Tina Turner, 78, trägt einen schönen schwarzen Anzug mit glitzernden Stilettos und halbdurchsichtigen Handschuhen

19. Apr. 2018
17:21
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Obwohl Tina Turner 78 Jahre alt ist, war sie bei der Eröffnung ihrer neusten Produktion, „Tina“ dabei.

Werbung

Sie trug dabei ein Outfit, das sie ohne Alter erscheinen ließ. Am 17. April 2018 hat das Aldwych Theatre in London eine der wichtigsten Abende abgehalten, die Tina in einigen Jahren hatte.

Sie wusste, wie wichtig es war, also trug sie Kleider, die ihre Hautfarbe betonten. Daily Mail berichtete, dass sie einen schwarzen Blazer anzog, der viele Blicke auf sich zog.

Sie trug dazu ein Paar glitzernder Absatzschuhe und halbdurchsichtige Handschuhe mit aufgesetzten Akzenten, die dem Outfit die feminine Seite gaben.

Ihr Ehemann, Erwin Bach, unterstützte sie an dem ganzen Abend bei der Eröffnung des Musicals. In diesem werden viele Aspekte ihres Lebens thematisiert.

Werbung

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Einige der interessantesten Tatsachen, auf die die Show eingeht, waren ihre Entschlossenheit und ihr Mut, die Vorurteile über ihr Alter, ihr Geschlecht und ihre Rasse zu überwinden. Sie beschreibt ebenfalls ihre Verwandlung von einer normalen Bürgerin aus Nutbush, Tennessee zur Königin des Rock and Roll wurde.

Bei der Eröffnung wurden einige Mitglieder der Besetzung enthüllt. Adrienne Warren, eine Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin, die am besten für ihre Arbeit am Broadway bekannt ist, wird Tina spielen.

Kobna Holdbrook-Smith, ein aufsteigender Star aus Hollywood, wird die Rolle von Ike Turner übernehmen, ihrem Ex-Ehemann. Katori Hall, die einen Olivier Award gewonnen hat, hat das Stück geschrieben.

Werbung

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Phyllida Lloyd, die für „Mamma Mia“ am besten bekannt ist, hat Regie bei dem Musical geführt. Es wird angenommen, dass die Show über das Leben von Tina Turner zu einem großen Erfolg werden wird.

Trotzdem ist dies nicht das erste Mal, dass Tina Details über ihr Leben öffentlich gemacht hat. 1986 erschien ihre Autobiografie namens „I, Tina“, die mit dem Film „What's Love Got To Do With It“ auf den großen Bildschirm gebracht wurde. Daily Mail gab an, dass sie vorhat, ein neues Buch mit dem Titel „Tina Turner: My Love Story“ herauszubringen.

Werbung