logo
Quelle: undefined

Eine schwangere Frau mit Leukämie, die mit Zwillingen schwanger ist, sucht verzweifelt nach einem Spender, der ihr das Leben retten könnte

author
28. Nov. 2018
10:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine arme schwangere Frau vom Süden Kaliforniens bittet um Hilfe. Sie braucht einen Spender, um am Leben zu bleiben und Mutter zu werden.

Werbung

Das ist Susie Rabaca, sie ist 36, sie wird in wenigen Tagen ihre Zwillinge gebären. Das soll am 6. Dezember passieren.

Als Rabaca erst am Anfang ihres Weges war, hörte sie das, was ihr Leben zerstört hatte. Als sie zum dem Arzt ging, erfuhr sie, dass sie Leukämie hatte, berichet ABC7.

Werbung

Rabaca musste sich Sorgen nicht nur um sich, sondern auch um ihre noch nicht geborene Zwillinge machen. Außerdem hatte sie bereits drei weitere Kinder, um die sie sich kümmern sollte. Diese drei Kinder brauchten eine Mutter.

Als die Familie diese schreckliche Nachricht hörte, machte man alles Mögliche, um Rabaca zu unterstützen. Es stellte sich bald heraus, dass Susie ein Knochenmarktransplantat brauchte.

Quelle: YouTube/ ABC7

Quelle: YouTube/ ABC7

Werbung

Wenn man das Knochenmark von Susies Schwester verpflanzt hätte, würden die Chancen auf Erfolg bei 50 Prozent stehen. Die Ärzte sagten den Frauen, dass es nicht genug für so eine Art der Leukämie wäre, man braucht jemanden, der 100 Prozent kompatibel ist.

Rabaca hat weiße Vorfahren und Vorfahren aus Südamerika. Für die Operation braucht man einen Menschen, dessen DNA dem DNA des Patienten ähnlich ist. Deshalb ist es so schwer, für Susie einen Spender zu finden.

Quelle: YouTube/ ABC7

Quelle: YouTube/ ABC7

Werbung

Mittlerweile versuchen die Patientin und ihre Familie verzweifelt nach den Spendern zu suchen, das ist ein richtiger Wettlauf mit der Zeit.

Die Frau hofft, dass sie bald doch eine Person findet, die ihr helfen wird, Mutter zu werden.

Quelle: YouTube/ ABC7

Quelle: YouTube/ ABC7

Werbung

Dieses Mädchen schaffte glücklicherweise, für sich eine Spenderin zu finden! Diese Dreijährige hat eine sonderbare Verbindung zu der Frau, die ihr das Leben rettete.

Hayden Hatfiel Ryals, 26, spielte eine sehr wichtige Rolle im Leben dreijähriger Skye Savren McCormick. Sie rettete ihr das Leben.

Kleine Skye wurde mit myelomonozytärer Leukämie diagnostiziert. Das war noch im März 2016 vor ihrem ersten Geburtstag. Um zu überleben brauchte sie einen Knochenmarkspender. Die Person, die ihr wunderbar passte, war Ryals. Was sie jetzt verbindet, erfährst Du hier.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann sieht zufällig die Doppelgängerin seiner Tochter auf der Straße betteln und folgt ihr – Story des Tages

07. April 2022

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Junge Frau lässt sich in einem alten Haus nieder und trifft dort auf einsame Kinder - Story des Tages

26. Januar 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022