logo
Ein Schulleiter | Ein junges Mädchen | Quelle: freepik
Ein Schulleiter | Ein junges Mädchen | Quelle: freepik

Mutter beschwert sich beim Schulleiter über die Bestrafung ihrer Tochter und hat dann "so viel Spaß wie möglich" mit ihrer Tochter

Edita Mesic
22. Sept. 2023
11:00

Als eine Mutter von der verwirrenden Bestrafung ihrer Tochter durch den Schuldirektor erfuhr, war sie fassungslos und verschwendete keine Zeit damit, die Entscheidung anzufechten. Was folgte, war jedoch eine herzerwärmende Geste, die ihr kleines Mädchen vor Freude und Dankbarkeit strahlen ließ.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Bildung ist ein Eckpfeiler bei der Gestaltung der Zukunft junger Menschen, und sie spielt eine entscheidende Rolle für ihr Wachstum und ihre Entwicklung. Eltern setzen oft großes Vertrauen in Lehrer und Schulpersonal und verlassen sich darauf, dass sie nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch den Charakter ihrer Kinder fördern und ihnen wichtige Werte vermitteln. Es ist eine Partnerschaft, die auf dem Glauben beruht, dass die Schulen ihren Kindern den Weg in eine bessere Zukunft weisen werden.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen dieses Vertrauen auf die Probe gestellt wird. Entscheidungen und Maßnahmen der Schule stimmen nicht immer mit den Hoffnungen und Wünschen der Eltern überein, was sich auf das allgemeine Wohlbefinden des Kindes auswirken kann. Die heutige Geschichte befasst sich mit einem ähnlichen Thema.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Warum wurde die Mutter zur Schule ihrer Tochter gerufen?

Im September 2020 teilte eine anonyme Mutter im "AITA"-Forum von Reddit eine Geschichte aus der Zeit vor dem COVID, also etwa ein Jahr zuvor. Damals befand sich ihre Tochter, eine Zweitklässlerin, in einer dringenden und unglücklichen Situation. Während des Unterrichts verspürte das Mädchen plötzlich den Drang, sich zu übergeben, und versuchte, schnell zur Toilette zu laufen. Leider schaffte sie es nicht ganz und übergab sich auf dem Flur.

Frustriert und mit dem Gefühl, dass die Bestrafung ihrer Tochter ungerecht war, beschloss sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Werbung

Überraschenderweise reagierte die Schule nicht mit Verständnis für ihre missliche Lage, sondern schickte sie ins Büro des Schulleiters, weil sie das Klassenzimmer unerlaubt verlassen hatte. Diese unerwartete Wendung der Ereignisse führte dazu, dass die besorgte Mutter einen Anruf von der Schulleiterin erhielt, die sie schließlich aufforderte, die Schule zu besuchen, um die Situation zu klären.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: freepik

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: freepik

Die Bestrafung durch den Schulleiter

Der Schulleiter teilte der Mutter mit, dass ihre Tochter für ihr Verhalten Konsequenzen tragen müsse: Sie dürfe nicht an dem für die folgende Woche geplanten Ausflug teilnehmen. Die Mutter war empört über diese Entscheidung und konnte die Härte der "verrückten" Strafe angesichts des Alters ihrer Tochter und der Umstände des Vorfalls nicht nachvollziehen.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Sie argumentierte leidenschaftlich, dass die Handlungen ihrer Tochter von dem verzweifelten Versuch getrieben waren, eine Sauerei zu vermeiden - etwas, das jede Siebenjährige instinktiv tun würde. Was sie noch mehr beunruhigte, war die Entscheidung der Schule, ihre Tochter zum Direktor zu schicken, anstatt die Schulkrankenschwester um Hilfe zu bitten - eine Entscheidung, die angesichts der Situation rätselhaft erschien.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Werbung

Was hat die Mutter getan?

Trotz der eindringlichen Bitten der Mutter blieb der Schulleiter bei seiner Entscheidung hartnäckig. Frustriert und mit dem Gefühl, dass die Bestrafung ihrer Tochter ungerecht war, beschloss sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Aus Trotz nahm sie ihre Tochter für die letzten beiden Tage der Woche von der Schule ab.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Entschlossen, die Situation zu ändern und das Beste daraus zu machen, begab sich die Mutter mit ihrer Tochter auf ein rasantes Abenteuer. "Da sie den Ausflug verpasst hatte, wollte ich, dass sie so viel Spaß wie möglich hat, also gingen wir in einen Vergnügungspark, ins Kino und zum Töpfern", erzählt die Mutter.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Werbung

Die Dinge nahmen jedoch eine unerwartete Wendung, als ihre Tochter die Eskapaden während ihrer Besuchszeit bei ihrem Vater erwähnte. Er reagierte ganz anders, als die Mutter erwartet hatte: Er zeigte sich wütend und frustriert und beschuldigte sie, die Autorität des Schulleiters zu untergraben. Nun musste die Mutter ihr Handeln infrage stellen und sich fragen, ob sie im Unrecht war.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Was denken die Leute?

Die Geschichte löste eine Flut von Reaktionen von Reddit-Nutzern aus, die alle eine gemeinsame Meinung vertraten. Ein Kommentator fand die Entscheidung der Schule, eine Siebenjährige wegen Erbrechens ins Büro des Schulleiters zu schicken, anstatt sie zur Krankenschwester zu schicken, sowohl verwirrend als auch ungerecht und behauptete, dass die Mutter offensichtlich nicht im Unrecht war.

Werbung
Internet-Nutzer unterstützten die junge Frau in ihrer Haltung gegen die Bestrafung durch den Direktor | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Internet-Nutzer unterstützten die junge Frau in ihrer Haltung gegen die Bestrafung durch den Direktor | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Andere lobten die Mutter für ihre unerschütterliche Unterstützung und erkannten an, dass ihre Handlungen ihrer Tochter eine wichtige Lektion darüber erteilten, wie man eine vertrauenswürdige Verbündete in Zeiten der Not hat. Sie stellten fest, dass sie ihrer Tochter wirksam vermittelt hatte, dass sie ihre Verbündete ist, wenn sie in Schwierigkeiten steckt, und hielten sie für eine hervorragende Mutter.

Die Kommentatoren stellten sich auf die Seite der jungen Mutter in ihrer Entscheidung über die Bestrafung ihrer Tochter | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Die Kommentatoren stellten sich auf die Seite der jungen Mutter in ihrer Entscheidung über die Bestrafung ihrer Tochter | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Werbung

Viele äußerten ihre Verwunderung über die Entscheidung der Schule, ein Kind zu disziplinieren, das lediglich versuchte, eine Toilette zu erreichen, während es sich unwohl fühlte. Ein Nutzer fasste diese Meinung zusammen, indem er erklärte, dass es absurd sei, ein Kind dafür zu bestrafen, dass es versucht, eine Unordnung zu vermeiden, wenn es krank ist.

Es wurden auch Vorschläge für proaktive Maßnahmen gemacht, wie z. B. eine Beschwerde bei der Schulbehörde einzureichen, um die Reaktion der Schule auf das Gesundheitsproblem anzusprechen. Viele Kommentare unterstrichen die berechtigte Unterstützung der Mutter für das Wohlergehen ihrer Tochter und stellten den Umgang der Schule mit der Situation infrage.

Ein Kommentator lobte die junge Mutter für die Unterstützung ihrer Tochter | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Ein Kommentator lobte die junge Mutter für die Unterstützung ihrer Tochter | Quelle: reddit.com/r/AmItheAsshole

Klicke hier, um eine andere Geschichte über eine Mutter zu lesen, die herausfand, dass ihr Sohn ein Kind in der Schule geschlagen hatte, und ihn belohnte, nachdem sie erfahren hatte, warum er es getan hatte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Wütender Vater nimmt seine 9-jährige Tochter wegen des im Sexualkundeunterricht verwendeten Materials von der Schule: "Ekelhaftes Video"

07. August 2023

Vater erfährt, dass seine Teenager-Tochter jeden Tag mit 3 Männern in der Turnhalle der Schule allein ist und macht sich Sorgen - Story des Tages

31. August 2023

Mutter wirft Tochter aus dem Haus, nachdem ihr neuer Ehemann ihr gesteht, dass er sich zu ihr hingezogen fühlt

15. August 2023

Mama stellt Tochter ihrem biologischen Vater vor, nachdem sie ihren Mann mit ihm betrogen hat, und bittet sie, es geheim zu halten

11. September 2023

Vater weigert sich, für die Hochzeit seiner Tochter zu bezahlen, nachdem sie ihre 2 Geschwister von der Feier ausgeschlossen hat

21. August 2023

Frau sucht Rat, nachdem sie herausgefunden hat, dass der "Bruder" ihrer 30-jährigen Tochter eigentlich ihr "Vater" ist

16. August 2023

Mutter lässt Tochter im Rollstuhl bei Stiefvater, kehrt Jahre später zurück und erkennt sie nicht wieder - Story des Tages

06. Juni 2023

Vater sieht seine langhaarige Tochter mit rasiertem Kopf und wird wütend, als er erfährt, dass seine Frau sie dazu gezwungen hat

16. September 2023

Eine Frau weigert sich, ihren obdachlosen Sohn mit drei Kindern bei sich aufzunehmen, und bittet ihn Jahre später um Obdach

29. August 2023

Mama stellt ihre Arbeit über ihre Tochter und findet nach deren Krankenhausaufenthalt einen Brief von ihr - Story des Tages

16. Juni 2023

Sohn findet keine Zeit, seine einsame, ältere Mutter zu besuchen, bis er einen Anruf aus dem Krankenhaus erhält - Story des Tages

02. Juli 2023

52-jähriger Mann mit gebrochenem Herzen findet heraus, dass 4 seiner 5 Kinder nicht von ihm sind - Ehefrau bestreitet Untreue

16. August 2023

13-jährige Tochter schreit das Kindermädchen an, ohne zu wissen, dass Mama früher nach Hause gekommen ist und das gehört hat

14. September 2023

Mädchen verspottet Hausmeister und sagt, sie wäre lieber tot als den ganzen Tag Müll zu sammeln - ihr Vater findet es heraus

19. September 2023

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited