22. Juni 2018

Der trauernde Vater der Designerin Kate Spade starb einen Tag vor ihrer Beerdigung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Der Vater von Kate Spade ist am Mittwochabend verstorben, wie ein Sprecher der Familie am Donnerstag sagte.

Es passierte kurz vor dem geplanten Anfang des Begräbnisses seiner Tochter in Kansas City, wie Kansascity.com berichtete. Sie veröffentlichten ein Statement dazu um 14:58 Uhr, zwei Minuten vor dem Beginn der Begräbnis-Messe für Spade.

Sie hatte sich selbst in ihrer Wohnung am 5. Juni 2018 in New York City das Leben genommen. Das Statement lautete:

„Wir sind tief traurig darüber, anzukündigen, dass Katys Vater, Earl F. Brosnahan Jr. (Frank) gestern Abend im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Seine Gesundheit schwand in der letzten Zeit und der kürzliche Tod seiner geliebten Tochter brach ihm das Herz. Er war Zuhause in der Gegenwart seiner Familie, als er verstarb.“

Werbung

Werbung

„Frank wurde in Kansas City, Missouri geboren und lebte sein Leben lang dort. Er diente in der US-Marine, bevor er 1949 einen Abschluss von der University of Miami erhielt, wonach er nach Kansas City zurückkehrte, um in der Baufirma der Familie zu arbeiten. Er war in den 1960er Jahren der Präsident der Midwest Heavy Construction Association, nachdem er das Unternehmen von seinem Vater Earl F. Brosnahan Sr. und seiner Mutter Helen Rose Brosnahan (née Mottin) übernahm.“

Werbung

„Frank heiratete June Therese Mullen im Jahre 1953 und hatte sechs Kinder, Missy, Earl III., Ann, Reta, Katy (verstorben) und Eve. Er war ein begeisterter Tennis-Spieler und über 50 Jahre lang Mitglied im Carriage Club in Kansas City.“

Werbung

„1992 heiratete Frank Sandy Palmer und sie war an seiner Seite, als er verstarb. Später im Leben fing Frank mit Golf an und er liebte auch seine beiden Yorkshire Terrier sehr.

Er war besonders stolz auf seine Frau, seine Kinder und seine Enkelkinder.“

„Frank hinterlässt seine Frau Sandy, drei Brüder und eine Schwester, fünf Kinder, acht Enkelkinder und viele Nichten und Neffen. Seine Eltern, Schwestern Katherine und Helen De Salme sowie seine Tochter Katherine Noel verstarben vor ihm.“

Werbung