über viele Jahre hinweg zu Kerkelings Repertoire gehört und die Zuschauer mit ihrem überdrehten Humor bestens unterhalten.

Kerkelings Auftritt als Paartherapeutin van Dampen zählt ebenfalls zu einer der Sternstunden des deutschen Comedy-TVs.

"Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit", so hieß Evjes Buch, das sie in ihrem "Seminar" dem Publikum vorstellte und versuchte, ihnen zu erklären, weshalb ihre Ehe ein Trümmerhaufen ist und wie sie das wieder hinkriegen könnten. Den besonderen Flair verlieh Hape dieser Figur mit einem überzeugenden niederländischen Akzent. Kein Wunder - immerhin spricht der Entertainer fließend Niederländisch.

Über die Jahre hinweg ist Hape Kerkeling in viele verschiedene Rollen geschlüpft, doch diese drei zählen wohl mit zu seinen berühmtesten Charakteren, die jedem ein Begriff sind - egal ob alt oder jung. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie haben im deutschen Fernsehen für unzählige Stunden des Lachens und der Unterhaltung gesorgt.

Ähnliche Artikel
youtube.com/JayJay Jackpot
Gesundheit Apr 24, 2020
YouTuberin JayJay Jackpot stirbt im Alter von 32 Jahren an Organversagen
Getty Images
Medien Apr 27, 2020
Die abscheulichsten Dinge, die Margot Robbie am Set tun musste
Getty Images
Medien Apr 23, 2020
Mark Harmons beste Rollen in Film und Fernsehen
Facebook
Beziehung Mar 28, 2020
Steve Perrys Verlust von seiner Frau inspirierte ihn, wieder Musik zu machen