Facebook.com/brooke.ochoa.5
Quelle: Facebook.com/brooke.ochoa.5

Junge Frau bemerkt, dass ältere Dame allein isst, und freundet sich mit ihr an, nachdem sie ihre Geschichte hörte

Ankita Gulati
15. Apr. 2022
11:20
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein Besuch in einem lokalen Restaurant veränderte das Leben von zwei Menschen. Als eine Frau eine ältere Dame bemerkte, die einsam aussah, beschloss sie, ein Gespräch anzufangen, ohne zu ahnen, was diese einfache Geste bewirken würde.

Werbung

Allein zu essen kann traurig sein, besonders für ältere Erwachsene, die an die Gesellschaft eines geliebten Menschen gewöhnt sind. Als Brooke Ochoa 2015 einer Fremden die Restauranttür aufhielt, war das der Beginn von etwas Unvergesslichem.

Die ältere texanische Dame war unendlich dankbar für Ochoas Freundlichkeit und dankte ihr, bevor sie die Kellnerin um einen Tisch bat. Ochoa hörte das Gespräch mit und verspürte den Wunsch, die Hand zu reichen.

Delores genießt ihr Abendessen mit ihrer neuen Freundin Brooke Ochoa [Links]; Ochoa freut sich, Delores' Tag aufgehellt zu haben. [Rechts] | Quelle: Facebook.com/brooke.ochoa.5

Werbung

DIE EINLADUNG ZUM MITTAGESSEN

Ochoa wurde klar, dass die ältere Frau allein aß und sie musste etwas tun, um ihr zu helfen. Sie zögerte, folgte aber ihrem Herzen und stellte der Frau eine Frage, die sie überraschte.

Sie fragte:

"Ich esse auch alleine. Möchtest du zusammen zu Mittag essen?"

Werbung

SIE HATTE ZWEI GELIEBTE MENSCHEN VERLOREN

Die Frau war begeistert und stimmte dem Vorschlag sofort zu. Ochoa entdeckte, dass der Name der Frau Delores war, und sie stellten im Handumdrehen eine persönliche Verbindung her.

Am Ende ihres Abends wusste Ochoa viel über ihre neue Freundin. Delores gab bekannt, dass sie kürzlich zwei wichtige Menschen in ihrem Leben verloren hatte.

Werbung

DIE ÄLTERE FRAU WAR EINSAM

Ihre Mutter war gestorben und eine ihrer Tanten war in ein Pflegeheim gezogen, sodass sie allein gelassen worden war. Trauer und Einsamkeit verzehrten sie, und sie freute sich nicht darauf, allein zu essen.

Die neue Freundschaft bedeutete Delores die Welt, aber sie beeinflusste auch Ochoa und wie sie die Welt sah.

Werbung

EIN STEHENDES DATE

Ochoa erklärte: “Ihre Worte haben mein Herz geheilt, genauso wie ich ihr einsames Herz geheilt habe. Bei weitem die beste Entscheidung, die ich das ganze Jahr getroffen habe!!!”

Alles, was Delores wollte, war jemand, der ihr zuhörte und Zeit mit ihr verbrachte– Ochoa erfüllte diesen Wunsch.

Sie teilte die Geschichte auf ihrer Facebook-Seite und erzählte den Internetnutzern, dass sie jeden Donnerstag mit Delores zum Mittagessen verabredet sei.

Internetnutzer reagieren auf Brooke Ochoas Freundlichkeit. | Quelle: Facebook.com/brooke.ochoa.5

Werbung

DIE ONLINE-REAKTION

Der Beitrag erhielt Millionen von Likes und Kommentierer lobten Ochoas Aktionen. Ein Nutzer sagte: “Was für eine süße Geschichte. Sie hat mir Tränen in die Augen getrieben. So viele von uns sind einsam und brauchen ein offenes Ohr.”

Ein anderer Internetnutzer fügte hinzu:

“Ich hoffe, du hast noch ein paar Mittagessen mit ihr! Manchmal tun wir nette Dinge für andere Leute, aber wir bekommen eine größere Belohnung. Deine war die Freundschaft mit Delores.”

Internetnutzer reagieren auf Brooke Ochoas Freundlichkeit. | Quelle: Facebook.com/brooke.ochoa.5

Werbung

SIE IST VERSTORBEN

Ochoa teilte ein Update zu ihrem Beitrag mit und enthüllte, dass Delores einige Monate nach Beginn ihrer Freundschaft verstorben ist. Sie war froh, Delores Einsamkeit vor ihrem Tod etwas genommen zu haben.

Ochoa schrieb: “Ich freue mich, dass es immer noch so viele Leben auf so positive Weise berührt. Ich danke euch allen für eure Unterstützung und eure freundlichen Kommentare!”

Werbung

EINE ANDERE PERSON HAT ALLEINE GEGESSEN

Wenn ältere Menschen den geliebten Menschen verlieren, mit dem sie Jahrzehnte verbracht haben, kann es herzzerreißend sein, weiterzumachen. Ein Mann beschloss, ein Foto seiner verstorbenen Frau zum In-N-Out Burger mitzubringen. Es munterte ihn auf und ließ ihn sich weniger allein fühlen.

Als ihn 2014 andere Kunden nach dem Foto fragten, erzählte er ihnen von seiner Liebsten und ihrer 55-jährigen Ehe. Er trug Bilder von ihnen bei sich, wohin er auch ging.

Ochoa und der ältere Witwer zeigten den Unterschied, den Kameradschaft ausmacht. Ob es sich um ein geliebtes Foto oder die Freundlichkeit eines Fremden handelt, niemand sollte alleine essen müssen.

Werbung