logo
Heath Ledger | Matilda Ledger | Quelle: Getty Images
Heath Ledger | Matilda Ledger | Quelle: Getty Images

Heath Ledgers Co-Stars gaben seiner 2-jährigen Tochter ihr Gehalt, da er sie nicht in seinem Testament bedacht hat

Maren Zimmermann
04. Feb. 2023
21:00

Als Heath Ledger starb, war seine Tochter am Boden zerstört, weil sie ihn nicht finden konnte. Aber seine Anwesenheit war nicht das Einzige, was sie vermissen würde. Der Schauspieler hatte sie nicht in seinem Testament bedacht. Aus Sorge um ihr Wohlergehen verzichteten drei von Ledgers Co-Stars auf ihre Gage für sie.

Werbung

Heath Ledger wurde durch seine Rolle des Jokers, eines psychopathischen kriminellen Superhirns mit einem schrägen Sinn für Humor, in dem Superheldenfilm "The Dark Knight" bekannt.

Darüber hinaus spielte der Schauspieler auch viele andere Rollen, unter anderem in "Lords of Dogtown" und "I'm Not There". 2004, während der Dreharbeiten zu "Brokeback Mountain", lernte der Schauspieler Michelle Williams kennen und verliebte sich in sie. Ein Jahr später bekamen sie ein gemeinsames Mädchen, Matilda Rose Ledger.

Der Schauspieler Heath Ledger verlässt mit seiner Frau Michelle Williams und seiner Tochter Matilda Rose Ledger am 14. Januar 2006 in Sydney, Australien, den Sydney International Airport in Richtung New York. | Quelle: Getty Images

Der Schauspieler Heath Ledger verlässt mit seiner Frau Michelle Williams und seiner Tochter Matilda Rose Ledger am 14. Januar 2006 in Sydney, Australien, den Sydney International Airport in Richtung New York. | Quelle: Getty Images

Leider trennte sich das Paar 2007, aber Ledgers Liebe zu seiner Tochter blieb so stark wie eh und je. Regisseur Terry Gilliam erzählte, dass der Schauspieler seine Tochter einpackte, in die U-Bahn stieg und zu ihm nach Hause fuhr, um über einen Film zu sprechen, an dem sie gerade arbeiteten.

Werbung

Leider verstarb Ledger 2008, als Matilda erst zwei Jahre alt war, versehentlich in seinem New Yorker Apartment. Die kleine Matilda konnte die plötzliche Abwesenheit ihres Vaters nicht verstehen und bombardierte ihre Mutter ständig mit Fragen über ihn, die Michelle nicht zu beantworten wusste. Sie fragte immer wieder:

"Wo ist mein Papa?"

Johnny Depp (L) und Jude Law besuchen die Premiere von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" im Cineworld Leicester Square am 13. November 2018 in London, England. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp (L) und Jude Law besuchen die Premiere von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" im Cineworld Leicester Square am 13. November 2018 in London, England. | Quelle: Getty Images

Heaths Co-Stars retten seine Tochter finanziell

Kurz vor seinem tragischen Tod war Ledger mitten in den Dreharbeiten zu "The Imaginarium of Doctor Parnassus". Der Film handelt von einer reisenden Theatertruppe, deren Anführer, der eine Wette mit dem Teufel abgeschlossen hat, sein Publikum vor die Wahl stellt, sich entweder selbst zu erleuchten oder Unwissenheit zu genießen.

Werbung

Nach seinem Tod wusste der Regisseur Terry Gilliam nicht, ob er den Film verwerfen oder Ledger ersetzen sollte. Mit ein wenig Überzeugungsarbeit seiner Tochter entschied er sich für Letzteres. Er entschied sich für die Hollywoodgrößen Jude Law, Johnny Depp und Colin Farrell, die Ledger im Film ersetzen und die restlichen Rollen spielen sollten. Gilliam sagte:

"Niemand hat gefragt, wie viel sie bekommen würden oder ob die Rolle für sie geeignet ist. Sie waren alle Heaths Freunde und wollten sicherstellen, dass der Film in seinem Andenken fertiggestellt wird."

Der irische Schauspieler Colin Farrell posiert auf dem roten Teppich, als er am 28. Oktober 2008 bei der Präsentation des Films "Pride and Glory" auf dem Filmfestival 2008 in Rom ankommt | Quelle: Getty Images

Der irische Schauspieler Colin Farrell posiert auf dem roten Teppich, als er am 28. Oktober 2008 bei der Präsentation des Films "Pride and Glory" auf dem Filmfestival 2008 in Rom ankommt | Quelle: Getty Images

Andere Prominente wie Tom Cruise boten an, Ledgers Rolle zu übernehmen, aber Gilliam lehnte sie ab, weil sie Ledger nicht gut kannten.

Werbung

Während Gilliam sich Sorgen machte, ob es sich finanziell lohnen würde, Ledger durch drei Schauspieler zu ersetzen, ging es den dreien um etwas anderes - um Ledgers Tochter.

In einem Akt außergewöhnlicher Großzügigkeit arbeiteten die drei Schauspieler für eine geringe Gage und nahmen nichts von der Bezahlung für sich selbst, sondern spendeten ihre gesamte Gage an Matilda. Es stellte sich heraus, dass Ledger seine zweijährige Tochter nicht in sein Testament aufgenommen hatte.

Die Schauspielerin Michelle Williams und ihre Tochter Matilda Rose, 2, kehren in ihr Haus in Boerum Hill zurück, nachdem sie vom Tod des Schauspielers Heath Ledger erfuhren, am 23. Januar 2008 in Brooklyn, New York. | Quelle: Getty Images

Die Schauspielerin Michelle Williams und ihre Tochter Matilda Rose, 2, kehren in ihr Haus in Boerum Hill zurück, nachdem sie vom Tod des Schauspielers Heath Ledger erfuhren, am 23. Januar 2008 in Brooklyn, New York. | Quelle: Getty Images

Showdown um Heaths Millionen

Der preisgekrönte Schauspieler hatte lange vor der Geburt seiner Tochter ein Testament verfasst, in dem er seinen Eltern und drei Schwestern sein auf 118.000 Dollar geschätztes Vermögen hinterließ. Nach der Geburt seiner Tochter hat er das Testament nie aktualisiert.

Werbung

Unter normalen Umständen würde das bedeuten, dass seine Tochter nichts von ihrem Vater erben würde. Doch ein Jahr nach dem Tod des Schauspielers nahm alles eine drastische Wendung.

Schauspielerin Michelle Williams (R) und Tochter Matilda Ledger gehen am 30. Oktober 2009 in New York City zu ihrem Haus in Boerum Hill im Stadtteil Brooklyn. | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Michelle Williams (R) und Tochter Matilda Ledger gehen am 30. Oktober 2009 in New York City zu ihrem Haus in Boerum Hill im Stadtteil Brooklyn. | Quelle: Getty Images

Ledgers Vater, Kim Ledger, erklärte gegenüber der Sunday Times, dass seine Familie keinen Teil von Ledgers Vermögen beanspruchen und stattdessen alles an die Tochter des Schauspielers weitergeben würde. Er sagte, wie Fox News berichtet:

"Es gibt keinen Anspruch. Unsere Familie hat alles an Matilda verschenkt."

Die Schauspielerin Michelle Williams und ihre Tochter Matilda werden am 30. Oktober 2009 im Stadtteil Brooklyn in New York City gesehen. | Quelle: Getty Images

Die Schauspielerin Michelle Williams und ihre Tochter Matilda werden am 30. Oktober 2009 im Stadtteil Brooklyn in New York City gesehen. | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Entscheidung löste einen Streit zwischen Kim und seinen Brüdern aus, von denen zwei behaupteten, dass Ledgers Vater nicht in der Lage sei, den Nachlass des Schauspielers zu verwalten, da er den Nachlass ihres Großvaters vor Jahren falsch verwaltet habe.

Robert John Collins, der australische Testamentsvollstrecker von Ledger, kam Kim jedoch zu Hilfe und erklärte, die Anschuldigungen seiner Brüder seien Unsinn. Die Behauptungen führten zu Streitigkeiten zwischen den Brüdern, die sich seitdem entfremdet haben.

Werbung

Das aktuelle Leben von Matilda, die ein Ebenbild ihres verstorbenen Papas ist

Matilda war erst zwei Jahre alt, als ihr Vater starb, aber das ist jetzt 14 Jahre her und sie ist jetzt erwachsen. Auf seltenen Fotos, die im Internet zu sehen sind, kann man gut erkennen, wie sehr die 17-Jährige ihrem Vater ähnelt. Die Ähnlichkeit ist ihren Familienmitgliedern aufgefallen, darunter auch ihrem Großvater Kim, der sagte:

"Sie hat sehr viele seiner Eigenheiten. Sie ist sehr wissbegierig. Sie hat seine Energie, denn Heath schlief nie, seit er zwei Jahre alt war, und Matilda ist genauso."

Werbung

Kim schwärmte von seiner Enkelin und sagte, sie sei ein Energiebündel und strahle eine Aura aus, wie Ledger sie hatte. Matilda hat nicht nur die Eigenschaften ihres Vaters geerbt, sondern auch die ihrer Mama, die unermüdlich daran arbeitet, die Erinnerungen an Ledger in ihrer Tochter lebendig zu halten.

Das kleine Mädchen ist unermüdlich auf der Suche nach dem Menschen, der ihr Vater zu Lebzeiten war, und stellt immer wieder neue Fragen, um ihn kennenzulernen.

Werbung

Ledgers Familie lobt Michelle für die wunderbare Arbeit, die sie seit dem Tod ihres Vaters bei der Erziehung von Matilda geleistet hat, und wie die Schwester des Schauspielers, Kate Ledger, gegenüber People erklärte:

"Ich glaube, dass sie Matilda ein wunderbares Umfeld bietet, in dem sie aufwachsen kann, vor allem in der Branche, in der sie tätig ist."

Kate bezeichnete Michelle als geerdet und merkte an, wie sehr Matilda ihrem verstorbenen Bruder ähnelt. Sie sagte, dass alles, was Matilda tue, sie an ihren Bruder erinnere.

Werbung

Einfache Aufgaben, die Matilda automatisch ausführe, ähneln dem, was Ledger getan hätte, z. B. einen Bleistift in die Hand zu nehmen oder auf das Skateboard zu steigen.

Sie bemüht sich auch darum, die Erinnerungen an ihren Bruder in seiner Tochter lebendig zu halten und erzählte People: "Ich erzähle ihr jedes Mal von ihrem Papa, wenn wir uns sehen. Ich erzähle ihr kleine Geschichten, wie er aufgewachsen ist und wie er mich immer mit dem Cricketschläger gejagt hat."

Obwohl sie Star-Eltern hat, hält sich Matilda ziemlich bedeckt, und alle Fotos, die es von ihr gibt, sind mit ihrer Mutter an verschiedenen öffentlichen Orten aufgenommen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mann verstößt Tochter, die er nie kannte, und weint, als er später von ihrem letzten Willen erfährt - Story des Tages

31. Juli 2023

Nach jahrelanger Suche findet eine Frau ihren Vater im Pflegeheim, in dem sie arbeitet - Story des Tages

06. November 2023

Sanitäter kämpft um das Leben eines obdachlosen Mädchens in den Wehen und erfährt, dass ihr Neugeborenes sein Enkel ist - Story des Tages

25. Oktober 2023

Frau im Zusammenhang mit dem Tod von Robert de Niros Enkel verhaftet, nachdem er leblos in einem Stuhl aufgefunden wurde

17. Juli 2023

Alleinstehender Mann adoptiert armes Nachbarsmädchen, eine Woche später zeigt sie ihm den Tresor in ihrem Haus - Story des Tages

21. Oktober 2023

Bruder will seine kleine Schwester nach dem Tod des Vaters adoptieren und erfährt, dass seine Frau dagegen ist

23. September 2023

Frau schämte sich für das alte Auto ihres Vaters, bis sie es erbte und erkannte, dass es ein Vermögen wert war - Retro-Story

25. Oktober 2023

Einblick in Robert De Niros Villa, in der er 6 Kinder aufzog - er verwandelte eine gewöhnliche Scheune in ein Erholungszentrum

19. Juli 2023

Reiche Frau nimmt schmutzig aussehenden Anhalter auf Autobahn mit und erfährt, dass er der Verlobte ihrer Tochter ist - Story des Tages

04. November 2023

Der "General Hospital"-Darsteller Tyler Christopher hinterlässt nach seinem Tod einen Sohn und eine Tochter, die ihm ähnlich sehen - Bilder seiner Kinder

01. November 2023

Ich sah einen armen Mann, der meiner Tochter das Fahrradfahren beibrachte, einen Monat später verließ ich für ihn meinen reichen Mann - Story des Tages

03. August 2023

Mädchen liest 89-jährigem blinden Nachbarn vor und findet das Foto ihres Vaters mit der Aufschrift "Sohn" auf den Seiten des Buches - Story des Tages

02. Oktober 2023

Mein Großvater wurde vor 15 Jahren mein einziger Vormund, kürzlich erfuhr ich, dass wir nicht verwandt sind - Story des Tages

08. Oktober 2023

Mann verspricht, die Kinder seines sterbenden Bruders zu adoptieren, und erfährt, dass er zuerst doppelt so viel verdienen sollte - Story des Tages

14. Oktober 2023