Ein Gynäkologe beschloss, eine andere Arbeit zu finden, aber er musste zuerst einen Test machen

Ein Gynäkologe beschloss, dass er was Anderes anzufangen braucht. Er beschloss, Mechaniker zu werden, und konnte sich nicht vorstellen, dass er so erfolgreich sein wird.

Man sagt nicht umsonst, dass der Körper ein rätselhafter Mechanismus ist. Ein Gynäkologe beschloss, seine Arbeit zu verlassen und fand plötzlich heraus, wie wichtig seine Fähigkeiten in anderen Bereichen sein können.

Dieser Witz erschien zuerst auf der Seite Bored Daddy.

Man kann sagen, dass unsere Arbeit unsere Persönlichkeit ändert, obwohl wir das manchmal nicht bemerken. Sogar wenn wir etwas Anderes anfangen, kann man trotzdem sehen, wo wir früher gearbeitet hatten.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Ein Gynökologe war von seiner Arbeit und von der ganzen Bürokratie müde und beschloss, eine andere Arbeit zu finden.

Ohne lange nachzudenken, beschloss er, Mechaniker zu werden.

Er besuchte eine Fachhochschule, lernte alles schnell und war immer ganz aufmerksam.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Als es Zeit für eine Prüfung war, bereitete sich der ehemalige Gynäkologe einige Wochen darauf vor und legte sie gut ab.

Als die Ergebnisse zurückkamen, war er überrascht zu sehen, dass er 150% bekommen hatte.

Er rief seinen Lehrenden an und sagte: „Ich bin mit so einem Ergebnis natürlich zufrieden, aber vielleicht gibt es irgendeinen Fehler?“.

Die Antwort war so:

„Während der Prüfung haben sie den Motor richtig zerlegt, das sind 50%.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Dann haben sie den Motor richtig zusammengebaut, das sind noch 50%.“.

Nach einer Pause fügte der Lehrende hinzu: „Sie haben noch zusätzlich 50% bekommen, weil sie das durch den Endschalldämpfer gemacht haben, das habe ich noch nie gesehen.“

Es ist manchmal unglaublich, was die Gynäkologen alles beobachten können! 

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Für die meisten sind Zwillinge, Drillinge oder sogar Vierlinge ein Wunder. Diese Frau erlebte aber zwei Wunder auf einmal. Die Ärzte konnten ihren Augen nicht glauben.

Die Ärzte haben das in ihrem Leben vielleicht noch niemals gesehen! Glücklicherweise wurde dieses Phänomen gefilmt. Die Bilder sind einfach unglaublich! 

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: