logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Patrick Swayzes letzte Worte, bevor er ins Koma fiel

Edita Mesic
21. Feb. 2022
10:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die langjährige Frau des amerikanischen Schauspielers Patrick Swayze, Lisa Niemi, hat die letzten Worte enthüllt, die er ihr gesagt hat, bevor er ins Koma fiel. Finde heraus, was er ihr sagte.

Patrick Swayze war ein Schauspieler, Tänzer und Sänger, der für einige der besten Hauptrollen bekannt war, die er in seinem Leben spielte. Zu den Erfolgsfilmen, in denen er mitspielte, gehören "Ghost", "To Wong Foo", "Thanks for Everything" und "Point Break".

Abgesehen davon, dass er ein Starschauspieler war, war Swayze 34 Jahre lang mit seiner Frau Lisa Niemi verheiratet. Während ihrer drei Jahrzehnte dauernden Ehe stand sie ihm bei all den Tragödien zur Seite, denen er in seinem Leben ausgesetzt war.

Außerdem war Niemi an Swayzes Seite, als er starb, und war anwesend, als er seine letzten Worte sagte, bevor er ins Koma fiel. Entdecke diese Worte, und erfahre alles über Swayzes Leben und seine letzten Monate.

WIE SICH PATRICK SWAYZE LISA NIEMI KENNENGELERNT HABEN

In einem Artikel der Daily Mail, der Auszüge aus Niemis Buch "2Worth Fighting For: Love, Loss, and Moving Forward" enthält, beschrieb sie ihr erstes Treffen mit Swayze.

Patrick Swayze und Lisa Niemi fotografiert um 1985. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und Lisa Niemi fotografiert um 1985. | Quelle: Getty Images

Mit 14 sah sie ihn zum ersten Mal im Houston Music Theatre. Dann schloss sich die Tanzschule von Swayzes Mutter Niemis Theatergruppe an. Niemi beschrieb Swayze folgendermaßen:

"Patrick war gebräunt, durchtrainiert, hatte ein umwerfendes Lächeln und den Ruf eines Casanovas. Ich war nicht nur ein Mauerblümchen; ich war ein erfahrenes, geübtes Mauerblümchen.“

Ihr erster Kontakt war, als sie beim Betreten und Verlassen des Theaters aneinander vorbeigingen. Swayze langte hinüber und kniff Niemi in ihren Hintern.

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren im Portrait Studio während des AFI Fest am 5. November 2005 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und seine Frau Lisa Niemi posieren im Portrait Studio während des AFI Fest am 5. November 2005 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Danach begrüßte er sie in einem freundlichen und schelmischen Ton und sagte: "Hey, Süße." Niemi sagte jedoch: "Meine Güte", bevor sie mit den Augen rollte und an ihm vorbeiging.

Niemi schrieb, dass die ganze Idee, Swayze zu heiraten, plötzlich entstand. Fünf Jahre nachdem sie sich kennengelernt hatten, begannen sie über die Zukunft zu sprechen, aber die meisten ihrer Gespräche handelten von dem, was sie als professionelle Tänzer wollten.

Lisa Niemi (L) und Schauspieler Patrick Swayze sprechen auf der Bühne während der 9. jährlichen Costume Designers Guild Awards, die am 17. Februar 2007 im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, abgehalten werden. | Quelle: Getty Images

Lisa Niemi (L) und Schauspieler Patrick Swayze sprechen auf der Bühne während der 9. jährlichen Costume Designers Guild Awards, die am 17. Februar 2007 im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, abgehalten werden. | Quelle: Getty Images

Das Paar lebte zusammen in einer winzigen Wohnung in New York City. Niemi enthüllte, dass sie Schmetterlinge im Bauch fühlte, als Swayze seine Arme um sie legte.

Als sie fragte, was das Problem sei, wurde sein Gesicht rot. Dann fragte er: "Warum machen wir das nicht? Warum heiraten wir nicht?" Die Turteltauben heirateten am 12. Juni 1975.

SCHWERE VERLETZUNG UND DER TOD DES VATERS

Swayze wuchs in Texas auf und lernte das Tanzen von seiner Mutter Patsy, der Gründerin der Houston Jazz and Ballet Company. Patsy war eine Perfektionistin und beeinflusste ihren Sohn. Swayzes Freund Frank Whiteley sagte:

"Seine Mutter sagte ihm ständig: 'Du musst perfekt sein', und das war die treibende Kraft in seinem ganzen Leben."

Ein Porträt des Schauspielers Patrick Swayze, 1982. | Quelle: Getty Images

Ein Porträt des Schauspielers Patrick Swayze, 1982. | Quelle: Getty Images

Swayzes Vater Don war bekannt als Big Buddy, Rodeoreiter und Amateurboxer. Swayze beschrieb seinen Vater in seiner Autobiografie als sanften Cowboy. Er sagte:

"Er war der Felsen, auf dem unsere Familie gebaut wurde. Eine beständige und stabile Präsenz in unserem Leben. In gewisser Weise wurden wir mehr von meinem Vater als von meiner Mutter ernährt."

Abgesehen davon, dass er dank des Unterrichts seiner Mutter ein ausgezeichneter Balletttänzer war, war Swayze auch großartig im Sport. Er wünschte sich ein Football-Stipendium, aber diese Träume wurden zunichtegemacht, nachdem er sich mit 18 Jahren auf dem Feld eine schreckliche Knieverletzung zugezogen hatte.

Patrick Swayze am Set von "The Outsiders", circa 1982. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze am Set von "The Outsiders", circa 1982. | Quelle: Getty Images

Nach der Verletzung sagten die Ärzte Swayze, er würde nie wieder normal gehen. Er war jedoch entschlossen, den Ärzten das Gegenteil zu beweisen und begann mit Ballettunterricht als Rehabilitation.

Schließlich musste Swayze seine Träume von einer Ballettkarriere aufgrund einer schrecklichen Infektion in seinem verletzten Knie aufgeben. Ohne Ballett kam er nur schwer zurecht. Später sagte er:

"Das Ballett zu verlassen, hat eine Lücke in mir geschaffen, die ich jahrelang zu füllen versucht habe."

Die amerikanischen Schauspieler Patrick Swayze und Jennifer Grey sind die Stars des Films "Dirty Dancing", 1987. | Quelle: Getty Images

Die amerikanischen Schauspieler Patrick Swayze und Jennifer Grey sind die Stars des Films "Dirty Dancing", 1987. | Quelle: Getty Images

Nachdem er gezwungen war, seine Ballettkarriere zu beenden, wandte sich ein am Boden zerstörter Swayze der Schauspielerei zu. Er zog nach Los Angeles und beeindruckte mit seinem ersten Film "Skatetown USA" Kritiker und Kinobesucher. Schließlich führte die Rolle zu der TV-Serie "The Renegades".

Gerade als Swayzes Karriere beginnen sollte, erlitt er nach dem plötzlichen Tod seines geliebten Vaters nach einem Herzinfarkt wieder einen Schicksalsschlag. Es war 1982 und Don war 57. Swayze war nach dem Tod seines Vaters untröstlich und fing an mit seinem übertriebenen Alkoholkonsum. Er schrieb:

"Ich war nie ein großer Trinker und eines der ersten Dinge, die ich nach dem Tod meines Vaters tat, war, eine Kiste seines Lieblingsbiers Budweiser zu kaufen."

US-amerikanischer Schauspieler Patrick Swayze (1952-2009), ca. 1990. | Quelle: Getty Images

US-amerikanischer Schauspieler Patrick Swayze (1952-2009), ca. 1990. | Quelle: Getty Images

Swayze hasste den Geschmack des Bieres, trank aber trotzdem viel davon, um sich zu betrinken. Doch egal wie viel er trank, er konnte den Schmerz nicht stoppen. Also machte er weiter.

Swayzes Zusammenbruch markierte den Beginn seines lebenslangen Kampfes gegen Alkohol und Depressionen. Seine ehemalige Agentin Kate Edwards sagte, er habe einen Weg gefunden, mit dem Tod seines Vaters fertig zu werden, aber seine Art, dies zu tun, sei selbstzerstörerisch geworden.

Edwards erklärte weiter, dass Swayze nicht wusste, wie er seine Trauer kanalisieren oder ausdrücken sollte. Außerdem wusste er nicht wirklich, was er tun und wie er damit umgehen sollte.

Patrick Swayze besucht Stand Up To Cancer am 5. September 2008 im Kodak Theatre in Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze besucht Stand Up To Cancer am 5. September 2008 im Kodak Theatre in Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

SEIN WUNSCH VATER ZU WERDEN HAT SICH NIE ERFÜHLT

Während ihrer 34-jährigen Ehe erfüllten sich Swayze und Niemi nie als Eltern. Allerdings nicht, weil sie es nicht wollten.

Während der Paramount Network-Dokumentation "I Am Patrick Swayze" im August 2019 erwähnte Niemi ihre Liebe und die ihres verstorbenen Ehemannes gegenüber Kindern. Nach den Behauptungen der Closer Weekly, sagte sie:

"Wir beide liebten Kinder und hatten immer vor, Kinder zu haben. Ich wurde schwanger, erlitt aber eine Fehlgeburt. Wer hätte gedacht, dass Fehlgeburten so schmerzhaft sind. Es war sehr herzzerreißend."

Schauspieler Patrick Swayze erscheint im Borders Bookstore, um Kopien seines neuen Films "One Last Dance" am 24. August 2005 in New York City zu signieren. | Quelle: Getty Images

Schauspieler Patrick Swayze erscheint im Borders Bookstore, um Kopien seines neuen Films "One Last Dance" am 24. August 2005 in New York City zu signieren. | Quelle: Getty Images

Nachdem er in "Dirty Dancing" und "Ghost" mitgespielt hatte, glänzte Swayze in seiner Karriere. Leider ereignete sich 1990 eine Tragödie, als Niemi eine Fehlgeburt erlitt. In seiner Autobiographie schrieb er:

"Ich war so aufgeregt an diesem Tag. So aufgeregt, den Herzschlag meines Babys zu hören, doch er war tot. Ich konnte nicht damit umgehen. Als wir zum Parkplatz kamen, weinten Lisa und ich beide bitterlich und hielten uns fest."

Er fügte hinzu: "Ich trauerte, wie ich es seit Jahren nicht mehr getan hatte, seit mein Vater starb. Selbst jetzt kann keiner von uns über diesen Tag sprechen, ohne zu weinen."

Swayzes Depression und Alkoholismus wurden schlimmer, nachdem er seine Rolle in "Father Hood" übernommen hatte. In dem Film porträtierte er einen Gangsterboss, der lernte, Vater zu werden, und danach einen kritischen Punkt erreichte.

Swayze trank so viel, dass er während der Dreharbeiten mehrmals ohnmächtig wurde, sodass er geweckt werden musste, um weitermachen zu können. Er kam jedoch durch den Film und entschied, dass er sich um seine Angelegenheiten kümmern musste.

An einem Montagnachmittag teilten die Ärzte Niemi mit, dass sie an einem Bruchpunkt angelangt seien.

PATRICKS KAMPF MIT DER SUCHT UND DIE BEUNRUHIGENDE DIAGNOSE

Trotz Swayzes bester Versuche, wieder auf die Beine zu kommen, konnte er seine Depression nicht bekämpfen. Außerdem hatte er Schwierigkeiten mit seinem Image als Sexsymbol und wollte unbedingt, dass die Menschen ihn als Schauspieler ernst nehmen.

Seine Karriere begann jedoch in den 1990er Jahren zu schwinden, und er erlebte eine weitere Tragödie, als sich seine Schwester Vicky 1994 das Leben nahm.

1997 wurde Swayze fast gelähmt, nachdem er von einem Pferd fiel. Dabei brach er sich beide Beine und fand wider Hilfe in der Flasche.

Patrick Swayze am 29. Januar 1996 in Sydney, Australien. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze am 29. Januar 1996 in Sydney, Australien. | Quelle: Getty Images

Swayze konnte monatelang gut aussehen, geriet aber plötzlich in einen Krisenzustand, besonders wenn das Gespräch über das Vatersein aufkam.

Auch seine Beziehung zu Niemi litt unter seinen Problemen, und sie trennten sich 2004 kurzzeitig. Eine Karrierepause und der Kauf einer abgelegenen Ranch in New Mexico brachten das Paar jedoch wieder zusammen.

Swayze widmete seine Zeit dem Reiten und schien glücklicher zu sein, aber sein Glück hielt nicht an, weil 2008 bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert wurde.

Patrick Swayze tanzt mit Lisa Niemi während der World Music Awards 1994 am 4. Mai 1994. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze tanzt mit Lisa Niemi während der World Music Awards 1994 am 4. Mai 1994. | Quelle: Getty Images

Niemi erlärte in ihrem Artikel für Daily Mail, wie sie von seiner Diagnose erfahren hatten. Sie sagte, sie seien an Silvester 2008 bei einer Freundin gewesen. Nachdem er die Gläser zum Anstoßen erhoben hatte, hatte Swayze einen merkwürdigen Gesichtsausdruck, sagte aber nichts.

In der folgenden Woche kam er zu ihr und fragte, ob seine Augen gelb aussähen. Sie bestätigte dies und schlug vor, einen Arzt zu besuchen.

Tests und Scans ergaben, dass Swayze eine Masse an seiner Bauchspeicheldrüse hatte. Später bestätigten weitere Testergebnisse, dass er Bauchspeicheldrüsenkrebs hatte.

Patrick Swayze posiert für einige Porträtaufnahmen mit seiner Frau Lisa Niemi, um die 1980er Jahre. | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze posiert für einige Porträtaufnahmen mit seiner Frau Lisa Niemi, um die 1980er Jahre. | Quelle: Getty Images

Swayze wusste es jedoch nicht sofort, da Niemi es vor ihm herausfand und ihm nichts davon erzählte. Am nächsten Morgen teilte ein junger Chirurg Swayze die Diagnose mit. Swayze sah seine Frau schnell an, während ihm Besorgnis ins Gesicht geschrieben war.

In einem Interview mit ET beschrieb Niemi Swayzes den Kampf gegen die Krankheit als das Schlimmste, was sie durchmachen müssten. Sie sagte:

"Du verbringst jeden Tag damit, um für das Leben dieser Person zu kämpfen. Ich weiß, dass er jeden Tag damit verbracht hat, für sein eigenes zu kämpfen … Er hat 22 Monate überlebt, was angesichts der Diagnose, die er erhalten hat, ein Wunder war."

PATRICK SWAYZES LETZTE LEBENSMONATE UND SEINE LETZTEN WORTE

In dem Daily-Mail-Artikel enthüllte Niemi, dass sie und Swayze am 12. Juni 2008 zu ihrem 33. Hochzeitstag auf ihrer Ranch in New Mexico waren.

Sie sagte, sie fingen an, so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen, sobald er sich besser fühlte und seine Behandlung stabil war.

Zu ihrem Jubiläum bereitete sie Essen fürs Picknick, das sie über einem Feuer erhitzen konnte, und sie gingen zu ihrem Lieblingscampingplatz. Sie aßen zu Mittag und genossen den Nachmittag, während sie den Sonnenuntergang mit um sich herum beobachteten.

Patrick Swayze und Ehefrau Lisa Niemi posieren bei der Premiere von „Rocky Balboa“ am 13. Dezember 2006 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Patrick Swayze und Ehefrau Lisa Niemi posieren bei der Premiere von „Rocky Balboa“ am 13. Dezember 2006 in Hollywood, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Das Paar schloss sich Ende Juni Freunden auf der "Burro Pasture" an, um alle Rinder zusammenzutreiben. Dabei wurden die neuen Kälber in der Nähe des Tecolote-Flusses überprüft und behandelt.

Swayze trug seine Cowboy-Klamotten und und sprang auf ein Pferd, bevor er sich abseilte und die Kälber zur Behandlung brachte.

Bald fing es an zu regnen und Swayze war bis auf die Knochen durchnässt. Es war kalt, als sie hastig die Pferde zurückbrachten, ihre Mäntel schnappten und in ihre Autos stiegen.

Sie hatten jedoch Spaß, und Niemi war innerlich glücklich, weil ihr Mann eigentlich nicht mehr am Leben sein sollte. Stattdessen arbeitete er auf der Ranch und lebte sein Leben in vollen Zügen.

Sie schrieb, dass Swayze trotz der Krankheit und der Beschwerden weiterhin entschlossen war, an "The Beast" weiterzuarbeiten, einer neuen Fernsehkrimiserie, die in Chicago gedreht wurde. Das Projekt war ein tolles Erlebnis und hat viele Menschen inspiriert.

Niemi schrieb weiter, dass Swayze durch die Serie verwandelt wurde und wie ein anderer Mann war. Sein enormer Energieschub überflutete sie, als er wieder der alte wurde. Sie war froh, ihn zurückzuhaben.

Außerdem war Swayze fest entschlossen, seine Rolle in der Show nicht weniger anspruchsvoll zu machen, und kam eines Tages wütend zurück, weil sie einen Stuntman gebeten hatten, einen für ihn bestimmten Stunt auszuführen. Im September wandte er sich hoffnungsvoll an Niemi und sagte:

"Ich fühle mich so gut... ich fühle mich fast normal."

Dann kam die Zeit, in der Swayze seine Haare verlor. Niemi ging in die Scheune, holte eine Pferdeschermaschine und eine Klinge der Größe 15 und schnitt die Haare ihres Mannes. Danach fand sie, dass er jedes Mal großartig und schön aussah, als sie ihn ansah.

Swayze war auf Abraxane, einem Chemo-Medikament, das gegen Brustkrebs eingesetzt wird. Sobald er das Medikament einnahm, verbesserten sich seine Blutwerte sofort. Er verbrachte jedoch mehr Zeit im Bett, fühlte sich unwohl und hatte zunehmend Bauchbeschwerden.

Ärzte warnten vor Infektionen. Eine Chemotherapie konnte Swayze nicht heilen. Seine größte Hoffnung bestand darin, lange genug zu leben, um eine bessere Behandlung zu erhalten. Leider kam es dazu nicht.

Im September 2009 fühlte sich Swayze zu schwach, um mit der Chemotherapie fertig zu werden. Er wurde erneut schwer krank. Die Ärzte sagten Niemi, der Zeitpunkt sich zu verabschieden sei angekommen.

Niemi wusste, dass sie loslassen musste, sonst hätte es ihr das Herz zerfetzt. Sie fühlte sich, als hätte sie versagt, und die einzige Möglichkeit, es zu ertragen, bestand darin, sich immer wieder daran zu erinnern, dass es nicht um sie, sondern um ihre und Swayzes Liebe ging.

Niemi enthüllte, dass Swayze an einem Freitagabend seine letzten Worte gesagt hatte. Ihr Bruder Eric und seine Frau Mary waren gekommen, um ihn durch die Schlafzimmertür zu sehen. Ein schwacher Swayze sah sie an und freute sich das sie gekommen sind. Er begrüßte sie mit einem: "Hallo!" Niemi schrieb:

"Meine letzten Worte an Patrick? 'Ich liebe dich', und das waren seine letzten Worte an mich. Nachdem ich ihn nach Hause gebracht hatte, ging alles sehr schnell."

Niemi erklärte, dass Swayze bereits halbwegs in Koma lag, aber am späten Freitagabend vollständig darin verfiel. Sie sprachen immer noch mit ihm und saßen bei ihm.

Sie schätzte ihre gemeinsame Zeit, während der sie seine Hand hielt, Musik hörte, mit ihrem Arm um ihn und ihrem Kopf auf seiner Schulter schlief. Alles ohne ein Wort zu sagen.

Am Morgen des 14. September 2009 sah Niemi Swayze ins Gesicht und lauschte den winzigen Luftzügen, die er einatmete. Sie bemerkte etwas Zartes und Kindliches daran und wusste, dass es an der Zeit war.

Sie wollte den Raum nicht verlassen, weil sie fürchtete, dass sie plötzlich Angst bekommen würde. Stattdessen legte sie sich an seine Seite, hielt seine Hand und fühlte erneut seinen Puls, und dann hörte er auf zu atmen. Niemi schrieb:

"Es war 10 Uhr morgens. Er hatte jeden letzten Teil seines Körpers verbraucht und musste ihn zurücklassen."

Niemi und Swayze haben zusammen viele Schwierigkeiten durchgemacht. Trotz allem, was sie ertragen mussten, liebten und schätzten sie sich bis zum Ende. Niemi hat seitdem Albert DePrisco, einen Juwelier, wieder geheiratet, mit dem sie am 25. Mai 2014 den Bund fürs Leben geschlossen hat.

info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Bei der Beerdigung seines Vaters sieht Sohn den Doppelgänger seines verstorbenen Vaters aus der Ferne – Story des Tages

23. März 2022

Mann besucht nach 30 Jahren das Haus seiner verstorbenen Eltern und trifft einen Obdachlosen mit demselben Muttermal – Story des Tages

07. April 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Witwe, dass sie nie verheiratet waren und sie keinen Anspruch auf Erbe erheben kann – Story des Tages

23. Februar 2022

Am Valentinstag lehnt reiches Mädchen armen Jungen ab, sie taucht Jahre später vor seiner Haustür auf – Story des Tages

04. März 2022

Jeden Tag nach dem Tod des 21-jährigen Sohnes findet die trauernde Mutter Babyspielzeug auf seinem Grab – Story des Tages

28. Januar 2022

Verwaister Junge beobachtet das Herrenhaus des reichen Mannes auf der anderen Seite des Sees, der Mann sieht ihn und nähert sich – Story des Tages

06. April 2022

Nach dem Tod der entfremdeten Mutter finden Geschwister eine verstaubte alte Schachtel im elterlichen Schrank - Story des Tages

07. Februar 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited