Über AM

03. Juli 2018

Dieter Bohlen erzählt, wie genau er zehn Kilo abgenomen hat

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

10 Kilo abzunehmen? Das scheint für Pop-Titan Dieter Bohlen kein Problem zu sein. Vor Kurzem teilte er mit seinen Fans auf Instagram, wie es ihm gelang, so viel abzunehmen.

Dieter Bohlen gibt es seit Kurzem auch auf Instagram. Obwohl der 64-Jährige erst vor Kurzem die App entdeckt hat, hat er bereits fast 300.000 Follower, die er mit Fotos und Video auf dem Laufenden hält, berichtet Bunte.

Das Medium benutzt Bohlen nicht nur, um seine Fans nur zusehen lassen. Für ihn ist es auch wichtig, verschiedene Inhalte zu teilen. In kurzen Videos unter dem Titel „Dieters Tagesschau“ beantwortet er regelmäßig verschiedene Fragen, gibt Tipps und teilt Lebensweisheiten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Sänger achtet auf seine Gesundheit und teilt seine Lebensweisheiten gerne mit den Fans. „Ich weiß nicht, ob ihr das wisst, aber in 27 Staffeln und 16 Jahren keinen Tag krank zu sein, da muss man sich fit halten“, erklärt er auf seinem Kanal. Das Geheimnis Bohlens ist einfach: mehr Sport! Fahrrad fahren, schwimmen und joggen – nur das braucht man, um fit zu bleiben.

Wird geladen...

Werbung

Dazu kommt eine besondere Diät mit gesunder und ausgewogener Ernährung. Etwas Anstrengendes ist das allerdings nicht. Wie Dieter meint, änderte er nur sein Frühstück und er hatte kein Problem mit den überflüssigen Kilos mehr. Joghurt, Müsli, jede Menge Obst, Spiegelei, Milch und zwei verschiedene Tees, so sieht das Frühstück von Bohlen aus.

Wird geladen...

Werbung

Meinst Du, dass die Portion ziemlich groß ist? Aber gerade so kann er in guter Form bleiben. „Wow, wie schaffst du es, das alles zu essen?! Das ist ja mega viel. Und trotzdem bist du schlank.“ Schreiben die verwunderten User.

Wird geladen...

Werbung

Bei einigen geht das aber nicht so leicht wie bei Bohlen: „Das nenn ich mal ‘ne Portion. Daran würde ich den ganzen Tag essen. Ich wieg mir Max 30g Haferflocken ab und dann noch Obst dazu.“. Auch die Kosten so einer Mahlzeit seien ein ziemlich großes Problem: „ ja schaut super aus, nur als normalverdiener kann ich mir nicht jeden Tag blaubeeren leisten, wenn bei uns 200g 3 Euro kosten und da sind locker 500 Gramm drauf“

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Gerade dank dem Frühstück schaffte Bohlen von 83 auf 73 Kilo zu kommen

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung