Kleinkind entschied sich, den Hund auf die Schnauze zu küssen, aber das Tier hatte andere Pläne

M. Zimmermann
20. Apr. 2018
11:56
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Jeder weiß, dass Hunde am besten dafür bekannt sind, große Zuneigung und Liebe zu ihrem Herrn zu zeigen.

Werbung

Aber dieser Hund hat es trotzdem geschafft, alle zu überraschen.

All Cute All The Time präsentierte ein Video, das zeigte, wie Hunde zu den liebenswertesten und treuesten Kreaturen der Welt gehören können.

Die Quelle schrieb, dass das Video die Niedlichkeit eines süßen, liebevollen Hundes mit einem liebenswerten Kleinkind kombinierte und eine herzergreifende Fülle präsentierte.

"Die Chemie in der Interaktion zwischen dem unschuldigen Tier und dem Baby ist süßer, als die Worte es beschreiben könnten."

Werbung

Im Video wird das kleine Kleinkind beim Spielen mit den Hunden im Haus gesehen. Plötzlich beschließt das Kind, dem Tier einen dicken Kuss zu geben.

Als sich das Baby nähert, beobachtet der Hund geduldig die Kleinen bei jeder Bewegung...

Als das Kleinkind über dem Hund steht und sich ein wenig bückt, um auf seinem Hundefreund ein wenig zu schmusen, scheint es, als ob der Hund verstanden hat, was passieren würde, und die Zuneigung des kleinen Jungen zu ihm gespürt hat.

So wie der Junge einen kleinen Kuss gibt, ist der Hund bereit, den Gefallen mit einem großen, liebevollen Schlecken auf seinem Gesicht zu erwidern.

Werbung

Etwas schockiert sieht man den kleinen Jungen mit einem zerknitterten Gesicht und einem einzigen Wort, "Igitt", reagieren.

Es ist schön zu sehen, wie vorsichtig und behutsam auch solch große Hunde mit unseren Kindern umgehen, ganz so, als wüssten sie instinktiv, wie zerbrechlich diese sind.

Hunde gelten nicht umsonst zum besten Freund des Menschen.

Werbung