Tapferer Hund rettet seinen Besitzer, davor von zwei Männern entführt zu werden

Firulais ist der Name eines Hundehelden, der Kriminelle angriff, die versuchten, seinen Besitzer gewaltsam zu überwältigen.

Am Samstagabend wurde ein Paar in Chile Opfer eines versuchten Autodiebstahls, der dank der heroischen Heldentat von Firulais zunichte gemacht wurde, berichtete Ahora Noticias.

Der Plan einiger Männer wurde vereitelt, als sie von Firulais angegriffen wurden, einem kleinen Hund, der hart darum kämpfte, seine Besitzerin Carolina Rivera zu schützen.

EIN VERPATZTER RAUBÜBERFALL

Die Frau erklärte, dass, als einer der Männer versuchte, die Schlüssel zu stehlen, begann der Kampf. Die Täter waren alle bewaffnet gewesen.

Frau und Hund sitzen am See | Quelle: Pixabay

Frau und Hund sitzen am See | Quelle: Pixabay

Sie begann jedoch zu schreien, und das war der Grund, warum der Hund zu ihrer Rettung kam und anfing, in die Beine eines der Diebe zu beißen.

EINE GLÜCKLICHE REAKTION

Als Firulais die Person angriff, erkannte Rivera, dass auch der andere eine Waffe hatte, weshalb sie versuchte, ruhig zu bleiben. Aber das wilde Tier erschreckte die Verbrecher so sehr, dass sie keine andere Wahl hatten, als schnell vom Ort des Geschehens zu fliehen.

"In der Zwischenzeit schrie ich, mein Hund kam heraus, um mich zu verteidigen und fing an, dem Kerl in die Beine zu beißen. Es war eine wichtige Hilfe, denn ich weiß nicht, was sonst mit mir passiert wäre", sagte Carolina.

Schäferhund beim Schutztraining | Quelle: Pixabay

Schäferhund beim Schutztraining | Quelle: Pixabay

Der stolze Besitzer bekräftigt, dass ohne den Einsatz des Hundes, die Geschichte ganz anders verlaufen wäre, denn die Männer hätten sie mühelos mitnehmen können, und sie hätte vielleicht nicht überlebt.

Aber sie sagte, sie verstehe immer noch nicht, warum diese Verbrecher sie entführen wollten.

Frau mit Rad und Hund bei Sonnenuntergang | Quelle: Pixabay

Frau mit Rad und Hund bei Sonnenuntergang | Quelle: Pixabay

KEINE SPUR VON DEN KRIMINELLEN

Bislang wissen die Behörden nichts über den Aufenthaltsort der Verbrecher, obwohl sie hart daran arbeiten, sie zu finden, dank der Aussagen des Paares, das von dem tapferen Hund gerettet wurde.

Es ist wirklich erstaunlich, zu was unsere geliebten Vierbeiner fähig sind, wenn sie uns beschützen wollen.

Welpe schaut in die Kamera | Quelle: Pixabay

Welpe schaut in die Kamera | Quelle: Pixabay

Hast auch du ein ähnliches Erlebnis gehabt, bei dem dich dein Haustier vor einem Übel schützen wollte? Erzähle uns doch davon!

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: