Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Nach 23 Jahren Ehe bittet die Frau ihren Mann um ein Date und erfährt, dass er sich für sie schämt - Story des Tages

Maren Zimmermann
07. Mai 2022
17:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Frau beschließt, ihren Mann zu einem Date einzuladen, um ihre Flamme wieder zu entfachen. Er lehnt ab und gibt zu, dass er sich für sie schämt, nur um später von einem seiner guten Freunde eine wichtige Lektion zu lernen.

Werbung

Jack und Mary waren seit 23 Jahren verheiratet und hatten vier Kinder, für die Mary ständig sorgen musste. Ihr Leben war eine Routine, etwas, das das Paar nicht mehr begeisterte. 

Ihr Tagesablauf unterschied sich voneinander. Wenn Jack von der Arbeit nach Hause kam, legte er sich auf die Couch und schaute bis zum Abendessen fern. Währenddessen arbeitete Mary den ganzen Tag, kochte das Abendessen, wusch die Wäsche, kümmerte sich um ihr jüngstes Kind und half den anderen Kindern bei den Hausaufgaben. 

Maria sah immer müde aus, weil sie sich jeden Tag um den ganzen Haushalt kümmerte. | Quelle: Pexels

Werbung

Wenn Mary am späten Abend endlich Zeit hatte, sah sie sich romantische Filme an und stellte sich selbst darin vor. Sie träumte davon, ein Date zu haben, denn sie und ihr Mann hatten schon lange keins mehr gehabt. 

Doch als Mary sich im Spiegel betrachtete, war sie traurig über das, was sie sah. Sie sah nicht aus wie die Frauen in den Filmen. 

Sie warf einen Blick auf ihr Hochzeitsfoto vor dem Spiegel und traute ihren Augen nicht. Sie sah jetzt eine müde, traurige alte Frau und nicht mehr das fröhliche junge Mädchen, das sie einmal gewesen war. 

Sie schüttelte den Gedanken ab und beschloss, ihre Realität zu ändern. Am nächsten Tag, als Jack von der Arbeit zurückkam, setzte sie sich mit ihm an den Esstisch. 

Werbung

"Jack, ich habe mir gedacht... vielleicht können wir ausgehen? In der Stadt hat ein nettes Lokal aufgemacht. Vielleicht können wir es uns mal ansehen", schlug sie vor. 

Jack spottete und war überrascht, dass Mary den Vorschlag überhaupt machte. "Date? Warum sollten wir ein Date haben? Ist heute ein besonderer Tag oder so?", fragte er. 

Maria konnte nicht anders, als zu weinen, nachdem sie diese verletzenden Worte von ihrem Mann gehört hatte. | Quelle: Pexels

Werbung

Mary schüttelte den Kopf. "Wir müssen nicht auf einen besonderen Tag warten, um uns zu verabreden... wir können jeden Tag zu einem besonderen machen", lächelte sie freundlich.

Anstatt sich von Marys Geste berührt zu fühlen, wurde Jack langsam ärgerlich. "Schau dich an!", sagte er zu Mary. "Du siehst schrecklich aus. Mit dir gehe ich nirgendwo hin." 

Mary fühlte sich durch die harschen Worte ihres Mannes verletzt, zumal sie so aussah, weil sie gerade mit dem Putzen des Hauses fertig geworden war. "Ich habe gerade die ganze Hausarbeit erledigt, deshalb sehe ich so aus", rechtfertigte sie sich. 

"Mach dich nicht lächerlich. Du siehst jeden Tag so aus. Früher hast du dich gepflegt, deine Haare frisiert und dich gut angezogen, aber jetzt siehst du aus wie eine alte Jungfer. Ich weiß nicht, wann du angefangen hast, dich gehen zu lassen", sagte Jack zu ihr. 

Werbung

Marys Augen füllten sich mit Tränen. "Selbst wenn du weinst, siehst du schrecklich aus. Willst du die Wahrheit wissen? Ich schäme mich für dich. So kann ich nicht mit dir ausgehen", sagte Jack, bevor er zur Haustür hinausging. 

Samuel hat seine Frau vor ihrem Date mit Blumen überrascht. | Quelle: Pexels

Werbung

Jack ging zu seinem Freund Samuel und lud ihn in eine Bar auf ein Bier ein. Aber Samuel lehnte die Geste sofort ab. "Tut mir leid, Kumpel. Ich gehe zu einem Date mit meiner Frau. Es gibt da einen neuen Laden in der Stadt, in den ich sie mitnehmen möchte." 

Jack war beleidigt, dass sein Freund einen Ausflug in die Bar für ein Date mit seiner Frau ablehnte. Dann sah er Samuels Frau die Treppe hinuntergehen. Sie sah wunderschön aus in ihrem Kleid und lächelte breit, als sie Blumen in den Armen hielt. 

"Sam, ich habe gerade diesen Strauß auf dem Tisch in unserem Zimmer gefunden. Hast du ihn dort hingelegt?", strahlte sie und küsste Samuel auf die Wange. 

