12. Juni 2018

Die Scheidung von Boris Becker: Lilly strahlt vor Freude, während sie neben den Luxus-Autos posiert

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

In ihrem Instagram-Account teilt Lilly mit ihren Fans gerne Einblicke in ihr Leben. Handelt es sich um Liebeskummer? Kaum.

Vor Kurzem gaben Boris Becker und Lilly Becker ihre Trennung bekannt. Das Paar war 13 Jahre zusammen, davon neun verheiratet. Das Paar erlebte zusammen Höhen und Tiefen, am 10. Februar 2010 wird der gemeinsame Sohn Amadeus geboren, aber etwas ging schief. Die Familie musste einen Tiefpunkt erlebten: Ein Londoner Gericht erklärte den 50-jährigen für insolvent. Diese Meldung überstand die Beziehung der beiden nicht.

Werbung

Zuerst wirkte Lilly Becker etwas verwirrt und deprimiert. Das ist anscheinend vorbei: Die 41-Jährige teilte einige Momente aus ihrer Tour für Wohlfahrtsorganisation „Cash and Rocket“. Sie und andere Promis (wie zum Beispiel Ashley Graham und Michelle Williams) fahren mit den Sportwagen, um Spenden für bedürftige Frauen und Kinder zu sammeln.

Dabei wirkt Lilly, besonders im Vergleich zu früheren Zeiten viel optimistischer. Ist das Ehe-Aus schon überwunden?

Die gute Laune mag allerdings eine Fassade sein. Eine Jornalistin von Bunte traf den Star während einer Charity-Fahrt und man könnte kaum behaupten, dass sie einen entspannten Eindruck hinterlässt.

Auf Instagram sieht alles allerdings besser aus.

„Danke euch Ladies. Das habe ich gebraucht.“, schreibt Lilly zu einem Foto, auf dem sie gemeinsam mit anderen Promis während der Tour posiert. Es scheint, dass diese Spendenaktion für die 41-Jährige die beste Ablenkung ist.

Werbung