logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Alter Mann bittet Sohn, ihn ins Pflegeheim zu bringen, anstatt bei seiner Familie zu leben - Story des Tages

Maren Zimmermann
30. Jan. 2022
13:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Donald musste bei seinem Sohn Peter einziehen, nachdem sein Haus abgebrannt war. Aber er begann zu denken, dass er seinem Kind zur Last fiel, weil sie jeden Abend lange ausblieben. Deshalb beschloss der ältere Mann, in ein Pflegeheim zu ziehen. Aber sein Sohn hatte die schönste Überraschung auf Lager.

"Ich sag's dir, Donald. Dein Sohn wird bald seinen Verstand verlieren und dich bitten, umzuziehen. Es ist besser, vorausschauend zu handeln und sich selbst etwas anderes zu suchen, bevor das passiert und eure Beziehung darunter leidet", hörte Donald Mary wieder einmal sagen. Davon hatte sie gesprochen, seit sie auf der Veranda seines Sohnes Tee getrunken hatten.

Donald Harpers Haus brannte vor zwei Monaten ab, während er im Supermarkt war, und er erlitt einen Herzinfarkt, als er nach Hause kam. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und sein Sohn Peter und seine Frau hatten darauf bestanden, ihn zu sich zu holen, sobald er wieder gesund war. Aber sie waren ein Paar in den 30ern mit drei kleinen Kindern und mussten nun mit einem älteren Mann in ihrem Haus zurechtkommen.

Donald hatte sich eine Zeit lang Sorgen gemacht, dass er ihnen zur Last fallen könnte, aber sie betonten, dass sie ihn gerne um sich hatten und die Enkelkinder freuten sich immer über seine Geschichten. Aber Peters Nachbarin Mary, die ungefähr in Donalds Alter war, hatte ihm etwas anderes erzählt.

"Glaubst du, Peter und seine Frau sind zu höflich, um mir zu sagen, dass ich ausziehen soll?", fragte sich Donald, während er mit der rechten Hand die Teetasse an seine Lippen hielt und langsam nippte.

Mary tat das Gleiche, während sie heftig mit dem Kopf nickte. "Natürlich! Das ist mir auch passiert, und ich war nur drei Wochen mit meiner Tochter zusammen. Sie hat mir die Schuld für alles gegeben, was schief gelaufen ist. Sie sagte, dass ich morgens zu laut sei und ihre Stromrechnung in die Höhe treibe. Mein Haus wurde nur ausgeräuchert, aber ich schwöre, ich wollte einfach nur nach Hause zurück", fuhr sie fort. "Wir haben deswegen schon eine Weile nicht mehr miteinander gesprochen."

Er dachte, Mary könnte recht haben. | Quelle: Pexels

Er dachte, Mary könnte recht haben. | Quelle: Pexels

Donald brummte und nickte, weil er dachte, dass Mary Recht haben könnte. Offensichtlich war sein Sohn viel höflicher, denn sie hatten kein einziges schlechtes Wort über Donald zu sagen.

Ihm fiel auch auf, dass Peter und seine Frau Sandra jeden Tag immer später nach Hause kamen. Er passte gerne für sie auf die Kinder auf, aber vielleicht, so dachte er, waren sie unglücklich darüber, ihn in ihrem Haus zu sehen. Er beschloss, dass es vielleicht an der Zeit war, umzuziehen.

Der ältere Mann nahm seinen Sohn an diesem Abend beiseite, als er nach Hause kam, und schlug vor, ihn in ein Pflegeheim zu bringen, aber Peter sagte, sie sollten später noch einmal darüber reden. "Papa, dafür ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt. Wir werden später darüber reden."

Einige Monate vergingen, und Donald machte sich Sorgen. Peter und seine Frau sahen jedes Mal erschöpft aus, wenn sie nach Hause kamen, obwohl sie immer für ihn lächelten. Er hatte nicht mehr über das Thema Pflegeheim gesprochen, aber es war an der Zeit, es noch einmal zu versuchen. Er hatte genug Ersparnisse, um ein anständiges betreutes Wohnheim zu bezahlen, also würde es nicht schlimm sein.

Er und Peter sind losgezogen, um das Pflegeheim zu überprüfen. | Quelle: Pexels

Er und Peter sind losgezogen, um das Pflegeheim zu überprüfen. | Quelle: Pexels

Er hatte sogar im Internet nach Plätzen gesucht, und es gab einen in ihrer Nachbarschaft, der nur ein paar Minuten von Peters Haus entfernt war. Er hatte die Informationen ausgedruckt und war bereit, sie Peter zu zeigen.

"Okay, Papa. Lass uns morgen dorthin fahren", stimmte Peter an diesem Abend zu, und Donald war erleichtert. Mary hatte wieder über seinen verlängerten Aufenthalt gemeckert und Donald war besorgt, dass dies die Beziehung zu seinem Sohn und der Familie zerstören würde.

Am nächsten Morgen setzte sich Donald auf den Beifahrersitz von Peters Auto und sie fuhren zu dem Pflegeheim, das er vorgeschlagen hatte. Aus irgendeinem Grund drehte Peter mehrere Runden, und Donald runzelte die Stirn. "Bist du sicher, dass das der richtige Weg ist? Ich habe das Gefühl, du fährst im Kreis zurück zu deinem Haus", sagte der ältere Mann zu seinem Sohn.

"Oh, mach dir keine Sorgen, Papa. Wir müssen erst noch etwas bei Aldi abholen", antwortete Peter, während seine Hände das Lenkrad bewegten und seine Augen auf die Straße gerichtet waren.

