logo
Quelle: undefined

Der Queen wird vorgeworfen, auf Prinzen Harry und auf seine zukünftige Ehefrau in ihrem offiziellen Brief einen Schatten geworfen zu haben

author
19. März 2018
21:16
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Wenn man erfährt, dass ein Familienmitglied bald heiraten wird, gibt man das Beste, um, damit man sich beliebt und willkommen fühlt. Die königliche Familie ist in diesem Aspekt auch keine Ausnahme.

Werbung

Die Royals machen alles Mögliche, damit sich Meghan Markle komfortabel vor ihrer Hochzeit mit Prinzen Harry am 19. Mai 2018 fühlt.

Wie Entertainment Daily berichtete, brauchen alle Mitglieder der königlichen Familie eine offizielle Erlaubnis. Diese Tradition gibt es bereits seit dem 18. Jahrhundert.

Vor Kurzem veröffentlichte die Queen ein Statement, das bestätigte, dass Prinz Harry und Meghan Markle heiraten dürfen.

„Meine Herren, ich erkläre mich einverstanden mit der Eheschließung meines liebsten Enkels, Prinzen Henry Charles Albert David von Wales und Rachel Meghan Markle. Diese Erlaubnis ist mit dem Großen Siegel versehen und in die Bücher des Staatrates eingetragen“

Werbung

Es mag hervorragend klingen, aber einige sind der Meinung, dass die Queen einen Schatten auf Meghan Markle werfen will, und zwar mit ihrer Anrede.

Werbung

Um die Vorwürfe zu verstehen, muss man sich an den Brief erinnern, den die Queen im April 2011 für Prinzen William und Herzogin Kate geschrieben hat.

Über Kate schrieb Ihre Majestät wie über „Unsere treue und geliebte Catherine Elizabeth Middleton“. Die Tatsache, dass sie Meghan Markle nicht als „treue und geliebte“ bezeichnete, rief eine Welle Empörung hervor.

Die Spekulationen mögen nicht stimmen, weil es bekannt ist, dass Elizabeth und die ganze Familie ihr Bestes gaben, damit sich Meghan Markle willkommen fühlt. Am Muttertag hatte das Paar ein intimes Abendessen mit Elizabeth. Den nächsten Tag verbrachte Meghan Markle auch mit Royals. Sogar Herzogin Kate und Herzogin Camilla waren an ihrer Seite.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Einblick in Prinzessin Dianas Haus, das sie hätte verlieren können, wenn sie nach der Scheidung von Prinz Charles wieder geheiratet hätte

19. Februar 2022

Kate träumte davon, “mindestens” 3 Kinder zu haben – William “sorgt” sich und Queen ist darüber “beunruhigt”

24. März 2022

Prinz Charles stand in Tränen am Palastfenster, bevor er Diana heiratete und seine Pläne mit Camilla zerbrachen

05. Februar 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022