Über AM

25. Oktober 2018

Die Ärzte konnten ihren Augen nicht glauben, ein Drilling wurde noch in seiner Fruchtblase geboren

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Für die meisten sind Zwillinge, Drillinge oder sogar Vierlinge ein Wunder. Diese Frau erlebte aber zwei Wunder auf einmal. Die Ärzte konnten ihren Augen nicht glauben.

Die Ärzte haben das in ihrem Leben vielleicht noch niemals gesehen! Glücklicherweise wurde dieses Phänomen gefilmt. Die Bilder sind einfach unglaublich! Von dieser Geschichte berichtete Newsner.

Die Fruchtblase ist die Blase, die das Baby beschützt und ernährt. Wenn das Baby bereit ist, seine Mutter zu verlassen, platzt die Fruchtblase durch die Wirkung der Wehen. Das Fruchtwasser erleichtert das Herausgleiten des Ungeborenen. Die Fruchtblase bleibt zuerst oft in der Gebärmutter, wird aber dann zusammen mit der Plazenta abgestoßen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

EIN SELTENES PHÄNOMEN

Bei dieser Geburt passierte aber etwas Seltenes. Zwei Kinder von diesen Drillingen wurden noch in ihrer Fruchtblase geboren! Das ist nicht gefährlich, weil die Ärzte diese Fruchtblasen leicht platzen können.

Wird geladen...

Werbung

Joaquim, der erste von den Drillingen, wurde sofort von der Fruchtblase befreit. Seine Schwester Adeline, ließen die Ärzte noch ein bisschen schlafen. Sie hatten keinen Mut, sie aufzuwecken.

Wird geladen...

Werbung

Es ist sehr selten, dass die Kinder in der Fruchtblase geboren werden, meistens handelt es sich um Frühgeburten. Die Experten meinen aber, dass es in solchen Fällen gut ist, weil die Fruchtblase die Babys beschützt.

Wird geladen...

Werbung

DAS MÄDCHEN WOLLTE NICHT AUFWACHEN

Auf dem süßen Video kann man sehen, wie die Hebamme die kleinen Füße der Babys kitzelt, aber das Mädchen wacht nicht auf. Sie fühlt sich in ihrer Fruchtblase sicher und geborgen.

Wird geladen...

Werbung

„Gestern hatten wir Drillinge! Joaquim wurde in seiner Fruchtblase geboren. Wir waren froh. Aber dann kam Adeline. Sie war auch in ihrer Fruchtblase, und wir waren überrascht, dass sie so friedlich schlief. Wir haben sie ungefähr sieben Minuten beobachtet, sie hat gedacht, dass sie noch in der Gebärmutter war. Das ist zauberhaft.“, schrieb der Arzt auf Instagram.

Wird geladen...

Werbung

Erst sieben Minuten später erblickte Adeline das Licht der Welt. Wir sind so froh, dass der Arzt beschloss, dieses Video mit der Welt zu teilen, solche Phänomene sind wirklich selten!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung