logo
Junge sitzt auf dem Boden | Quelle: Imagebb
Junge sitzt auf dem Boden | Quelle: Imagebb

Ein reicher Mann weigert sich, einem armen kleinen Jungen zu helfen, Jahre später treffen sie sich, als der Mann in Schwierigkeiten ist - Story des Tages

Maren Zimmermann
29. Mai 2023
19:30

Chris, ein reicher Selfmade-Geschäftsmann, traf einmal einen Jungen, der ihn auf der Straße um etwas Kleingeld bat. Anstatt ihm zu helfen, verhöhnte er den Jungen und sagte ihm, er solle sich einen Job suchen, anstatt zu betteln.

Werbung

Chris Moore baute sein Unternehmen von Grund auf auf und verwendete sein 500-Millionen-Dollar-Erbe, um ein millionenschweres Lebensmittelunternehmen aufzubauen. Er hatte alles, wovon Menschen in seinem Alter nur träumen konnten - er hatte ein riesiges Haus, eine schöne Sammlung von Sportwagen und ein florierendes Unternehmen.

Eines Tages kam er an einem armen Jungen namens Alex vorbei. Alex stammte aus einer zerrütteten Familie, mit einem Vater, der keinen Job länger als einen Monat behalten konnte, und einer Mutter, die die Familie vor Jahren verlassen hatte. In der Hütte, in der sie lebten, hatten sie kaum etwas zu essen, also bettelte er manchmal auf der Straße.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Haben Sie etwas Geld übrig, mein Herr?" fragte Alex Chris im Vorbeigehen. Anstatt dem Jungen zu helfen, lachte Chris ihn aus.

Werbung

"Hör auf, faul zu sein und geh arbeiten, Junge. Du musst dir dein Geld auf die harte Tour verdienen, nicht indem du auf der Straße bettelst", schüttelte er den Kopf und ging davon.

Alex war verletzt, aber motiviert, dem gemeinen Fremden das Gegenteil zu beweisen. Er war nur ein kleiner Junge, der im Leben die falschen Karten bekommen hatte. Er war nicht faul, er hatte nur nicht die gleichen Möglichkeiten wie viele andere Kinder in seinem Alter.

Die Jahre vergingen, und Chris' Lebensmittelgeschäft wuchs zu einem erfolgreichen Franchise-Unternehmen heran. Er lernte eine wunderschöne Frau kennen, mit der er drei gemeinsame Kinder hatte.

Aber er konnte nicht alles haben. Er kämpfte mit seiner Gesundheit, denn er hatte Herzprobleme, die er nicht mit Medikamenten behandeln wollte. Stattdessen dachte er, dass diese Probleme mit der Zeit vorbeigehen würden.

Er musste auf die harte Tour lernen, dass das Leben so nicht funktioniert, als er mit seiner Familie die Geburtstagsparty eines guten Freundes besuchte. Während sie dort waren, trank Chris gerade sein zweites Glas Whisky, als ihm plötzlich übel wurde.

"Schatz, ich fühle mich nicht so gut...", sagte er zu seiner Frau, bevor er plötzlich zusammenbrach. Der Geburtstagsjubilar half Chris' geschockter Frau, einen Krankenwagen zu rufen, der ihn schnell ins Krankenhaus brachte.

Werbung

Als sie dort ankamen, wurden einige Tests durchgeführt und es stellte sich heraus, dass er eine Notoperation brauchte, um eine verstopfte Arterie zu reparieren. Er verbrachte acht grausame Stunden im Operationssaal mit einem Team von sechs Ärzten.

Es war ein langer Tag für die Ärzte, die gerade eine sechsstündige Operation hinter sich hatten, bevor sie sich um Chris kümmerten. Aber sie waren die besten Chirurgen, die das Krankenhaus hatte, und sie wussten am besten, wie man Fälle wie Chris operiert.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Ein paar Tage später erholte sich Chris wieder vollständig. Zur Feier des Tages gingen er und seine Familie mit ein paar Freunden in einem der teuersten Restaurants der Stadt essen.

Werbung

Während sie dort waren, weigerte sich Chris immer noch, zuzugeben, dass die Medizin hätte verhindern können, dass er notoperiert werden musste. Er sagte seinen Freunden auch, die Ärzte hätten Glück gehabt, dass er "so ein guter Patient" sei.

Während er und seine Freunde sich unterhielten, bemerkte er einen Mann in den 30ern, der ihn von einem der Nachbartische aus anstarrte. Chris wurde paranoid und konnte nicht anders, als den Mann anzusprechen.

"Kann ich Ihnen helfen? Warum starren Sie mich so an?" fragte Chris wütend.

Der Mann lächelte. "Nun, meine Kollegen und ich finden es amüsant, dass wir uns entschieden haben, am selben Ort zu feiern! Ich bin Dr. Alex Greenwood, und bei mir ist das Team, das dich vor ein paar Tagen erfolgreich operiert hat", sagte er und deutete auf die Leute, die mit ihm am Tisch saßen.

Chris war fassungslos und spürte plötzlich, wie seine Wangen heiß wurden, weil er sich dem Arzt, der ihm das Leben gerettet hatte, so aggressiv näherte. "Wir sind uns übrigens schon vor 18 Jahren begegnet. Du hattest Recht! Es ist auf jeden Fall viel besser, etwas zu verdienen, als zu betteln. Aber dieses Mal hast du nicht darum gebeten, dass man dir hilft. Es war einfach meine Pflicht, dein Leben zu retten", fügte Alex hinzu.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Chris schämte sich noch mehr und begann sich schnell zu entschuldigen. "Es tut mir so leid, Alex. Ich war fast mein ganzes Leben lang so arrogant und ich kann nicht glauben, dass mir das erst jetzt bewusst wird", begann er. "Danke, dass du mir eine wichtige Lektion erteilt hast, Alex. Und danke an euch alle, dass ihr mein Leben gerettet habt. Meine Familie und ich sind euch auf ewig dankbar", sagte er und neigte den Kopf, um seine Aufrichtigkeit zu zeigen.

Alex versicherte Chris, dass zwischen ihnen alles in Ordnung sei. Sie unterhielten sich ausgiebig miteinander, bevor Chris zurückging, um den Rest des Abends mit seiner Familie zu verbringen.

Während Chris auf sein Auto wartete, sah er zu seiner Überraschung, dass Alex mit einer alten Chevrolet-Limousine vorfuhr. Er konnte nicht umhin, den erfolgreichen Arzt zu fragen, warum sein Auto so abgenutzt war.

Werbung

"Du bist ein erfolgreicher Chirurg. Warum behältst du so ein abgenutztes Auto?", fragte er.

"Nun, ich will nicht um ein neues Auto betteln, ich verdiene es mir einfach selbst. Ich muss viele wichtige Dinge abbezahlen, bevor ich mir Luxus wie ein nagelneues Auto gönne", sagte er achselzuckend und lächelte, als er einstieg.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Chris war verblüfft, wie bescheiden der Arzt war. Ihm wurde klar, dass sie gar nicht so unterschiedlich waren, wie er dachte. Genauso wie er sein Unternehmen von Grund auf aufgebaut hatte, musste sich Alex durch das Medizinstudium arbeiten, bis er ein zugelassener Arzt wurde.

Er dachte auch daran, wie sie sich vor 18 Jahren zum ersten Mal begegneten, als er sich weigerte, Alex etwas Kleingeld zu geben. Er erkannte, dass der Junge wahrscheinlich eine schwierige Zeit mit seiner Familie hatte und hungrig war.

Werbung

Außerdem konnte er sich nur vorstellen, wie schwer es für Alex war, ihn auf dem Operationstisch zu sehen und zu wissen, dass er das Leben des Mannes rettete, der ihn vor Jahren abgewiesen hatte. In diesem Moment beschloss Chris, etwas zu tun, was er in all den Jahren nicht für Alex tun konnte.

Eines Tages ging Alex vor sein Haus, um sein Auto zur Arbeit zu bringen. Doch ein nagelneuer Chevrolet Tahoe blockierte seine Einfahrt.

"Wer würde vor der Einfahrt eines anderen parken?", murmelte er vor sich hin, als er auf das Auto zuging. In diesem Moment bemerkte er einen Zettel an der Windschutzscheibe: "Du hast nicht um ein neues Auto gebettelt, aber ich wollte es dir aus freien Stücken schenken. Ich danke dir!"

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Wir sollten zu allen freundlich sein, die wir treffen. Chris hat Alex verspottet, als sie sich das erste Mal trafen, aber Alex hat ihm Jahre später das Leben gerettet.
  • Bleib immer bescheiden, egal wie erfolgreich du bist. Chris dachte, dass er mit seinem millionenschweren Unternehmen über Alex stehen würde. Am Ende beschloss das Leben, ihn zu demütigen, indem es Alex sein Leben retten ließ.

Teile diese Geschichte mit deinen Liebsten. Sie könnte sie inspirieren und ihnen den Tag versüßen.

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht auch die Geschichte über einen reichen Mann gefallen, der vorgab, blind zu sein, um den Erben seines Erbes zu finden.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Jemand legte ständig Blumen am Grab meines Vaters ab - bald entdeckte ich die schockierende Wahrheit, die mir das Herz brach

21. April 2024

Mein Mann hat mich überredet, einen Job in seiner Firma anzunehmen - wenn ich nur gewusst hätte, warum er das getan hat

29. April 2024

Mein Mann hat unserem Sohn seinen Laptop geschenkt, aber vergessen, seine geheimen Fotos zu löschen - Story des Tages

12. Mai 2024

Ich verließ meinen Mann, nachdem er mich als Köchin und Kindermädchen für seine Kinder benutzt hatte - 15 Jahre später hat mich seine Tochter zu Tränen gerührt

09. Juni 2024

Chef sieht Narbe bei Putzfrau und fällt ihr weinend in die Arme - Story des Tages

21. Juni 2024

Meine zukünftige Schwiegermutter zeigte mir ein Foto von meinem Verlobten mit seiner Ex, aber ich wurde blass, als ich erkannte, wer sie war

12. April 2024

Mein Mann hat mir ein Kleid gekauft und mich dazu gebracht, die Scheidung einzureichen

23. April 2024

Mein Mann gab das ganze Geld seiner Mutter - ich war am Boden zerstört, als ich die Wahrheit dahinter herausfand

19. April 2024

Ich ging auf meinen Bräutigam vor dem Altar zu - und plötzlich erschien eine Frau in einem weißen Kleid hinter seinem Rücken

26. Mai 2024

Ich fand Quittungen für Kleider und Schmuck im Wert von Tausenden von Dollar in der Schublade meines Mannes - die Wahrheit dahinter brach mir das Herz

20. Mai 2024

Meine Eltern haben meine Hochzeit geschwänzt, weil der Hund meiner Schwester krank war - ist es falsch, was ich getan habe?

12. Mai 2024

Mein Freund hat heimlich wöchentliches Mittagessen mit meiner Oma und ich kann nicht aufhören zu weinen, nachdem ich den Grund dafür erfahren habe

27. Mai 2024

Vater verbietet seinem Sohn, Tänzer zu werden und erhält später einen plötzlichen Anruf aus dem Krankenhaus - Story des Tages

30. Mai 2024

3 herzzerreißende Geschichten über verstorbene geliebte Menschen, die sich irgendwie als lebendig herausstellen

19. April 2024