Dieses gesunde Getränk ist die Antwort zum Verbrennen von Fett am Bauch, dem Rücken und den Waden

21. Apr. 2018
02:20
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ingwer ist eine Pflanze, die für alle möglichen körperlichen Probleme benutzt werden kann.

Werbung

Die Wurzel kann auch beim Abnehmen helfen. Ingwer ist nicht teuer und man kann damit Dinge wie Grippe oder eine Erkältung bekämpfen.

Die Wurzel hat aber noch mehr Nutzen als diese und es ist einfach, sie zuzubereiten. Daily Organic Recipes stellte ein Rezept mit Ingwer vor.

Ingwer-Wasser ist eine tolle Behandlung, die einem angeblich dabei helfen kann, leicht Fett an den Beinen, der Hüfte und der Taille zu verbrennen. Diese Kombination ist auch toll um andere Probleme zu behandeln.

Ingwer-Wasser kann ebenfalls hohe Gehalte von Cholesterin im Körper behandeln. Das könnte alle möglichen Krankheiten, die mit diesem Cholesterin in Verbindung stehen, verhindern können.

Werbung

Bluthochdruck: Diese Mixtur hilft dabei, den Blutdruck zu regulieren und beugt der Formierung von Blutgerinnseln in den Arterien vor. Ingwer-Wasser kann ebenfalls Entzündungen, Problemen mit den Gelenken und Krankheiten wie Rheuma vorbeugen.

Quelle: Freepik

Diese Mischung wirkt stark antioxidativ und bekämpft freie Radikale, die oft der Grund für Krebs sind. Es würde sogar gegen Krebs wirken, weil es entzündungshemmend wirken würde.

Die Mischung ist leicht zuzubereiten und man braucht nur einige dünne Scheiben Ingwer-Wurzel, 1,5 Liter Wasser und optional noch den Saft einer Zitrone.

Werbung

Vorbereitung und Benutzung: Das Wasser wird gekocht und der Ingwer hinzugefügt. Die Mischung köchelt man 15 Minuten lang und lässt es dann abkühlen.

Man gießt die Mischung durch ein Sieb und fügt die Zitrone hinzu. Man sollte ein Glas davon jeden Tag vor dem Frühstück und vor dem Abendessen trinken.

Quelle: Freepik

Zu den Vorteilen gehören:

Blutkreislauf: In Ingwer sind Magnesium und Zink, die wichtig für den Kreislauf sind. Die Inhaltsstoffe wirken auch gegen schlechtes Cholesterin in der Leber.

Bessere Aufnahme von Nährstoffen: Ingwer zu essen garantiert die bessere Aufnahme wichtiger Nährstoffe in den Organismus. Durch Enzyme wird der Bauch und die Bauchspeicheldrüse stimuliert.

Werbung

Stärkt das Immunsystem: Häufiger Konsum von Ingwer stärkt das Immunsystem und hält die Verteidigungen des Körpers gegen mögliche Infektionen hoch. Es reduziert auch das Risiko eines Schlaganfalls und es ist sehr hilfreich gegen innere Bakterieninfektionen.

Gegen Schmerzen in den Gelenken: Diese Wurzel kann auch Entzündungen in den Gelenken verringern und dadurch Schmerzen lindern.

Werbung