logo
Demi Saint und Eadie | Demi Saint | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9
Demi Saint und Eadie | Demi Saint | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Glückliches Mädchen, 5, kommt verstört und zitternd aus der Schule - Mama steckt heimlich Mini-Recorder in ihr Haargummi

Edita Mesic
07. Dez. 2023
16:50

Aus Sorge, dass ihr kleines Mädchen in der Schule gemobbt werden könnte, hat eine Mutter schnell gehandelt und die Vorfälle in der Klasse aufgedeckt. Zu ihrer Überraschung kam das beunruhigende Verhalten nicht von anderen Schülern, sondern von einer unerwarteten Quelle.

Werbung
Der fünfjährige Eadie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Der fünfjährige Eadie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Eadie, die dieses Jahr die Torbanlea State School, dreieinhalb Stunden nördlich von Brisbane in Queensland, Australien, besuchte, zeigte eine Verhaltensänderung, die Demi auffiel. Die Fünfjährige wollte nicht mehr zur Schule gehen und zog sich emotional zurück, besonders nachdem sie wegen eines Vorfalls in der Schule verzweifelt, zitternd und weinend nach Hause gekommen war.

Eadie mit ihren Geschwistern, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Eadie mit ihren Geschwistern, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Werbung

Auch Eadies ältere Schwester besucht dieselbe Schule, die einzige in der Kleinstadt mit rund 800 Einwohnern. Demi drückte ihre Sorgen folgendermaßen au:: "Es ist ein Kampf, sie [Eadie] zur Schule zu bringen. Sie will einfach nicht gehen. Sie ist emotional verschlossen. Sie will über nichts reden."

Demi Saint mit ihrer Tochter Eddie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Demi Saint mit ihrer Tochter Eddie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Von ihrem mütterlichen Instinkt geleitet, erkannte Demi, dass etwas Beunruhigendes vor sich ging und ihre sonst so fröhliche Tochter ihr Lächeln verlor. Aus Angst, Eadie könnte auf dem Schulhof gemobbt werden, ergriff Demi verschiedene proaktive Maßnahmen, um die Situation in den Griff zu bekommen.

Demi Saint teilt ihre Gedanken zu dem Vorfall in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Demi Saint teilt ihre Gedanken zu dem Vorfall in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Werbung

Obwohl sie die Schule per E-Mail angeschrieben, um ein Treffen gebeten und Termine beim Kinderarzt vereinbart hatte, um Antworten zu erhalten, fühlte sie sich ungehört. Frustriert und mit dem Gefühl, dass tatsächlich etwas nicht stimmte, beschloss sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Demi's epischer Plan

Als sie sich am Ende ihrer Kräfte fühlte und verzweifelt nach Klarheit suchte, kaufte Demi online einen Mini-Recorder für 40 Dollar. Sie baute es heimlich in ein selbst genähtes Weihnachtshaargummi ein. Dann steckte Demi das Haargummi mit dem versteckten Aufnahmegerät in Eadies Haar.

Demi äußerte ihre Frustration über die Reaktion der Schule auf ihre Bedenken.

Eadies Haargummi mit dem Mini-Recorder an der Spitze, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Eadies Haargummi mit dem Mini-Recorder an der Spitze, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Werbung

Ohne Eadies Wissen nahm Demi stundenlang Aufnahmen vom Schulalltag auf. Als sie sich die Bänder ansah, war sie schockiert, als sie hörte, wie die Lehrerin ihre Unzufriedenheit über Eadies Verhalten zum Ausdruck brachte und sagte: "Leider, Eadie, lügst du die ganze Zeit durch dein Gesicht. Du lügst, trittst, bist respektlos, trotzig und schikanierst."

