Die Polizisten benutzten einen Elektroschocker gegen die 87-Jährige, die Blumen pflückte

Die Polizei benutzte einen Elektroschocker gegen eine 87-Jährige Frau, die kein Englisch sprechen konnte. Der Grund dafür war die Tatsache, dass die Frau ein Messer in der Hand hatte. Es wird angenommen, dass sie eigentlich Blumen pflücken wollte.

Der Vorfall ereignete sich in dem US-Amerikanischen Bundesstaat Georgia und sorgte für Aufregen und Kritik in der ganzen Gesellschaft. Natürlich waren die Verwandten des Opfers verblüfft.

Was die Polizei angeht, wurde der Polizist, der den Elektroschocker betätigte, verhaftet. Er sagte, dass er einfach dem Protokoll folgte, berichtet ABC News.

Wie der Leiter der Polizei mitteilte, waren die Polizisten gezwungen, die Pistole zu benutzen, nachdem die Oma nicht stehen bleiben wollte.

Laut den Berichten bat man die 87-Jährige mehrere Male, ihr Messer auf den Boden zu legen, das sie eigentlich dafür benutzte, um Gänseblümchen zu pflücken.

„Wenn sie ein bisschen ruhiger gewesen wären, ihr zugehört hätten, hätten wir solche Probleme jetzt nicht gehabt.“, meint der Enkel des Opfers, Timothy Douhne.

Die Polizei bekam angeblich einen Anruf von 911. „Eine Dame geht durch den Radweg, sie hat ein Messer und will nicht weggehen. Sie versteht Englisch nicht.“

Man kann verstehen, dass die Person, die anrief, darauf bestand, dass die Frau keine Gefahr für die anderen darstellte.

„Es sieht so aus, dass sie nach etwas sucht, vielleicht will sie etwas pflücken.“

Als die Polizei die Frau fand, versuchten sie ihr zuerst zu erklären, dass sie das Messer auf den Fußboden werfen muss. Der Polizist nahm angeblich das eigene Taschenmesser, um der Frau zu demonstrieren, was sie tun soll.

Die 87-Jährige spricht kein Englisch. Al-Bishara, das ist der Nachname des Opfers, verließ Syrien vor 20 Jahren.

Dounhe sagte, dass sie 2001 US-Staatsbürgerschaft bekam.

Der Enkel der 87-Jährigen behauptet, dass sie einfach Gänseblümchen pflücken wollte, um sie dann für eine traditionelle arabische Speise zu benutzen.

Al-Bishara verbrachte drei Stunden in der Polizei. Die Polizei ließ nicht zu, dass ihre Tochter oder ihr Enkel für sie dolmetschen.

Ähnliche Artikel
International Mar 20, 2019
44-jähriger Polizist tötet sich selbst nachdem 5 Kollegen sich ebenfalls umgebracht hatten
Gesundheit Mar 16, 2019
5-jähriges Mädchen aus Wohnung voller Schmutz und Insekten gerettet, kann nicht einmal sprechen
International Mar 12, 2019
15 Jahre Haft für Frau die Kiefer eines 92-jährigen Mannes mit Ziegelstein brach
International Feb 06, 2019
24-jährige Polzistin außerhalb vom Dienst vielleicht bei Russisch-Roulette angeschossen