Meghan Markles entfremdete Schwester sagt, dass ihr Vater finanzielle Hilfe von der zukünftigen Adligen braucht

Ihre entfremdete Halbschwester hat Berichten zufolge einige fiese Kommentare in der Öffentlichkeit über den neuen Zuwachs der königlichen Familie gemacht.

Sie wirft ihr jetzt vor, ihren Vater zu vernachlässigen. Samantha Grant, 52, hat gesagt, dass ihre Schwester ihrem Vater finanziell helfen sollte, wenn man seine Gesundheit und seine ökonomische Position bedenkt. Sie findet, dass Meghan sich großzügiger ihm gegenüber verhalten könnte, wie Daily Mail berichtete.

Der Vater der zukünftigen Royal, der 73-jährige Thomas Markle, der ein erfolgreicher Lichtregisseur ist, ist vor zwei Jahren bankrott gegangen. Jetzt lebt er in Mexiko.

Nachdem Meghan für das Foto ihrer Verlobung ein bezauberndes Kleid von Ralph & Russo im Wert von 56.000 britischen Pfund getragen hat, hat ihre Schwester das Folgende gesagt:

„Wenn du 75.000 Dollar für ein Kleid ausgeben kannst, dann kannst du 75.000 Dollar für deinen Vater ausgeben“, sagte sie in einem Interview.

Meghans ältere Schwester behauptet, dass er eine große Rolle für den Erfolg ihrer Karriere gespielt hätte. Deshalb sollte sie ihm helfen, indem sie seine Behandlungen bezahlt und Thomas finanziell unterstützt.

Samantha betonte, dass ihr Vater Meghan die Bildung und die sozialen Verbindungen gegeben hätte, die sie an die Stelle gebracht hätten, die sie so lange in ihrer Karriere wollte.

Thomas hat eine Verletzung an seinem Bein erlitten, aber er sagte, dass ihn dies nicht davon abhalten würde, mit seiner Tochter vor den Altar zu treten, wenn sie Prinz Harry am 19. Mai heiratet.

Er wurde von den Ärzten rehabilitiert, sodass er möglichst wenige Schmerzen von der Verletzung hat. Meghans Schwester hat einige Bilder von sich und der zukünftigen Adligen im jungen Alter gezeigt.

Darauf posieren sie gemeinsam mit Lächeln auf den Gesichtern. Auf dem Bild ist Meghan etwa 11 Jahre alt und trägt eine große Brille und ein gepunktetes Kleid.

Ihre Schwester trägt darin einen schönen, hellgelben Pullover. Samantha sagte, dass sie einmal sehr eng mit ihrer Schwester war, aber sie beschuldigt Meghans Mutter Doria Garland, 61, weil sei Meghan isoliert habe.

Ähnliche Artikel
Dec 18, 2018
Meghan Markles Schwester Samantha kritisiert die königliche Weihnachtskarte mit Meghan und Harry für die Fotos
Beliebteste Feb 19, 2019
Samantha Markle verbietet George Clooney den Mund, nachdem er Meghan Markle verteidigte
Beliebteste Feb 09, 2019
Samantha Markle fordert Herzogin Meghan heraus und kündigt zweites Buch an, das „alles verrät”
Beliebteste Apr 04, 2019
"Schreckliche PR-Strategie", sagt Markles Schwester zu den Vorwürfen, sie sei eine Gefahr