18. Juni 2018

Sarah Ferguson sendet eine herzliche Nachricht an ihren Ex-Mann Prinz Andrew nach seiner Beförderung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Die Herzogin von York, Sarah, sagte immer nur das Netteste über ihren Ehemann, Prinz Andrew.

Er wurde vor Kurzem zum Colonel in Chief der Grenadier-Garde ernannt. Sarah Ferguson benutzte Instagram, um ein Foto von ihrem Ex-Mann und ihren Töchtern bei der jährlichen Parade „Trooping of Colour“ am 9. Juni 2018 zu teilen.

Die Herzogin von York ist noch immer mit ihrem ehemaligen Ehemann gut befreundet. Es wurde wieder beweisen, als sie das Foto von ihm auf dem sozialen Netzwerk teilte und sagte, dass sie stolz auf ihn ist.

Prinz Andrew und seine Töchter, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie, waren bei dem Rest der britischen Königsfamilie bei den jährlichen Feierlichkeiten am zweiten Samstag im Monat.

Werbung

Sarah sagte, dass sie nicht nur stolz auf ihre Töchter, sondern auch auf ihren Ex-Mann ist. Er nahm an dem Anlass zum ersten Mal teil, weil er zum Colonel in Chief der Grenadier-Garde befördert worden ist.

Werbung

Die Fans waren erfreut, die enge Beziehung von Sarah und Andrew zu sehen. Einige drückten ihre Meinung dazu in den Kommentaren auf Instagram aus.

Ein Fan der Royals schrieb: „Ich finde es toll, wie du ihn und die königliche Familie unterstützt. Du scheinst bodenständig zu sein!“

Ein weiterer Nutzer sagte, dass die beiden „wundervoll“ wären. Prinzessin Eugenie veröffentlichte auch ein Foto auf ihrer Instagram-Seite mit Glückwünschen an ihren Vater.

Werbung

Sie teilte ein Foto von ihm, auf dem er in dem Palast mit seiner Uniform der Grenadier-Garde posiert. Sie schrieb darunter:

„Ein wundervoller und stolzer Tag beim Feiern des Geburtstags Ihrer Majestät und von @hrhthedukeofyork für sein erstes 'Trooping the Colour' als Colonel in Chief der Grenadier-Garde.“

Sarah und Andrew trennten sich mit ihrer Scheidung im Jahre 1996, aber sie sind weiter befreundet. Sie haben zusammen ihre Kinder erzogen und sehen sich regelmäßig.

Das ehemalige Paar wurde zusammen bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai gesehen. Aber bei der Feier saßen sie getrennt.

Werbung