Dschungelcamp? Hier komme ich! Zumindest wenn es nach Otto Waalkes geht

M. Zimmermann
17. Mai 2018
21:27
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Viele Promis sind für das Dschungelcamp bereits nach Australien gereist. Komiker Otto Waalkes wäre gerne einer von ihnen, wie er nun verlauten ließ.

Werbung

Die Bunte berichtete darüber und wir von AmoMama wollen Ihnen diesen Artikel nicht vorenthalten.

Der 69-jährige Komiker („Hilfe, Otto kommt!”) sprach in einem Interview mit "Hörzu" darüber, dass er sich tatsächlich vorstellen könnte, ins Dschungelcamp zu gehen.

Werbung

„Ob ich ins Dschungelcamp ginge? Selbstverständlich, aber man hat mich noch nicht gefragt!“

Er würde es laut eigener Aussage als eine große Ehre empfinden.

„Wenn ein ehrliches Angebot käme, wie könnte ich das ablehnen? [...] mal schauen, ob ich auch ein intellektuelles Publikum amüsieren könnte!“

Das wäre wirklich eine interessante Kombination! 

Der Schöpfer der Ottifanten im australischen Dschungel.

Würden Sie das gern sehen?

Werbung

Schreiben Sie uns doch Ihre Meinung zu dem Thema!

Otto Waalkes wurde am 22. Juli 1948 in Emden (Niedersachsen) geboren. Er ist unter anderem Komiker, Comiczeichner, Musiker und Schauspieler.

Der gebürtige Ostfriese gilt als Kultfigur des deutschen Humors.

Er ist der Schöpfer hinter den berühmten "Ottifanten" und er belegte 2007 den dritten Platz bei der Wahl zum besten deutschsprachigen Komiker in der ZDF-Sendung "Unsere Besten - Komiker & Co" - direkt hinter Loriot und Heinz Erhardt.

Werbung