Der Mann zögerte, das Baby zu adoptieren. Aber als er die leibliche Mutter traf, konnte er nicht aufhören zu weinen

Es gibt Dinge, die das Schicksal für uns vorherbestimmt hat.

Obwohl sie manchmal nicht so kommen, wie wir es uns wünschen, müssen wir daran glauben, dass Träume wahr werden können.

Das war der Fall bei Walt und Annie, einem Ehepaar aus den Vereinigten Staaten, das schon immer davon geträumt hat, ein Kind zu bekommen.

Laut Newsner sagte jeder von ihnen einzeln, er habe in seinem Herzen gespürt, dass Gott sie dazu bestimmt habe, die Eltern eines Kindes zu sein.

Obwohl die Dinge nicht so liefen, wie sie es erwartet hatten, erfüllte ihr Glaube diesen Wunsch.

Walt hatte seinen unglaublichen väterlichen Instinkt dank eines Traums entwickelt, den er im Alter von 10 Jahren hatte.

Darin sah er sich als Erwachsenen, mit einem Mädchen mit dunklen Augen in den Armen.

Das überzeugte ihn, dass Gott ihm eine Tochter namens Chloe schenken würde.

Als er aufwuchs, begann Walt mit liebevollen Augen auf seine langjährige Nachbarin und Freundin Annie zu schauen.

Da ihre Eltern befreundet waren, waren sie beide sehr nahe beieinander aufgewachsen.

Eines Tages, als sie über ihr Leben und ihre Träume sprachen, erzählte Annie Walt, dass sie wusste, dass sie dazu bestimmt war, die Mutter eines kleinen Mädchens namens Chloe zu sein.

"Die Überraschung für uns beide war riesig."

Diese niedliche Verlobung endete damit, dass sie sich in eine Hochzeit verwandelte und schließlich in den riesigen Wunsch, eine Familie zu gründen.

Aber die Jahre vergingen und das Warten wurde ewig, denn es stellte sich heraus, dass beide steril waren, und egal wie sehr sie es auch versuchten, sie konnten kein Baby bekommen.

Die Verwirrung packte sie.

Niemand konnte verstehen, warum das Leben ihnen das angetan hat.

Der Wunsch, Eltern eines Kindes zu sein, der Wunsch, der sie vereint hatte, und der Wunsch, ihn nicht erfüllen zu können, ließ sie das Gefühl haben, dass sie den Glauben verlieren sollten.

Da sie den Traum nicht aufgaben, dachten sie an eine Adoption.

Walt war nicht sehr überzeugt, weil er dachte, dass es nicht dasselbe wäre, wie ein Baby aus eigenem Blut zu bekommen.

Aber wieder ein Zeichen würde ihn erkennen lassen, dass dies der richtige Weg ist. Annie erhielt eine E-Mail von der Adoptionsagentur, die ihr mitteilte, dass es eine schwangere Mutter eines Mädchens gab, die sie treffen wollte.

Schauen Sie sich das Video an, um mehr über diese Geschichte zu erfahren.

In der Besprechung stellten sie fest, dass die Frau gute Gefühle hatte, und unter den Dingen, die sie ihnen erzählte, erzählte sie ihnen den Namen, den sie für ihr Baby wollte: Chloe.

So wussten sie beide, dass sie das Richtige taten.

Jetzt sind Annie und Walt die stolzen Eltern eines wunderschönen Babys, dem sie ihre ganze Liebe schenken, in der festen Überzeugung, dass sie ihr Schicksal war.

Möchten Sie mehr Videos von Ihren Lieblingsstars sehen? Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal!

Ähnliche Artikel
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
Beziehung Mar 21, 2019
Frau ist am Boden zerstört, da ihr Mann nur 4 Tage nach ihrer Hochzeit starb
Eltern Apr 03, 2019
Mutter verblüfft Ärzte, als sie einen Monat nach Geburt eines Jungen gesunde Zwillinge bekommt
Dec 13, 2018
Ein kleines Mädchen kann nicht aufhören zu weinen, da sie versteht, dass sie Weihnachten wieder ohne eigenes Zuhause feiern wird