Werbung

"Ja, Überraschung! Und hier...", sagte er und holte eine Papiertüte hinter der Eingangstür hervor. Seine Frau öffnete sie und darin befand sich ein wunderschönes Abendkleid. 

"Oh, Sam. Das ist wunderschön! Du bist der beste Ehemann! Lass mich schnell umziehen. Ich werde dieses Kleid bei unserem Date tragen", sagte sie aufgeregt und eilte zurück nach oben. 

Jack war fassungslos über das, was er gerade gesehen hatte. "Sam, deine Frau ist wunderschön, und ihr beide seht so verliebt aus! Meine Frau sieht immer unglücklich aus. Heutzutage lächelt sie kaum noch", sagte er. 

"Wann hast du Mary das letzte Mal zu einem Date eingeladen?", fragte Samuel seinen Freund. 

Werbung

"Ich kann mich nicht erinnern... vor zwei Jahren vielleicht?", antwortete er. 

Samuel macht jeden Tag zu etwas Besonderem für sich und seine Frau. | Quelle: Pexels

"Du hast sie vor zwei Jahren das letzte Mal zu einem Date eingeladen und jetzt beschwerst du dich bei mir, dass sie nicht lächelt?!", sagte Samuel und schlug seinem Freund spielerisch auf den Arm. 

Werbung

Kopfschüttelnd beschloss Samuel, Jack einen wertvollen Rat zu geben. "Weißt du, Kumpel. Ich mache jeden einzelnen Tag zu etwas Besonderem für meine Frau. Sie ist das Licht in unserem Haus. Sie verdient meine ganze Liebe und Wertschätzung. Sie war schon immer schön, aber jeden Tag gibt sie sich noch mehr Mühe, noch schöner auszusehen - weil sie sich geliebt fühlt." 

Jack stand da und nahm schweigend auf, was Samuel sagte. Ihm wurde klar, dass er eine Verantwortung gegenüber seiner Frau hatte, der er nicht gerecht geworden war. 

"Wenn ich meine Frau zu einem Date mitnehme, dann nicht, weil es ein besonderer Tag ist. Sondern weil ich mich dafür entscheide, jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen. Probier es aus, Kumpel. Es könnte Wunder in deiner Ehe bewirken", schlug Samuel vor. 

Werbung

Jack nickte und erkannte, dass das, was Samuel sagte, das war, was Mary ihm vorhin zu sagen versucht hatte. "Danke, Sam. Viel Spaß bei deinem Date heute Abend. Ich werde jetzt nach Hause gehen." 

Als Jack nach Hause kam, hatte er ein Geschenk für Mary dabei. "Es tut mir leid, dass ich dich mit meinen Worten vorhin verletzt habe. Ich war respektlos, und das hast du nicht verdient", sagte er und überreichte ihr die Geschenkbox. "Hast du Lust, morgen mit mir auszugehen? Ich habe uns einen Tisch in diesem coolen Laden in der Innenstadt reserviert..." 

Jack überraschte Mary mit einem Geschenk, bevor er sie zu einem Date einlud. | Quelle: Pexels

Werbung

Mary schaute Jack überrascht an. Sie war begeistert und lächelte das gleiche fröhliche Lächeln, das sie ihm jeden Tag gezeigt hatte, als sie jünger waren. Sie öffnete die Geschenkbox und sah eine wunderschöne silberne Halskette. 

"Das ist so schön, Jack. Vielen Dank! Ich würde gerne morgen mit dir ausgehen", antwortete sie. 

Am nächsten Tag sah Jack, wie sich Mary direkt vor seinen Augen verwandelte. Sie sah atemberaubend aus, und er wurde daran erinnert, dass er die schönste Frau an seiner Seite hatte. Er war glücklich, und sie war es auch. 

Seitdem haben sich Mary und Jack vorgenommen, an ihrer Beziehung zu arbeiten. Sie haben die Flamme zwischen ihnen neu entfacht, und das hat nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihr Familienleben wahre Wunder bewirkt.

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Du brauchst keinen besonderen Tag, um zu feiern. Du kannst jeden Tag zu etwas Besonderem machen. Jack glaubte zunächst, dass Verabredungen nur zu besonderen Anlässen gefeiert werden sollten. Sein guter Freund Samuel machte ihm klar, dass jeder Tag denkwürdig sein kann und dass es an ihm liegt, ihn so zu gestalten. 
  • Zeige deinen Liebsten jeden Tag deine Liebe, Unterstützung und Wertschätzung. Wir übersehen oft die kleinen Dinge, die unsere Lieben jeden Tag für uns tun. Es ist wichtig, ihnen Aufmerksamkeit zu schenken und deine Wertschätzung zu zeigen, damit die Liebe zu Hause weiter blüht. 

Teile diese Geschichte mit deinen Liebsten. Sie könnte sie inspirieren und ihnen den Tag versüßen. 

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die Geschichte über einen reichen Erfinder, der seine Frau für eine jüngere Frau verlassen hat, die ihn später vor einem Dieb rettete. 

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung