logo
Quelle: undefined

Meghan Markle bemerkt einen weinenden Jungen in der Menschenmenge, sie kniet sich und tröstet ihn auf eine süße Weise

author
29. Okt. 2018
19:10
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Am Montag gingen Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einem Café in Wellington, in Neuseeland vorbei. Dort sahen sie eine Menge von Kindern, die das Paar kennenlernen wollte.

Werbung

Ein kleiner Junge konnte nicht verbergen, dass er so schüchtern war, als Meghan kam, ihn zu begrüßen. Der kleine Junge fing an, zu weinen, und die Herzogin tröstete ihn sofort, berichtete Daily Mail.

Prinz Harry und schwangere Herzogin Meghan zeigten während dieses Spaziergangs ihre Elterninstinkte. Ein Haufen Kinder stand vor dem Café, um das königliche Paar zu begrüßen.

Werbung

Meghan nahm sich Zeit, um Joe Young zu trösten. Der Fünfjährige konnte die Tränen nicht zurückhalten, als er die Herzogin sah. Er wischte seine Tränen ab, als sich die Herzogin kniete, um ihn zu trösten.

Young besucht Houghton Valley Schoon in der neuseeländischen Stadt Wellington.

Er stand mit den anderen Kindern vor dem Café. Während die anderen Kinder das königliche Paar begrüßten, und sich selbst vorstellten, konnte Young, der am Ende der Reihe stand, seine Tränen nicht zurückhalten.

Werbung

Sogar seine Lehrerin wollte sich einmischen, aber dann kam Meghan Markle. Sie lächelte den Jungen an, und streichelte ihn.Auch Harry kam, den Jungen zu trösten. Der Prinz streichelte den Fünfjährigen auch. Es gelang ihm, das Eis zu brechen.

Auch die Lehrerin versuchte, die Situation zu retten. Der Junge war aber so schüchtern, dass er Harrys Hand nicht schütteln konnte.

Werbung

Wie die Lehrerin erzählte, war dieses Treffen eigentlich nicht geplant. Angeblich gingen die Kinder zufällig spazieren.

„Das ist eine Erfahrung, nicht jeden Tag sehen sie so etwas in ihrer Nachbarschaft. […] Das ist fast ein Märchen.“, so die Lehrerin.Meghan schenkte den Kindern die Kuchen aus dem Café.

Werbung

Bevor das Paar die Kinder traf, hatten sie ein Treffen mit den Gründern der Organisation „Voices of Hope“ in dem Café gehabt. Das Ziel dieser Organisation besteht darin, gegen Stigmatisierung der psychischen Krankheiten zu kämpfen.

Am Sonntag, auch in Wellington, traf Meghan Markle eine Schülerin namens Victoria. Auch Victoria konnte ihre Tränen nicht zurückhalten, als sich die Herzogin näherte. Auch sie wurde von ihr getröstet.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Teenagerin gibt Baby zur Adoption frei und bekommt 18 Jahre später einen Brief: “Ich bin deine Tochter. Kannst du mich treffen?”

25. März 2022

Jeden Tag kommt ein kleiner Junge weinend von der Schule nach Hause, bis sein Vater in seinem Klassenzimmer auftaucht - Story des Tages

22. Mai 2022

Prinz Charles begriff nach Dianas Tod, dass er sie geliebt hatte – sie war die 1. Frau, die ihm 'wahre Liebe gezeigt' hatte

12. Februar 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

Prinz William und seine Frau reagieren, nachdem Elizabeth II. Camilla als zukünftige Gemahlin des Königs angekündigt hat

28. Februar 2022

Obdachloser Mann erkennt kleinen Jungen, der um Almosen für die Beerdigung seiner Mama bettelt - Story des Tages

28. Januar 2022

Alte Witwe reist in eine andere Stadt und trifft auf Drillinge, die wie ihr verstorbener Sohn aussehen - Story des Tages

10. April 2022

Junge Mutter bittet Nachbarin, ein paar Stunden auf ihre Tochter aufzupassen und verschwindet für Jahre – Story des Tages

08. Mai 2022

Mann, der sich sicher ist, dass seine verstorbene Ex-Frau nur ein Kind geboren hatte, trifft den Doppelgänger ihrer Tochter – Story des Tages

03. Februar 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022

Ein alter Mann, der sein Leben lang allein war, wird an seiner Tür von einem Jungen begrüßt, der sagt: "Opa, wir sind angekommen" - Story des Tages

08. Mai 2022

Nach dem Tod der Mutter findet der Sohn zufällig ein Bild aus seiner Kindheit mit ihr und einem Jungen, der wie er aussieht - Story des Tages

18. April 2022

Alter Mann besucht Tochter zu seinem 80. Geburtstag, sie lässt ihn nicht in ihr Haus – Story des Tages

28. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited