04. Juli 2018

Eine Nachrichtensprecherin erfährt von dem Tod ihres Mannes, während sie live im Fernsehen über den Unfall berichtet

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Eine indische Nachrichtensprecherin fand auf tragische Art und Weise über den Tod ihres Ehemanns heraus.

Sie musste selbst in den Nachrichten als Eilmeldung darüber berichten. Es passierte in einer Live-Sendung.

Supreet Kaur verlas die morgendlichen Nachrichten auf dem indischen Sender IBC24, der sich im Bundesstaat Chhattisgarh befindet, am Samstag, 8. April 2017.

Ein Reporter rief dann mit einer Meldung über einen fatalen Autounfall an. CNN berichtete, dass Kaur ihre Verfassung behielt, während sie die Nachrichten verlas. Dann berichtete der Reporter den fatalen Unfall und sie hatte immer mehr die Vermutung, dass ihr Ehemann eins der Opfer sein könnte.

Werbung

Ihr Ehemann, Harshad Kawade, reiste in einem Auto mit fünf anderen Menschen, als es von hinten von einem Lastwagen erfasst wurde, so der Bericht der Polizei.

„Der Schaden an dem Auto war einfach furchtbar und drei Menschen sind gestorben, zwei schwer verletzt“, fügte ein Polizist hinzu.

Werbung

Obwohl der Reporter die drei Opfer nicht benannte, realisierte Kaur, dass ihr Ehemann unter den Todesopfern war. Sie schloss dies aus den Details der Geschichte.

Nachdem sie die verstörende Nachricht erhielt, las sie weiter bis zum Ende ihres Abschnitts die Nachrichten vor.

Ravikant Mittal, Redakteur für IBC24, sagte am Sonntag. „Einen Moment lang zitterte ihre Stimme, aber sie sammelte sich und verlas weiter die Nachrichten, bis der Abschnitt 10 Minuten später zu Ende ging.“

Werbung

Als die Sendung vorüber war, kam Kaur aus dem Studio und brach in Tränen aus. Sie rief den Reporter noch einmal an, um mehr Informationen zu bekommen.

Danach informierte sie ihre Familie. Kaur hat viel Respekt und Wertschätzung aus dem ganzen Land und von Menschen auf der ganzen Welt erhalten.

Sie nannten sie mutig, weil sie große Stärke damit zeigte, wie sie mit dem Tod ihres Ehemanns umging. Kaur war seit 18 Monaten mit ihrem Mann verheiratet.

Sie hatte in den letzten 9 Jahren als Nachrichtensprecherin bei IBC 24 gearbeitet, nämlich seit dem Start des Senders.

Werbung