logo
Michael Jackson | Quelle: Getty Images
Michael Jackson | Quelle: Getty Images

Kopf-Tattoos und Perücke: Was die Autopsie von Michael Jackson über ihn enthüllte

Maren Zimmermann
16. Dez. 2023
07:00

Michael Jacksons Tod wurde weltweit wahrgenommen. Der King of Pop starb, während er sich auf ein großes Konzert vorbereitete, und sein plötzlicher Tod versetzte alle, die mit ihm gearbeitet haben, seine Familie und seine Fans in Schock. Die Ergebnisse der Autopsie enthüllten jedoch weitere unerwartete Details.

Werbung

Als Michael Jackson am 25. Juni 2009 starb, kam die ganze Welt zum Stillstand. Aber noch schockierter waren die Menschen, mit denen er kurz vor der Bekanntgabe seines Todes noch geprobt hatte.

Michael Jackson bei den World Music Awards in London im Jahr 2006 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson bei den World Music Awards in London im Jahr 2006 | Quelle: Getty Images

Nach seinem Tod wurden viele schockierende Details über den Sänger bekannt. Im Autopsiebericht wurde festgestellt, dass sein Körper mit hellen und dunklen Pigmentflecken übersät war. Außerdem war Jacksons Haar dem Bericht zufolge "spärlich" und "mit einer Perücke verbunden".

Zu Beginn seiner Karriere überlebte Jackson einen schrecklichen Unfall bei den Dreharbeiten zu einem Werbespot für Pepsi. Der King of Pop tanzte eine Treppe hinunter, als sich in seiner Nähe eine Rauchbombe entzündete.

Werbung
Michael Jackson bei einer Pepsi-Pressekonferenz in New York 1992 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson bei einer Pepsi-Pressekonferenz in New York 1992 | Quelle: Getty Images

Jacksons Locken fingen Feuer, und er fing an zu weinen und nach seinem Bruder zu rufen. Bei dem Unfall erlitt er Verbrennungen zweiten und dritten Grades auf seiner Kopfhaut. Der "Beat It"-Sänger verließ den Ort des Geschehens mit Verbänden, wies aber den Sanitäter an, seinen glitzernden Handschuh nicht auszuziehen. Der Unfall ereignete sich 1984, und als die Nachricht bekannt wurde, hieß es zunächst fälschlicherweise, Jackson sei erschossen worden.

Der exponentielle Erfolg des Sängers überschattete den Vorfall jedoch schnell. In diesem Jahr gewann er acht Grammy Awards, war auf dem Cover des Time Magazine und sein Album Thriller wurde mit über 40 Millionen verkauften Exemplaren zu einem der meistverkauften Alben aller Zeiten.

Michael Jackson bei seinem Auftritt in Los Angeles im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson bei seinem Auftritt in Los Angeles im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Werbung

Berichten zufolge hatte Jackson auch vor, Pepsi zu verklagen, entschied sich aber dagegen, als er zusätzlich zu den 700.000 Dollar, die er für den Werbespot erhielt, mit 1,5 Millionen Dollar entschädigt wurde. Jackson gewann später 13 Grammy Awards und wurde 38 Mal nominiert.

Weitere Details aus Michael Jacksons Autopsie

Jacksons Tod schockierte die Welt, aber auch die Details nach seinem Tod ließen die Menschen mit vielen Fragen zu seinem Leben zurück. Zum Beispiel gab es einige ungewöhnliche Tattoos auf seinem Kopf und Körper.

Michael Jackson im Gerichtsgebäude von Santa Barbara County im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson im Gerichtsgebäude von Santa Barbara County im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Der "Bad"-Sänger soll eine dunkle schwarze Verfärbung auf seinen Augenbrauen, Lippen und Wimpern gehabt haben. Ein weiterer schwarzer Fleck befand sich auf seiner oberen Stirn, so dass es aussah, als sei sein Haaransatz tätowiert.

Werbung

Jackson hatte außerdem eine Gaze an der Nasenspitze, die ein Sanitäter mit einem medizinischen Klebeband fixiert hatte. Eine weitere Gaze befand sich an seinem Hals und bedeckte eine Einstichstelle.

Michael Jackson im Gerichtsgebäude von Santa Barbara County im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson im Gerichtsgebäude von Santa Barbara County im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Der "Billie Jean"-Sänger hatte mehrere Einstichwunden an seiner rechten Schulter, den Knöcheln und den Armen. Außerdem hatte er einen Bluterguss an der Innenseite seines Beins unterhalb des Knies und vier verfärbte Einkerbungen auf seinem Rücken.

Michael Jacksons letzte Tage

Bevor er seinen letzten Atemzug tat, befand sich Jackson mitten in den Vorbereitungen für das 50 Konzerte umfassende Event in London. Die Show nahm endlich Gestalt an und einige der großen Kulissen wurden im Proberaum aufgebaut.

Werbung
Michael Jackson bei den World Music Awards in London im Jahr 2006 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson bei den World Music Awards in London im Jahr 2006 | Quelle: Getty Images

Berichten zufolge war Jackson begeistert, als er sah, dass seine Ideen für die große Konzertreihe mit dem Titel "This Is It" endlich zum Leben erweckt wurden. Der Gesangsdirektor des Sängers, Dorian Holley, erinnerte sich an die Nacht vor Jacksons Tod. Holley sagte, dass er die Proben verließ, um an Meetings teilzunehmen, und 12 Stunden später wurde ein Notruf abgesetzt, der besagte, dass Jackson nicht mehr atmete und nicht auf die Wiederbelebung reagierte.

Der Choreograf Travis Payne, der mit Jackson für die Konzertreihe arbeitete, war völlig geschockt, als er den Anruf erhielt, dass der King of Pop gestorben war. In seinem letzten Gespräch mit dem Sänger sagte Payne Jackson, dass er ihn liebe, woraufhin dieser antwortete: "Ich liebe dich mehr. Wir sehen uns um 2 Uhr."

Werbung
Michael Jackson im Santa Barbara County Courthouse im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson im Santa Barbara County Courthouse im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Laut Autopsiebericht hatte Jackson darüber geklagt, dass er dehydriert sei und nur schwer schlafen könne. Der Ermittler stellte fest, dass der Sänger seinen Körper bei den Vorbereitungen für sein Konzert stark beansprucht hatte.

Michael Jackson beim Hotel Adlon in Berlin im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson beim Hotel Adlon in Berlin im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Werbung

Es stellte sich jedoch heraus, dass Jackson keine Herzprobleme hatte, die seinen Herzstillstand verursacht hätten, aber er nahm eine Menge verschreibungspflichtiger Medikamente. Es gab noch ein weiteres Detail, das in der Autopsie nicht erwähnt wurde, aber von seinem Arzt Dr. Conrad Murray in seinen Memoiren enthüllt wurde.

Michael Jackson mit seinem Preis bei den MTV Video Music Awards 2006 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson mit seinem Preis bei den MTV Video Music Awards 2006 | Quelle: Getty Images

Laut Murray war der Sänger in vielen Dingen sehr verschlossen, so sehr, dass lange Zeit niemand seine Füße sehen durfte, weil er an einer schweren Pilzinfektion litt, die seine Haut wie "verrottet" aussehen ließ.

Es stellte sich heraus, dass Jacksons Füße, auf die er sich bei einigen seiner kultigsten Tanzbewegungen, wie dem Moonwalk, verließ, eine große Quelle der Unsicherheit waren. Murray sagte sogar, dass der Sänger unter anderem deshalb immer Socken trug, um seine Füße zu verstecken.

Werbung
Michael Jackson beim Moonwalk auf seiner HIStory-Tour 1996 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson beim Moonwalk auf seiner HIStory-Tour 1996 | Quelle: Getty Images

Trotz der Schmerzen, die der Sänger hatte, hielt ihn das nicht davon ab, den Moonwalk zu kreieren. Der professionelle Tänzer Derek "Cooley" Jaxson sagte, er sei einer derjenigen gewesen, die dem Sänger den Moonwalk gezeigt hätten.

Berichten zufolge war Jackson sehr genau darauf bedacht, wie die Bewegung aussehen und sich anfühlen sollte. Es war wichtig, dass der Tanz so makellos war, dass es so aussah, als würde er sich vorwärts bewegen, während er sich rückwärts bewegte. Der legendäre Sänger stellte den Tanz 1983 erstmals vor.

Michael Jackson vor dem Santa Maria Superior Court im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson vor dem Santa Maria Superior Court im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Werbung

Murray gelang es schließlich, Jackson bei der Behandlung seiner Füße zu helfen. Er bekam Anti-Pilz-Medikamente, um die Infektion zu beseitigen, was wahre Wunder bewirkte. Der Sänger von "You Rock My World" war schockiert, dass er ohne Schmerzen laufen konnte. Jackson hatte viele Jahre lang Schmerzmittel für seine kranken Füße genommen.

Michael Jackson mit einem seiner Kinder auf einem Balkon des Adlon Hotels in Berlin im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson mit einem seiner Kinder auf einem Balkon des Adlon Hotels in Berlin im Jahr 2002 | Quelle: Getty Images

Es gab noch viele weitere Dinge, die Jackson für sich behielt, vor allem, was sein Privatleben betraf. Es wurde bekannt, dass der Sänger seine Kinder dazu brachte, Gesichtsmasken zu tragen, wenn sie ausgingen, damit sie nicht erkannt wurden. Obwohl er eine weltweite Berühmtheit war, wollte er seinen Kindern eine normale Kindheit ermöglichen.

Michael Jackson mit seinen Kindern Prince und Paris in London im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Michael Jackson mit seinen Kindern Prince und Paris in London im Jahr 2005 | Quelle: Getty Images

Trotz der Höhen und Tiefen in seinem Leben wird Jackson für immer als legendärer Musiker und Performer in Erinnerung bleiben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Mama ist sicher, dass sie ihren Sohn vor einem Jahr begraben hat und findet ihn an einer verlassenen Tankstelle vor - Story des Tages

12. September 2023

Mann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach VaterMann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach Vaters Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Story des Tagess Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Geschichte des Tages

06. Oktober 2023

Menschen teilen die besten Tipps und Tricks, die sie jahrelang ausgenutzt haben

14. November 2023

Vater greift nach dem Handgelenk seines Sohnes, um seinen Puls zu überprüfen, verliert ihn aber kurz darauf - seine letzten Worte verfolgen ihn noch immer

06. September 2023

8-jähriger Junge starb an der Hand seines Vaters, während seine untröstliche Mutter über 1,3 Meilen zu ihm rannte

07. Dezember 2023

Suzanne Somers "konnte nichts mehr für sich selbst tun" - Trauernder Ehemann über ihren Verlust

24. Oktober 2023

"Ich muss meiner Mutter helfen", sagt ein Junge, der nach 9 Monaten im Rollstuhl seinen ersten Schritt macht - Story des Tages

03. September 2023

"Ich komme, Schatz!" Mutter erfährt, dass sich ihr Sohn auf dem Schulausflug im Wald verlaufen hat - Story des Tages

14. Dezember 2023

5 Jahre alte Zwillinge tot in ihrem Bett gefunden, Mama sprang von einer Brücke in Florida

08. November 2023

Sohn bringt Mutter ins Pflegeheim, kehrt nach Hause zurück und findet seine Koffer vor der Haustür - Story des Tages

30. Oktober 2023

Ich habe mich 9 Jahre lang um meinen behinderten Ehemann gekümmert, eines Tages kam ich früher nach Hause und sah ihn stehen - Story des Tages

02. November 2023

Ein Mann hört den Schrei einer Frau auf der Straße, eilt ihr zu Hilfe und spürt, dass jemand hinter ihm steht - Story des Tages

13. Dezember 2023

Rudolph Isley von den "Isley Brothers" ist verstorben - Bruder, den er zuvor verklagt hatte, gab ein Statement ab

13. Oktober 2023

Glücklicher Vater auf dem Weg zu seinem Neugeborenen, als ihm ein Junge vor die Räder springt - Story des Tages

15. Dezember 2023