logo
Quelle:

Blake Shelton hat sich angeblich wegen „ihrer Bedürfnisse und all dem Drama“ von Gwen getrennt. Sie hängt an der Hoffnung

author
19. März 2018
18:43
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Neue Gerüchte über Gwen Stefani und Blake Sheltons Beziehung gehen um und die Fans wissen nicht genau, was sie glauben sollen.

Werbung

Shelton ging im Februar 2018 auf seine Country Freaks Tour und wenn einer Quelle, die dem Paar nahe stehen soll, geglaubt wird, dann war Gwen dieses Mal nicht mit ihm auf der Reise.

Inquisitr berichtete, dass Gwen die Trennung nicht gut verkrafte. Sie „weiß nicht, was sie getroffen hat“.

Die Trennung, wenn sie wahr ist, komme von einer Kombination aus gebrochenem Vertrauen und Eifersucht.

Es wurde vor Kurzem von mehreren Stimmen in den Medien berichtet, dass Stefani eifersüchtig war, weil Shelton mit der Gewinnerin von „The Voice“, Staffel 13, Chleo Kohanski, „sehr nahe stehen“ würde. Gossip Cop hat das Gerücht aber seitdem widerlegt. Sie stellten fest, dass die beiden Musiker nicht „auf dem Kriegsfuß“ sind, weil Kohanski zwischen ihnen stehe.

Werbung
Werbung

Es muss aber bemerkt werden, dass Stefani noch immer auf ihren Profilen auf sozialen Medien mitteilen, dass sie noch immer in einer liebevollen und fürsorglichen Beziehung sind.

Am 15. März 2018 hat Stefani auf ihrem Instagram ein Foto geteilt, auf dem Shelton sie auf der Bühne stehend küsst. Sie hat darin Shelton markiert und benutzte den Tag „countrymusicfreakstour“.

Am 2. März 2018 teilte sie ein Foto von sich selbst und Shelton. Sie wünschte ihm damit viel Glück in der Unterschrift, in dem sie sagte: „eine gute Show heute Abend“. Sie fügte hinzu, dass sie ihn in LA vermissen würde.

Werbung

Inquisitr hat ebenfalls berichtet, dass Shelton sich nicht mit Stefanis Ex-Mann verstanden habe, Gavin Rossdale. Stefani und Rossdale waren 13 Jahre lang verheiratet, aber sie trennten sich, als Rossdale sie betrog.

Sie haben drei Kinder im Alter 4 bis 11 Jahren. Stefani erzieht immer noch mit Rossdale zusammen, der als „fordernder, kritischer Ex-Mann“ gilt.

In Touch berichtete, dass Shelton das Kriegsbeil mit seiner Ex-Frau, Miranda Lambert, begraben habe und sie sich „gegenseitig durch die letzten, problematischen Beziehungen unterstützt“ hätten.

Werbung