Eadie trägt ihr Haarband mit dem eingenähten Mini-Rekorder, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen ist | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Eadie trägt ihr Haarband mit dem eingenähten Mini-Rekorder, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen ist | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Die Lehrerin wandte sich an einen anderen Schüler und fragte ihn, welche Konsequenzen es habe, jemanden auf die Straße zu werfen. Der Schüler antwortete: "Ähm, man wird verhaftet." Daraufhin fragte die Lehrerin Eadie, ob sie im Alter von 10 Jahren ihre Zeit damit verbringen wolle, Leute zu treten und mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Abschließend forderte sie Eadie auf, sich zu entschuldigen und ernsthaft über die Folgen ihres Handelns nachzudenken, insbesondere darüber, dass sie ein anderes Kind ohne Grund getreten hat.

Werbung

Demi's Sorge um ihr Kind

Auf die Frage, ob sie von dem Vorfall wusste, teilte Demi mit, dass sie sich bemüht hatte, Informationen von der Schule zu bekommen. Sie äußerte ihre Enttäuschung und sagte: "Ich habe die Schule danach gefragt. Niemand hat mich an diesem Tag angerufen, und gesagt, ob das der Vorfall war, der sich ereignet hat." Was Demi am meisten beunruhigte, war die Bemerkung der Lehrerin: "Du lügst aus dem Gesicht", was sie als verbale Beleidigung empfand und betonte, dass Eadie erst fünf Jahre alt ist.

Demi Saint spricht über das Einnähen des Mini-Rekorders in das Haarband ihrer Tochter, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Demi Saint spricht über das Einnähen des Mini-Rekorders in das Haarband ihrer Tochter, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

In dem aufgezeichneten Gespräch ist die Frustration der Lehrerin deutlich zu hören, als sie ihre Stimme erhebt. Ein anderer Schüler fragt besorgt: "Fräulein ... geht es Ihnen gut?" Die Lehrerin antwortet: "Nein. Es ist wirklich frustrierend, wenn ich aus der Mittagspause zurückkomme, in der ich noch 10 Minuten Zeit habe, um mein Essen zu essen, und herausfinde, dass du Leute trittst."

Werbung
Der kleine Eadie macht Zeichnungen auf einem Stück Papier, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen ist | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Der kleine Eadie macht Zeichnungen auf einem Stück Papier, wie in einem Video vom 5. Dezember 2023 zu sehen ist | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Demi zeigte sich bestürzt über den Ton und die Sprache der Lehrerin gegenüber Eadie, vor allem in Gegenwart ihrer Freunde und der ganzen Klasse. Sie betonte die negativen Auswirkungen auf Eadies soziale Interaktionen: "Wer will schon mit einem Kind befreundet sein, das ständig Ärger mit einem Lehrer hat?"

Die kleine Eadie spricht darüber, wie traurig sie ist, wenn ihre Lehrerin mit ihr schimpft, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Die kleine Eadie spricht darüber, wie traurig sie ist, wenn ihre Lehrerin mit ihr schimpft, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Werbung

Demi betonte die Assoziationen, die andere Kinder zwischen Eadie und dem Geschrei und dem Ärger der Lehrerin herstellen, was ein schwieriges Umfeld für ihre Tochter schafft. Als Eadie gefragt wurde, wie sie sich dabei fühle, antwortete sie: "Traurig... weil sie [meine Lehrerin] mich anbrüllt."

Ihre Kinder von der Schule abmelden

In einem anderen Abschnitt der Aufzeichnung schimpfte die Lehrerin über Eadie, weil sie zwei Tage von der Schule genommen hatte, und sagte: "Wenn du freihast, machst du deine Hausaufgaben nicht. Wenn du sie nicht gemacht hast, ist der Punkt erreicht, an dem ich dich nicht mehr aufholen kann. Wenn du sie nicht gemacht hast, liegt das daran, dass du nicht hier bist." Demi stellte jedoch klar, dass Eadie sich die Tage freigenommen hatte, weil ihre Großmutter gestorben war, was der Lehrerin angeblich bekannt war.

Eine Nahaufnahme der fünfjährigen Eadie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Eine Nahaufnahme der fünfjährigen Eadie, zu sehen in einem Video vom 5. Dezember 2023 | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Werbung

Demi äußerte sich frustriert über die Reaktion der Schule auf ihre Beschwerde und behauptete, die Torbanlea State School habe sich geweigert, sie mit der Lehrerin sprechen zu lassen. Als ein lokales Medienunternehmen die Schule kontaktierte, erhielt Demi Besuch von der Polizei, die sich nach der Geschichte erkundigte. Als Reaktion auf diese Situation beschloss die australische Mutter, Eadie und ihre älteste Tochter von der Schule zu nehmen und sich für die Entlassung der Lehrerin einzusetzen.

Cresta Richardson, Präsidentin der Queensland Teachers Union, teilt ihre Gedanken zu dem Vorfall in einem Video vom 5. Dezember 2023 mit | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Cresta Richardson, Präsidentin der Queensland Teachers Union, teilt ihre Gedanken zu dem Vorfall in einem Video vom 5. Dezember 2023 mit | Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Demis Haltung entspricht ihrem Wunsch nach Verantwortlichkeit und fairer Behandlung. Cresta Richardson, Vorsitzende der Lehrergewerkschaft von Queensland, räumte ein, dass das Bildungssystem vor Herausforderungen stehe: "Wenn es in einer Schule zu einem Vorfall käme, würde ich wirklich hoffen, dass wir als Lehrer und Eltern in der Lage wären, damit umzugehen.

Werbung

Netizens reagieren

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Nutzerkommentar zu Eadies Geschichte, vom 5. Dezember 2023 | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Was denkst du über diese Geschichte? Klicke hier, um eine andere Geschichte über eine Mutter zu lesen, die den Schuldirektor wegen der Bestrafung ihrer Tochter anschrie und später so viel Spaß wie möglich mit ihrem Mädchen hatte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Niemand weiß, dass der alte Professor ein Jahr lang in einem Van gelebt hat, bis ein dringendes Treffen stattfindet - Story des Tages

17. September 2023

Mutter beschwert sich beim Schulleiter über die Bestrafung ihrer Tochter und hat dann "so viel Spaß wie möglich" mit ihrer Tochter

22. September 2023

Schüler bringen ältere Lehrerin zu Tränen der Freude, als sie nach dem Tod ihres Mannes das Klassenzimmer betritt - Story des Tages

11. September 2023

Alleinerziehender Vater arbeitet 17 Stunden am Tag, damit sein Sohn wieder laufen kann - Story des Tages

25. November 2023

Lehrerin will Schüler nach dem Tod seiner Mutter adoptieren und erfährt, dass er 4 kleine Schwestern hat - Story des Tages

29. November 2023

Mädchen bastelt Flügel aus Pappe, um einem Waisenjungen zu helfen, seine Mutter im Himmel zu treffen, am nächsten Tag ist er verschwunden - Story des Tages

02. September 2023

Einsame 70-jährige Lehrerin, die nie eine Geburtstagsfeier hatte, hört, wie jemand ihren Namen von der Straße aus ruft - Story des Tages

08. Oktober 2023

Mama bemerkt, dass ihr kleiner Sohn abnimmt und erfährt, dass die neue Lehrerin ihm jeden Tag das Mittagessen wegnimmt - Story des Tages

29. August 2023

Mädchen zieht jedes Mal ihre Schuhe aus, wenn sie auf den Spielplatz geht, bis ihre Eltern in der Schule auftauchen - Story des Tages

16. September 2023

Arme Frau kümmert sich um ihre einsame ehemalige Lehrerin, nachdem sie Flugtickets von einem anonymen Absender erhalten hat - Story des Tages

13. August 2023

Mama überlässt Albino-Tochter ihrem Vater und erhält 17 Jahre später eine unerwartete Einladung von dem zurückgewiesenen Mädchen - Karma-Story

11. November 2023

Alleinerziehende Mama arbeitet hart für ihren Sohn - die Eltern seines Freundes bieten ihm an, ihn zu adoptieren

13. November 2023

Unhöflicher Barkeeper verspottet ältere Dame in Dive Bar, bis sie ihre Perücke abnimmt - Karma-Story

05. November 2023

Mädchen näht Outfits aus den alten Kleidern von Klassenkameraden und schickt jedem eine Einladung, Millionär zu werden - Story des Tages

23. November 2023