Quelle:

Ein Feuerwehrmann sieht ein 3 Jahre altes Kind, das auf ihn zuläuft. Er versteht, was vor sich geht und sein Herz schmilzt

14. März 2018
12:08
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Trucker Duke ist ein mutiger, drei Jahre alter Junge, aber er macht etwas durch, das niemand erleben sollte.

Werbung

Als er 19 Monate alt war, wurden bei ihm Neuroblastoma festgestellt, eine Art von Krebs bei Kindern, der im Nervengewebe wächst. Nach der Diagnose fingen das Kind und seine Mutter, Shauna Dukes, damit an, von Hawaii, wo sie leben, nach New York zu reisen, sodass das Kind dort behandelt werden konnte.

Trucker, der Feuerwehrleute liebt, weil sein Vater auf Hawaii einer ist, hatte den Traum, die berühmten Feuerwehrleute von New York zu treffen, wie Newsner berichtete.

Eines Tages, als sie das Ronald McDonald House benutzten, wo Trucker nach einem harten Tag der Behandlungen war, kam der Feuerwehrchef, Jim Grismer, zu dem Jungen. Die beiden verstanden sich sofort und der Junge freundete sich mit allen Feuerwehrleuten der Station an.

Werbung

Quelle: Facebook

„Diese Reise hat dazu geführt, dass ich wieder an die Menschlichkeit glaube“, sagte die Mutter in einem Interview.

Trucker Duke ist erst 3 Jahre alt, aber er hatte schon ein Leben, das einem Albtraum gleicht. Als er 19 Monate alt war, wurde bei ihm ein seltener Krebs der Nervenzellen festgestellt.

Seine Mutter, Shauna Dukes, ging mit ihm nach New York, wo der Sohn besser behandelt werden sollte. Truckers Vater, Joshua, konnte nicht mit ihnen reisen, weil er auf Hawaii als Feuerwehrmann arbeitete.

Für den Kleinen ist der Vater natürlich ein großes Idol. Und Trucker liebt Feuerwehrmänner.

Werbung

Quelle: Facebook

Eines Tages waren Trucker und seine Mutter in dem Ronald McDonald House, nachdem er schwierig behandelt wurde. Der Feuerwehrchef Jim Grismer kam zu ihm.

Quelle: Facebook

„Ich sah das Kind auf mich zu laufen mit einem besonderen Glänzen in den Augen. Ich öffnete meine Arme und er warf sich auf sie und umarmte meinen Hals.

Es war, als wären wir schon seit Jahren Freunde gewesen“, sagte der Feuerwehrhauptmann Jim zu Huffington Post.

Quelle: Facebook

Nach dem ersten Treffen wurden Trucker und die anderen Mitarbeiter der Feuerwehr schnell Freunde. Trucker feierte seinen dritten Geburtstag in der Feuerwache.

Werbung