Ein niedliches Foto eines 6-jährigen Mädchens, als die Eltern heirateten

Jenni und Timmy Gibsons Hochzeit im Mai war der Höhepunkt einer 10-jährigen Liebesgeschichte.

Die junge Tochter des Paares wurde einfach emotional, als sie zusah, wie ihre Eltern sich das Ja-Wort gaben. Die Gibsons heirateten am 12. Mai 2018 im Weingarten Harpor's Vineyard im US-Bundesstaat Iowa vor einer Gruppe ihrer engen Freunde und der Familie, wie People berichtete.

Als das glückliche Paar „Ich will“ sagte, stand ihre 6-jährige Tochter Lexi in der Nähe und schluchzte ohne Kontrolle.

„Ich hörte, wie alle flüsterten: 'Schaut Lexi an, sie weint!'“, erinnerte sich Jenni, als sie mit People sprach. Sie fügte hinzu, dass sie mit dem Mädchen danach gesprochen hat.

„Sie sagte: 'Alles war einfach so schön, Mama.' Sie sagte, dass sie deshalb geweint hat. Sie hat sich so über unsere Hochzeit gefreut.“

Auf Fotos von dem niedlichen Moment steht Lexi neben ihrer Freundin und ihrer Schwester Riley, wobei sie weint. In einem Moment tröstete ihre Freundin Lexi, indem sie einen Arm um ihre Schulter legt.

Jenni sagt, dass sie niedlichen Fotos ihr Herz berührt haben.

„Ich war von Gefühlen überwältigt. Ich wusste nicht, dass es für sie so wichtig war“, sagte die dreifache Mutter.

Das Paar hat einen Sohn, Lincoln, der 2 Jahre alt ist. „Sie fühlte sich an diesem Tag so glücklich, also gab es mir das Gefühl, dass ich die beste Entscheidung unseres Lebens gemacht habe.“

Jenni und Timmy sind schon zusammen, seit sie 16 Jahre alt sind. Sie sagt dass sie nach der Hochzeit mit ihrer Liebe sie „endlich Frieden gefühlt hat“. Die Wichtigkeit des Moments ist an ihren Kleinen ebenfalls nicht vorbei gegangen.

„In ihren Köpfen heißt eine Hochzeit, dass die Leute sich lieben“, sagt sie. „Mit meinen Kindern denke ich, dass es bedeutet, dass wir uns nie trennen, weil sie in Cartoons und Filmen sehen, dass am Ende immer die Hochzeit ist und alle glücklich sind.“