17. Juli 2018

The Sun: Herzogin Meghan steht zu ihrem sexy Kleidungsstil – und die Queen ist damit einverstanden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Obwohl sie der Königsfamilie nur seit wenigen Monaten angehört, scheint Herzogin Meghan ihren einzigartigen Stil zu entwickeln.

Die 36-jährige Herzogin von Sussex kann und will nicht aufhören solche Kleidungsstücke zu tragen. Obwohl es ein bisschen „sexy“ ist, ist die Queen damit einverstanden und setzte ihr Prüfsiegel darauf. Darüber berichtete „The Sun“.

Herzogin Meghan zieht die Aufmerksamkeit immer wieder auf sich, wegen der Form ihres Ausschnittes.

Wie einige Fans sicherlich bemerkt haben, ist die Herzogin ziemlich oft in Kleidern, die eine Bateau-Kragenlinie haben, zu sehen.

Werbung

Werbung

Ab dem Moment, wo die ganze Welt sie am 19. Mai in einem Givenchy-Kleid sah, demonstrierte sie immer wieder ihre Vorliebe für Bateau-Kragenlinie.

In vergangenen Wochen bewies sie, dass solche Kragenlinie zu ihrem Markenzeichen geworden ist.

So sagte ein Stylist Lucas Armitage gegenüber „FEMAIL“: „Die Bateau-Kragenlinie wird meistens von vielen Menschen übersehen. Diese Kragenlinie schient, aber, nicht von Meghan übersehen zu sein.

„Ich denke, dass es ihre Art ist, die strenge königlichen Vorschriften zu befolgen und immer noch ein wenig sexy zu wirken.

Werbung

„Wie royale Regeln vorschreiben, müssen die Ausschnitte ziemlich schlicht gehalten werden, so ist die Bateau-Kragenlinie eine clevere Art die Regeln zu befolgen und zugleich ein bisschen sexy zu wirken, obwohl die Arme immer noch bedeckt sind.“

Auf der Taufe von Prinz Louis war die Herzogin in einem olivgrünen Ralph Loren-Kleid gesichtet und für ihre Dublin-Tour nahm sie eine Roland Mouret-Robe mit.

Werbung

Natürlich hat keiner ihr pinkfarbenes Prada-Kleid, das sie auf Young Leaders-Empfang im Buckingham Palast im vergangenen Monat anhatte, vergessen.

Meghan zog ebenfalls alle Blicke auf sich, als sie in der Öffentlichkeit eine schwarze Robe von Dior auf der RAF-Zeremonie in Westminster Abbey erschien.

Die ehemalige „Suits“-Schauspielerin begeisterte alle Fans in einem gelben Brandon Maxwell-Kleid, das sie für „Your Commonwealth“ Youth Challenge Reception in Londons Marlborough House anhatte.

Und wer weiß, wann sie wieder in ihrem Stil zu sehen sein wird. Hoffentlich bald…

Werbung