Das Video davon, wie ein Baby und ein Hund spielen wurde viral

10. Mai 2018
18:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Das ist so süß! Der Schäferhund und der kleine Junge jagen einander in einem Wohnzimmer.

Werbung

Leo MacDonald und sein Freund namens, Zeus, waren aufgeregt, als sie nacheinander liefen.

Der 11-jährige begann, den Hund zu jagen. Der Hund biegt um die Ecke und verschwindet. Der Trick machte der Hund einige Male, der kleine Junge blieb jedes Mal fasziniert.

Jedes Mal, wenn der Hund auftauchte, drehte sich das Baby um und ging zu ihm. Wenn Zeus hinter dem Baby erschien, wiederholte sich wieder das Gleiche.

Werbung

Leo gab sein Bestes, um den Hund zu berühren, aber er war zu schnell für ihn.

Das Baby und der Hund scheinen gar nicht auf alle anderen Sachen aufzupassen.

„Zuerst habe ich gedacht, dass Zeus verrückt wurde, so wie er herumläuft“, sagt die Großmutter von Leo.

„Dann habe ich verstanden, dass er einfach gewollt hat, dass Leo ihn nachjagt. Sie haben eine unglaubliche Beziehung, seitdem es Leo zu Hause gibt.“

„Mit uns kann er aggressiv sein, aber mit Leo ist er immer freundlich.“

Werbung