Ein dreijähriger Junge erlitt Verätzung nachdem er das Sonnenschutzmittel mit dieser Zeichentrickfigur benutzt hatte

Eine Mutter aus Queensland behauptet, dass das Sonnenschutzmittel bei ihrem Jungen einen schrecklichen Ausschlag auslöste. Das Baby sollte zwei Nächte in einem Krankenhaus verbracht haben.

Jessie Swan aus Queensland behauptet, dass ihr drei Monate altes Baby drei Tage und zwei Nächten in einem Krankenhaus verbrachte. Der Junge wurde behandelt, weil das Sonnenschutzmittel mit Peppa Wutz einen Ausschlag auslöste, berichtet ABC Australia.

Sie postete ein Bild auf der Seite der australischen Krebsgesellschaft, die die Creme entwickelte, um die anderen zu warnen: „Bitte, kauft dieses Sonnenschutzmittel nicht“, meint die Swan.

Swan behauptet, dass ihr Kind, der aus dem Krankenhaus entlassen wurde, nicht in der Sonne war. Deshalb ist sein Ausschlag auf keinen Fall damit verbunden.

„Er war gar nicht in der Sonne, er war einfach draußen und ich habe ihn mit der Creme eingeschmiert. Damit nichts passiert.“

Die Krebsgesellschaft antwortete, dass sie dieses Problem weiter untersuchen wird. Allerdings ist die Sonnenschutzcreme dermatologisch getestet.

„Wir werden vergewissern, dass sich unsere Produkte auch für die Kinder mit sehr sensiblen Haut eignen.“, teilte Cancer Council it. In dem Statement wird hervorgehoben, dass es sehr wenig aktive Mittel im Vergleich zu anderen Produkten gibt. Da es dieses Schutzmittel bereits seit langem auf dem Markt gibt, sagte Cancer Council, dass sich nur wenige beklagt haben. Man beklagte sich außerdem nicht wegen der Qualität oder wegen der Verträglichkeit des Mittels, sondern wegen des Aufsatzes. Manchmal löste der Spray aber einige allergieähnliche Reaktionen, gibt die Firma zu.

Der Beitrag wurde mehr als 3 Tausend Mal geteilt und 1500 Mal kommentiert. Einige teilten ähnliche Geschichten. Viele riefen dazu auf, die Creme nicht mehr zu produzieren.

Andererseits kommentierten andere Nutzerinnen, dass sie dieses Mittel bereits seit langem benutzen und nicht verstehen können, warum die anderen meinen, dass es gefährlich ist.

In Deutschland wird das kontroverse Sonnenschutzmittel nicht verkauft. Allerdings heißt das nicht, dass man nicht vorsichtig beim Auswählen solcher Waren sein sollte.

Ähnliche Artikel
Feb 07, 2019
Vater und Sohn verurteilt, nachdem sie Bärin und ihre Jungen kaltblütig im Winterschlaf töteten
International Feb 10, 2019
Vater am Boden zerstört nachdem 4-jährige Tochter an Grippe starb
Feb 07, 2019
Mutter und Baby sterben, nachdem sie Krebsbehandlung aufschob, um sein Leben zu retten
Jan 17, 2019
Eine Zweijährige benutzt Gebärdensprache, um mit ihrem tauben Vater zu sprechen