Eine Kindertagesstätte schreibt einen Brief an die Eltern und er sorgt für Aufregen

Dieser Brief wurde vor zwei Jahren gepostet. Allerdings bleibt das Problem noch immer aktuell, es gibt immer noch viele Debatte. In dem Brief geht es darum, dass die Eltern ihre Handys ausschalten sollten, wenn sie ihre Kinder von der KiTa abholen. Am wichtigsten sind für sie doch Kinder, oder?

Juliana Farris Mazurkewicz postete ein Foto in ihrem Facebook. Auf dem Foto kann man einen Brief von der Kindertagesstätte sehen.

Dieser Zettel hing an der Tür der KiTa. Einige hielten diese Forderungen für unhöflich, aber Mazurkewicz fand sie besonders gut. Sie war mit jedem Wort in diesem Zettel einverstanden, aber die anderen Eltern waren nicht so begeistert.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Nachdem das Foto in den sozialen Netzwerken gepostet worden war, sorgte es sofort für Aufregen. Es stellte sich heraus, dass dieses Problem eigentlich Tausende Menschen in der Welt beschäftigte.

„Sie holen Ihre Kinder ab! LEGEN SIE IHR HANDY WEG!!! Ihr Kind ist froh, Sie zu sehen! Sind Sie etwa nicht glücklich, ihr Kind zu sehen?? Wir haben gesehen, wie die Kinder versucht haben, ihre Arbeit zu zeigen, aber die Eltern waren mit ihrem Handy beschäftigt.“

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

„Wir haben gehört, wie ein Kind sagte: „Mama, Mama, Mama…“, aber für die Mama war das Handy wichtiger, als das eigene Kind. Das ist schockierend. Legen Sie ihr Handy weg!!“, konnte man auf dem Zettel lesen.

Immer mehr Menschen reagieren auf dieses Posting. Einige sind dafür, aber viele sind mit so einem Brief nicht zufrieden.

Mazurkewicz versteht ganz klar, warum die Kindertagesstäte diesen Zettel schrieb. Nachdem sie den Zettel gelesen hatte, verstand sie sogar, wie viel Zeit sie tatsächlich mit ihrem Handy verbrachte.

„Ich war ziemlich schockiert, aber ich war nicht beleidigt. Ich weiß, dass die Mitarbeiter für die Kinder alles Mögliche tun, sie sind sogar bereit, die Eltern zu beleidigen.“, sagte Mazurkewicz in einem Interview.

Die Eltern, die mit dem Zettel nicht einverstanden waren, meinten, dass sie manchmal sehr wichtige Sachen in ihren Handys haben. Sie bestanden darauf, dass sich die Kindertagesstätte in ihre Angelegenheiten nicht einmischen sollte.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Ähnliche Artikel
Dec 14, 2018
Ein Mann, der einen Döner einem Obdachlosen in das Gesicht warf, sorgte für Aufregen
Eltern Feb 23, 2019
Kita fesselt Babys und verwahrt sie in Kisten, was die Familien empört
Musik Apr 04, 2019
"American Idol"-Kandidat zu Tränen gerührt, als er enthüllt, dass Eltern ihn nicht akzeptieren
Dec 19, 2018
Ein Mitarbeiter von Walmart fand einen vierseitigen Brief auf dem Fußboden, der 1954 geschrieben wurde