logo
Quelle: undefined

Frühe Anzeichen von Diabetes werden von Frauen häufig ignoriert, bis es zu spät ist

Ksenia Novikova
09. Mai 2018
09:29
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Es gibt eine breite Palette von gesundheitlichen Veränderungen, die stattfinden, wie wir älter werden und einige von ihnen haben eine Möglichkeit, sich anzuschleichen, wenn wir sie am wenigsten erwarten.

Werbung

Diabetes fällt zweifellos in diese Kategorie und während die Symptome schwer zu identifizieren sein können, sind wir hier, um zu helfen. Schauen wir uns neun der am häufigsten vernachlässigten Frühwarnzeichen genauer an.

1. Die Notwendigkeit, oft zu urinierenWenn Sie begonnen haben, öfter als normal ins Bad zu gehen, könnte dies ein Zeichen für Diabetes sein. Die zusätzlichen Badbesuche entstehen, wenn der Körper nicht mehr in der Lage ist, die Nahrung so abzubauen, wie wir es gewohnt sind.

2. Abnehmen

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

Werbung

Fallen die Pfunde ab, ohne dass du es überhaupt versuchst? Was wie ein Segen scheint, kann tatsächlich ein Zeichen von Diabetes sein.

3. Wunden heilen langsamerPrellungen und Schnitte, die nicht mehr so schnell heilen wie früher, sind oft ein Symptom für Diabetes. Das Immunsystem ist geschwächt und dies beeinflusst den Heilungsprozess.

4. Verheerender Hunger oder DurstWenn unser Körper Glukose nicht mehr auf die gleiche Weise verarbeiten kann, werden wir häufiger hungrig und durstig. Wenn Sie nachts öfter hungrig und/oder durstig werden, kann das auch ein Zeichen sein.

5. Verfärbung der HautKommt es zu unschönen Hautverfärbungen im Achsel- oder Halsbereich? Was ist mit der Leiste? Dunklere Hautpartien an diesen Körperstellen sind ein Zeichen von Diabetes. Wenn es sich wie Samt anfühlt, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Werbung

6. MüdeEine erhöhte Müdigkeit könnte bedeuten, dass wir etwas Gefährlicheres erleben als eine bloße Verdauungsstörung. Lange Nickerchen sind nicht nur ein Produkt des Älterwerdens. Es könnte bedeuten, dass ein Blutzuckerproblem auftritt.

7. Probleme mit dem Sehen

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

Werbung

Wenn sich Glukose im Inneren des Körpers aufbauen kann, wird unser Sehvermögen beeinträchtigt. Verschwommenes Sehen könnte ein Zeichen von Diabetes sein

8. KribbelnWenn der Blutzuckerspiegel in unserem System zu hoch wird, kann es zu einem Kribbeln in den Extremitäten kommen. Kribbeln in unseren Händen oder Füßen muss sofort angesprochen werden.

9. Zahnfleischbluten

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

Blutiges Zahnfleisch ist ein Symptom für Diabetes, das oft auf andere körperliche Beschwerden zurückgeführt wird. Sogar etwas so Einfaches wie zu hartes Zahnseide oder Bürsten kann das Zahnfleisch bluten lassen und diese Wunden werden sehr langsam heilen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau steckt Kugel für fremden Sohn ein, sein Vater kommt zur Beerdigung und trifft dort auf 9 weinende Kinder - Story des Tages

03. April 2022

Mama erfährt, dass Klassenkamerad ihres Sohnes sich von Essensresten der Kinder ernährt und beschließt, einen Elternabend abzuhalten - Story des Tages

01. Mai 2022

Reicher Mann gibt vor, taub zu sein und findet heraus, seine junge Frau plant, ihm seinen Besitz zu nehmen – Story des Tages

12. Mai 2022

Einige Stunden vor seiner Hochzeit zieht Bräutigam Jackett an und findet Brief seiner Mutter in seiner Tasche – Story des Tages

04. Mai 2022