05. Juni 2018

50-jähriger Mann tötete seine Eltern und beging danach Suizid, weil er von zu Hause nicht ausziehen wollte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Karl Clinkenbeard war der Sohn von Clyde und Nancy Clinkenbeard. Er und seine Eltern wurden letzten Monat in ihrem Haus tot aufgefunden.

Dem Bericht von „The Chicago Tribune“ zufolge, wurde die ganze Familie am 21. Mai in ihrem Haus tot aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass Karl zuerst seine Eltern tötete und später Suizid beging. Alles deswegen, weil er von Zuhause nicht ausziehen wollte.

Mehreren Berichten zufolge war der 50-jährige Karl psychische Probleme und war drogensüchtig. Es wird derzeit vermutet, dass er seine Eltern, den 76-jährigen Clyde und 77-jährige Nancy Clinkenbeard, angriff und ermordete. Dann nahm er sich selbst ebenfalls das Leben in ihrem Familienhaus in Winfield.

Werbung

Karl und seine Eltern wurden tot mit mehreren Verletzungen eines scharfkantigen Objekts aufgefunden. Die Behörden behaupten, dass Karl ein Motiv haben könnte. Wie bekannt ist, wollten seine Eltern, dass er aus ihrem Haus in Jefferson Street auszieht.

Werbung

Es wird vermutet, dass der Sohn seine schreckliche Straftat um 1:15 Uhr am 20. Mai beging. Die furchterregende Entdeckung machten Nachbarn der Familie, die durchs Fenster blickten und zwei Leichen auf dem Boden liegen sahen.

Die Nachbarn wurden misstrauisch, als im Haus am hellichten Tag das Licht brannte und sie den Hund der Familie auf der Straße sahen. Wie bekannt ist, lebte die Familie mehr als 30 Jahren im Haus.

Es stellte sich außerdem heraus, dass Karl mehrmals gegen das Gesetz verstoß. Dazu gehören solche Straftaten wie Drogenbesitz, Fahren im alkoholisierten Zustand und häusliche Gewalt. In 1988 und 1990 stand er wegen Einbruch und Waffenbesitz vor Gericht.

Werbung

Karl verbrachte viel Zeit in verschiedenen Einrichtungen für geistig kranke Menschen und wurde im Jahr 1989 mit Bipolaren-Störung diagnostiziert. Sein Zustand wurde wegen ständigen Alkoholmissbrauch immer schlimmer und er versuchte mehrmals Selbstmord zu begehen.

Sein Vater war ein pensionierter Instandhaltungsmechaniker und seine Mutter ehemalige Lehrerin. Lesen Sie mehr auf unserer Twitter-Seite @amomama_usa

Werbung