JonBenét Ramseys Mörder wurde von einer TV-Doku identifiziert

Mord an Kinderschönheitskönigin versetzte die ganze Welt in Schock! Aber auch heute noch gilt der Fall als ungelöst.

Damals sorgte der Mord an JonBenét Ramsey mächtig für Schlagzeilen. Keiner konnte herausfinden, wie das Mädchen starb und wer für den Mord verantwortlich ist. So war der Stand der Dinge bis vor kurzem.  

“American Web Media” berichtete vor kurzem über einen Verdächtigen, der für den Mord an Kinderschönheitskönigin verantwortlich sein kann. Die große Enthüllung war eine Überraschung für viele.

An Weihnachten 1996 wurde die sechsjährige Schönheitskönigin im Keller ihres Elternhauses tot aufgefunden. Das Mädchen wurde geschlagen und anschließend stranguliert. Die Behörden fanden die Leiche wenige Stunden, nachdem die Mutter des Mädchens ihre Tochter als vermisst gemeldet hatte.

Der Gerichtsmediziner stellt später außerdem eine Schädelfraktur fest und findet im Intimbereich Verletzungen, die eine Sexualstraftat nicht ausschließen. 

Obwohl es viele Verdächtige gab, sogar die Eltern des Mädchens befanden sich im Kreise der Verdächtigen, wurde der wahre Täter nie gefasst und der Fall hält ganz Amerika auch nach 20 Jahren in Atem.

Aber vor kurzem wurde ein neuer Verdächtiger in einer neuen Dokumentation von CBS enthüllt.

In der zweiteiligen Dokumentation geht es vor allem darum, dass der Täter endlich identifiziert wurde und dass es der Bruder des Opfers, der damals selbst noch ein neunjähriges Kind war, gewesen war.

In der Sendung hieß es, dass der ältere Bruder des Mädchens, Burke Ramsey, es ausversehen umbrachte und die Eltern vertuschten diese schreckliche Tat. Wie bekannt ist, reichte Burke Ramsey gegen den Sender CBS eine 750-Millionen-Dollar-Klage ein.  

"Die Behauptung, dass Burke Ramsey seine Schwester umbrachte, basiert auf einer Zusammenstellung von Lügen, Halbwahrheiten, erfundenen Informationen und dem bewussten Weglassen von wahren Informationen über den Mord an JonBenet Ramsey", hieß es in der Klageschrift.

Der Junge soll es wegen paar Ananas-Stücken gemacht haben, meinten die Experten in der Sendung. Dennoch habe es in der Doku weder neue Indizien noch relevante Zeugenaussagen gegeben.

So gehen die Untersuchungen im Mordfall JonBenet weiter.

Ähnliche Artikel
Virale Videos Feb 21, 2019
14-jähriges Mädchen zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt wegen Mordes an bestem Freund
Feb 14, 2019
Tochter von Alena Fritz hat Neuigkeiten über ihre Tochter, nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde
International Mar 25, 2019
Mutter empört, als ihr Sohn gezwungen wurde, in einer Pappkiste am Flughafen zu schlafen
International Mar 02, 2019
Mysteriöser Mann verhaftet, der viral wurde, nachdem er für 540 $ Pfadfinderkekse kaufte