Junge kaufte ein Gemälde für 2 Dollar. Eine kurze Zeit später erfuhr er seinen tatsächlichen Wert

Jeder wird zustimmen, dass der Begriff „Kunstsammler“ mit einem alten Bankier, der alle seine Wertstücke aufrechterhalten will, assoziiert wird. Dennoch kennt das Sammeln von Kunstwerken und wahren Schätzen keine Altersgrenzen. Mit etwas Glück kann jeder ein Meisterwerk kriegen. So war es auch mit diesem jungen Mann, der ein echtes Schnäppchen fand.

Wie bekannt ist, ist das Sammeln von verschiedenen Kunststücken ein Hobby, das kein Alter kennt und sowohl den Reichen, als auch den Armen zur Verfügung steht.

Für diesen jungen Mann, der ein junger Sammler von verschiedenen Kunststücken ist, war die Jagd auf Gemälde und andere kostbaren Stücken immer ein Vergnügen. Auch seine Rede in der Sendung „Antique Roadshow“ kann mit Leichtigkeit andere Kinder in seinem Alter davon überzeugen, dass es nie für das Sammeln zu früh ist.

Eines Tages fand der junge Mann ein Gemälde auf einem Flohmarkt, dass nur 2 Dollar gekostet hat. Ein echtes Schnäppchen! Er kaufte das Gemälde und fand erst vor kurzem heraus, welchen Wert es tatsächlich hat.

„Ich habe es für 2 USD bekommen. Ich denke, es ist ein Aquarell, wir konnten es wegen des UV-Schutzglases nicht erkennen“, so der Junge im Gespräch mit einem Experten für Gemälde und Textilien, David Weiss.

Da stimmte der Experte dem jungen Sammler zu, denn das Gemälde tatsächlich ein Aquarell ist. Außerdem wies Weiss darauf hin, dass in der unteren rechten Ecke etwas eingezeichnet wurde.

„Du hast zwei Dollar dafür bezahlt? Was denkst du, dass es heute wert sein könnte?“

Wie es sich später herausstellte stamm das Gemälde aus dem 19. Jahrhundert und wurde von einem Künstler namens Albert Neuhuys gemalt. Und tatsächlich ist es ein wahres Schnäppchen, denn der Junge hat nur 2 Dollar dafür bezahlt.

Der tatsächliche Wert des Gemäldes wurde auf das 750-fache von seinem Kaufpreis eingeschätzt, nämlich auf 1500 Dollar.

 

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: