logo
Quelle: undefined

Prinzessin Diana bekam am Abend vor der Hochzeit eine geheime Mitteilung von Prinz Charles

author
28. Nov. 2018
21:04
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine Autorin, die Bücher über die königliche Familie schreibt, erzählte von einer geheimen Mitteilung von Prinz Charles an Prinzessin Diana am Abend vor ihrer Hochzeit.

Werbung

In ihrem neuen Buch über Camilla, Herzogin von Cornwall, erzählte Penny Junor über den Brief, den Prinz Charles an Prinzessin Diana an dem Abend vor ihrer Hochzeit geschickt hatte.

„An der Nacht, die Diana in Clarence House mit ihrer Schwester Jane verbracht hatte, schickte er ihr eine Mitteilung mit einem Siegelring.“, schrieb Junor.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Bevor Charles Diana kennenlernte, war er in Camilla verliebt gewesen. Camilla war allerdings von vielen nicht als eine gute Partie für den Hof gesehen.

„In dem Zettel stand geschrieben: Ich bin so stolz auf dich, und wenn du morgen kommst, werde ich auf dich vor dem Altar warten.“, stand in dem Brief geschrieben.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Charles glaubte, dass die Hochzeit nicht stattfinden sollte, aber er verstand, dass er zu spät war, sie abzusagen, so die Autorin.

Sie schrieb auch, dass genau aus diesem Grund das Ende dieser Ehe unglücklich war.

„Charles meinte nicht, dass es richtig ist, Diana zu heiraten, aber es gab keinen Ausweg, und er hoffte, dass alles anders sein wird, wenn sie verheiratet sein werden, deshalb hatte er eine gute Miene.“, so Junor.

Werbung
Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Bevor Charles Diana kennengelernt hatte, war er in Camilla verliebt, aber Camilla wurde von vielen als keine gute Partie gesehen. 1973 heiratete Camilla Andrew Parker Bowles. Charles, der Dianas ältere Schwester Sarah im Jahre 1977 gedatet hatte, heiratete Diana im Jahre 1981.

Werbung
Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Die Beziehung von Charles und Diana schien zuerst, stabil zu sein. Im Jahre 1986, nach der Geburt von Prinz William und Prinz Harry, begann Charles seine Affäre mit Camilla. Diana datete angeblich James Hewitt, ihren Reitlehrer.

Werbung
Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Charles und Diana trennten sich voneinander im Jahre 1992, ihre Scheidung war 1996 abgeschlossen.

2005 heiratete Charles Camilla in Windsor Castle. Die Queen und ihr Ehemann, Prinz Philip, besuchten die Zeremonie nicht.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Camillas Kinder stehen „an der Seite“ und sind kein Teil der königlichen Familie, da ihr Sohn sagte, sie seien „einfach normal“

25. Januar 2022

Prinz William und seine Frau reagieren, nachdem Elizabeth II. Camilla als zukünftige Gemahlin des Königs angekündigt hat

28. Februar 2022

Prinzessin Diana behauptete, dass Charles' Ehebruch das Leben ihrer Söhne beeinträchtigt hat, als es bekannt wurde

27. Februar 2022

Einblick in Prinzessin Dianas Haus, das sie hätte verlieren können, wenn sie nach der Scheidung von Prinz Charles wieder geheiratet hätte

19. Februar 2022