logo

Daily Mail: Meghan Markle sorgt mit einem weiteren “Fehler” in Westminster Abbey für Schlagzeilen

author
11. Juli 2018
19:50

Meghan Markle begann einen weiteren Fauxpas auf der RAF-Zeremonie. Diesmal sorgten ihre übereinander überschlagenen Beine für Empörung bei den königlichen Fans.

Werbung

Dem Bericht von „Daily Mail“ zufolge, wurde sie für ihre Sitzhaltung während der RAF-Zeremonie besonders kritisiert.

Auf der RAF-Zeremonie, die in Westminster Abbey stattfand, überschlug sie wie gewohnt ihre Beine übereinander. Obwohl sie in ihrem hellblauen Dior-Kleid umwerfend aussah, sorgte ihre Sitzhaltung für viele empörende Schlagzeilen.

Als sie ihren Platz neben ihrem Ehemann, Prinz Harry, einnahm, schlug sie wie gewohnt ihre Beine übereinander und wurde dabei fotografiert.

Werbung

Wie bekannt ist, müssen die sich alle weiblichen Mitglieder der Königsfamilie an das Protokoll halten, der besagt, dass sie ihre Beine nicht übereinander Schlagen dürfen. Die Ladys müssen ihre Beine brav in einer diagonalen Linie auf den Boden stellen. Nur die Knöchel dürfen gekreuzt werden.

Herzogin Meghan erntete wieder einen Shitstorm wegen ihrer Sitzhaltung, während die Haltung von Herzogin Kate stets perfekt zu sein scheint.

Die dreifache Mutter hält sich immer an die Benimm-Regel „Duchess Slant“. Diese Regel verbieten weiblichen Mitgliedern der Königsfamilie ihre Beine zu überschlagen.

Während der Zeremonie in Westminster Abbey saß Herzogin Kate nur wenige Meter entfernt von ihrer Schwägerin in der Pose, die Prinzessin Diana zu Lebzeiten bevorzugte.

Werbung

Viele haben geglaubt, dass diese Pose auch zur Lieblingspose von Herzogin Meghan wird.

Dennoch bemerkten viele, dass die Herzogin von Sussex immer wieder die königlichen Benimm-Regeln mit ihrer Sitzhaltung bricht.

So schrieben viele Nutzer der sozialen Medien, dass Meghans Pose „respektlos“ sei. „Es war sehr unhöflich gegenüber der Queen“, kommentierte eine andere Nutzerin der sozialen Medien und weiter, „Ich kann es nicht glauben, dass die Herzogin das macht. Das neue königliche Familienmitglied scheint nicht mit allen Protokollen des Hofes vertraut zu sein.“

Werbung

Zu dieser Sitzhaltung greift die Herzogin immer wieder, aber sobald sie darauf hingewiesen wird, verbessert sie sich schlagartig.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

"Operation Menai Bridge": Was passiert, wenn König Charls III. stirbt?

08. April 2024

Finanzielles Versagen von Kate Middletons Familie inmitten ihres Kampfes gegen den Krebs

09. April 2024

Kate und William haben Meghan und Harry gebeten, mit ihren Kindern zu kommen, um sich zu versöhnen: Bericht

03. April 2024

"Wie beleidigend": Meghan Markle trägt Prinzessin Dianas Halskette in Nigeria und löst damit Reaktionen aus

14. Mai 2024

Prinzessin Catherine zeigt sich bei der Trooping the Colour Parade zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer Krebserkrankung in der Öffentlichkeit

18. Juni 2024

Wo Prinzessin Catherine und ihre Familie während ihrer Krebsbehandlung leben

03. April 2024

Fürstin Charlene zeigt ihre endlosen Beine in einem schimmernden Jumpsuit beim Rosenball

27. März 2024

"Omg": Meghan Markle, 42, wird bei einem öffentlichen Ausflug mit Prinz Harry in einem 98-Dollar-Denim-Outfit gesichtet

05. April 2024

Wie würden Berühmtheiten mit dünnen Augenbrauen aussehen - Unerwartete Fotos

02. Juni 2024

Harry und Meghan stehen nach einem Spendenrückgang von 11 Millionen Dollar mit ihrer "säumigen" Wohltätigkeitsorganisation vor finanziellen Turbulenzen

15. Mai 2024

Meghan Markle trägt eine Bluse mit Loch, um Kinder im Krankenhaus in LA zu besuchen und erntet dafür Kritik

04. April 2024

"Ich könnte die nächste Camilla sein": Hollywood-Schönheit verrät, dass König Charles wirklich in sie verliebt war - Wer ist sie?

25. April 2024

Acht Mal sahen wir Prinzessin Catherines bandagierte Finger im Laufe der Jahre: Fotos

19. März 2024

Warum glauben die Leute, dass Catherine und William sich nach ihrer Krebsankündigung "scheiden lassen"?

26. März 2024