Als das Auto anhielt, dachte Donald, sie hätten den Supermarkt erreicht. | Quelle: Pexels

Als das Auto anhielt, dachte Donald, sie hätten den Supermarkt erreicht. | Quelle: Pexels

Donald nickte und dachte sich nichts dabei. Er nahm den ausgedruckten Papierkram zur Hand und las sich einige der Leistungen auf der Website des Pflegeheims laut vor.

Er konzentrierte sich so sehr auf das Lesen, dass er nicht bemerkte, als Peter das Auto anhielt. "Oh, hol mir bitte eine Tüte Chips", sagte Donald geistesabwesend.

"Wir sind nicht am Aldi, Papa. Sieh nach oben", mischte sich Peter ein. Donald hob den Kopf und sah seinen Sohn an, der zum Fenster der Beifahrerseite deutete. Der ältere Mann drehte sich um und stellte fest, dass sie sich auf seiner alten Straße befanden, direkt vor seinem Haus.

Das letzte Bild, an das er sich von diesem Ort erinnerte, war pure Asche und Schmerz. Er hatte das Haus zusammen mit seiner Frau gekauft und dort war Peter aufgewachsen. Die Überraschung, es nach einem massiven Kurzschluss in der Küche nicht mehr zu sehen, war zu viel für sein älteres Herz gewesen.

Aber das Bild, das er jetzt sah, war nicht so, wie er es in Erinnerung hatte. Das Haus war wieder in Form. Es war komplett umgestaltet worden. Donald hob die Augenbrauen. "Nein, das hast du nicht getan", flüsterte er.

Sein Haus wurde restauriert. | Quelle: Pexels

Sein Haus wurde restauriert. | Quelle: Pexels

"Doch, natürlich habe ich das. Nun, wir haben es getan. Sandra hat sich bemüht, die besten Rabatte zu finden", fügte Peter mit einem breiten Grinsen im Gesicht hinzu.

"Das ist zu viel Geld, Peter. Lass mich es dir zurückzahlen", sagte Donald, dem die Tränen in die Augen stiegen.

"Auf gar keinen Fall. Dachtest du, ich würde meinen Vater in einem Pflegeheim leben lassen? Ich weiß nicht, woher du diese verrückte Idee hast. Außerdem habt ihr, Mama und du, mich in diesem Haus großgezogen. Wir können es auf keinen Fall verlieren, auch wenn ich nur ein paar Straßen weiter ein eigenes habe. Ich liebe dieses Haus und das ist mehr als du verdienst für alles, was du für mich getan hast, während ich aufgewachsen bin", schwärmte Peter und seine Augen wurden feucht.

Peter und Sandra haben das Haus auch eingerichtet. | Quelle: Pexels

Peter und Sandra haben das Haus auch eingerichtet. | Quelle: Pexels

Donald fing an zu weinen, und sein Sohn umarmte ihn ganz fest. Sie machten einen Rundgang durch das neue Haus, das Peter und Sandra ebenfalls eingerichtet hatten, obwohl es jetzt moderner war.

Donald konnte nicht glauben, dass sein Sohn das getan hatte, und jetzt verstand er, warum sie immer zu spät nach Hause gekommen waren. Ihm wurde auch klar, dass er nicht auf die neugierige Nachbarin Mary hätte hören sollen. Sie hatte sich eindeutig geirrt.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Die Reise einer Person muss nicht die deine sein. Maria sagte Donald, dass sein Sohn seiner Anwesenheit in seinem Haus überdrüssig werden würde, aber sie irrte sich gewaltig. Denn was ihr passierte, würde Donald nicht unbedingt auch passieren.
  • Kümmere dich um deine Eltern im Alter. Manchmal ist es unvermeidlich, deine Eltern in ein Pflegeheim zu bringen, aber kümmere dich um sie, wenn du kannst, denn die Familie ist alles, was auf dieser Welt zählt.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die Geschichte über ein Kind, das vor einer Kirche ausgesetzt wurde.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Alter Mann findet Kind im kalten Wald und erfährt, dass es seine Enkelin ist, von der er nie etwas wusste - Story des Tages

17. April 2022

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Einzelkind besucht Vater im Pflegeheim, Pflegerin sagt, sein Doppelgänger habe den Mann am Tag zuvor mitgenommen – Story des Tages

21. Mai 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Der Sohn eines Millionärs schmeißt seine Frau und Baby in die Kälte raus und verliert am nächsten Tag sein Erbe – Story des Tages

01. März 2022

Trauernde Witwe erfährt, dass das Erbe ihres Mannes an Nachbarn geht, die Tage vor seinem Tod eingezogen sind – Story des Tages

12. Mai 2022

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Frau sieht Jungen oft bis in die Nacht auf dem Spielplatz lernen und beschließt, ihn anzusprechen - Story des Tages

20. März 2022

Alte Witwe reist in eine andere Stadt und trifft auf Drillinge, die wie ihr verstorbener Sohn aussehen - Story des Tages

10. April 2022

Arme Mutter von Drillingen lässt niemanden in ihr Haus, Klempner kommt per Notruf - Story des Tages

13. Februar 2022

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Eine Frau adoptiert einen Waisenjungen, ein paar Jahre später klopft ein Millionär an die Tür und behauptet, sein Vater zu sein - Story des Tages

16. April 2022

84-jährige Mutter verkündet, dass sie ins Pflegeheim zieht und ihr Haus verkaufen muss, in dem ihre Kinder leben – Story des Tages

18. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited