Die Bauarbeiter sahen zwei Pfoten aus einem Graben stecken und halfen sofort

Ein Känguru blieb in einem Grab stecken, aber glücklicherweise wurde es von den Arbeitern gerettet.

Ein Video, das vor Kurzem veröffentlicht und in den sozialen Netzwerken viral wurde, zeigt, wie die Bauarbeiter das Känguru retteten. Die Bauarbeiter installierten ein Rohr, als sie in dem Grab plötzlich ein Känguru fanden.

Die Bauarbeiter gruben ein Grab in Goondiwindi, in dem australischen Bundesstaat Quinsland, und fanden plötzlich ein Känguru darin. Das Känguru blieb in dem Schlamm stecken. Die Bauarbeiter dachten zuerst, dass da drin ein Schwein war, aber die Wirklichkeit war noch seltsamer.

Quelle: Youtube/ViralHog

Quelle: Youtube/ViralHog

„Wir haben ein Rohr installiert. Als wir am nächsten Morgen kamen, fanden wir in dem Grab ein Känguru, das darin gefallen war.“, erzählt einer von den Arbeitern.

Das Känguru war zuerst widerwillig und wollte nicht, dass es ihm geholfen wird. Erst eine Weile später gelang es dem Mann, das Känguru an seinen Beinen rauszuziehen, berichtet Reshareworthy.

Quelle: Youtube/ViralHog

Quelle: Youtube/ViralHog

Man musste sich Mühe geben, aber glücklicherweise gelang es den Bauarbeitern, das Känguru an seinen Pfoten rauszuziehen.

„Zuerst grub ich ein Grab aus und ich dachte, dass er sich umdrehen können wird, um das Grab zu verlassen, aber er sank weiter im Schlamm.“

Quelle: Youtube/ViralHog

Quelle: Youtube/ViralHog

Auf dem Video kann man sehen, dass das kleine Känguru einige Sekunden wartet, bis er dann glücklich die Baustelle verlässt. Man kann sagen, dass er sich auf so eine Weise bedankt hatte.

Die Kängurus scheinen, ziemlich viele Probleme zu haben. Zwei australische Frauen retteten ein Känguru-Baby, nachdem sie seine tote Mutter auf dem Straßenrand gesehen hatten.

Quelle: Youtube/ViralHog

Quelle: Youtube/ViralHog

Lauren Wagner und Sarah Wragge fuhren mit ihrem Auto, als sie ein Känguru auf dem Straßenrand liegen sahen. Sie wollten verstehen, was passiert war und verstanden, dass das Känguru jemanden in dem Bauch hatte.

Lauren zog die Leiche von der Straße weg und war schockiert, als sie sah, dass es jemanden in dem Bauch des Kängurus gab. „Die hat ein Baby hier!“, schrie sie.

Die Zwei nahmen ein Badetuch und schafften, das Baby rauszunehmen und es in das Auto zu bringen.

Ähnliche Artikel
Jan 18, 2019
Ein betrunkener Mann versucht, einen Hund zu treten, aber er wird dafür sofort bestrafft
Eltern Feb 12, 2019
Emotionale Geschichte einer Tochter, die nach ihrem Abschluss das Grab ihrer Mutter besucht
Medien Apr 06, 2019
'Law & Order''-Star Christopher Meloni ist ein stolzer Vater von zwei Kindern - das sind sie
Jan 18, 2019
Ein schockierendes Video, das zeigt, wie aus dem fahrenden Auto ein Kindersitz mit dem Baby rausfällt